Home / Forum / Mein Baby / Ich glaub ich steh im Wald DHL-MANN kommt einfach in mein Haus gelatscht

Ich glaub ich steh im Wald DHL-MANN kommt einfach in mein Haus gelatscht

3. September 2009 um 14:24

Kann das wahr sein??

ich überlege ernsthaft, bei DHL anzurufen oder Anzeige zu erstatten!

Ich war grad oben mit meiner Tochter, die gerade einen megamäßigen Wutanfall hatte und hab bettfertig gemacht, da klingelt es an der Tür.

Ich wollte nicht noch mehr Stress in die Situation bringen und hab gedacht "Schei** drauf" und bin nicht zur Tür gerannt.

Leider hab ich in der Eile nach dem Einkaufen VOLLBEPACKT den Haustürschlüssel AUßEN Stecken lassen. (war vor 15 Minuten, dass ich zurück kam)

Dann klopfte es und ich machte mich doch auf den Weg nach unten. Plätzlich hör ich den Schlüssel im Schloss und kaum bin ich von der Treppe runter, Steht der Typ bei mir im Eingangsbereich und stellt das Paket in die Ecke

GEHT ES DREISTER???

WAs würdet ihr machen!

Ich schaute total geschockt und bevor ich was sagen konnte, is er wieder raus und hat die Tür zugeknallt.

Bin immer noch total perplex!

Der hat echt die Tür aufgeschlossen und ist rein gekommen! Gibts das????????

Mehr lesen

3. September 2009 um 14:34

Hallo
Es ist kein Haus, dass den Eingang direkt an der Straße hat, wir haben noch einen riesen Hof davor, das Tor ist ausgehängt wegen Bauarbeiten, aber er muss allein erstmal das Grundstück betreten um überhaupt zu unserer Haustür zu gelangen.

Und es ist alles offen geschnitten, d.h. man kann vom Eingangsbereich die ganze untere Etage überblicken, ist keine abgeschlossene Diele oder so!

Wenn ich nackst aus der Dusche gekommen wäre???

Er darf nicht ins Haus, basta!

@baxter: Was soll der smiley da :

Gefällt mir

3. September 2009 um 14:36

@dela
das frag ich mich auch.

Teilweise klingelt der Typ auch nicht sondern schmeißt die Sachen in den Hof hinter den Pfosten (kein Scherz) und das obwohl ich da gewesen wäre, hat nichtmal geklingelt!

Da hab ich mich auch schon gefragt , was mit der Unterschrift ist.....

Gefällt mir

3. September 2009 um 14:38

@carina
ich dachte schon, ich bin durchgeknallt, weil alle es nicht schlimm finden

Ich denke, wenn man selbst in der Situation ist, beurteilt man das nicht mehr so locker!

Eben, ich hätrte auch nackt die Treppe runter kommen können z.B.

Gefällt mir

3. September 2009 um 14:41


Ist für mich ein GENERVT-VON-DER-FRAGE-SMILEY, aber nun gut, einige kann man unterschiedlich "deuten"

Gefällt mir

3. September 2009 um 14:56

Oh gott
na jetzt fühl ich mich mies

Ja, ich weiß aber gar nicht ob man das draußen hört, obwohl sie echt richtig wütend gebrüllt hat.#

Aber ich denke, ihm gings vorrangig darum, sein Päckchen loszuwerden.
Ist nämlich, als wir hier noch ne BAUTÜRE drin hatten auch mal hoch in den ersten Stock zu meinem Mann, der da arbeitete um ihm das Päckchen zu brinegn. Ok, da sah das Haus echt noch sher nach Baustelle aus von außen,l aber DAS fand ich schon nicht korrekt damals....

Ach weiß auch nicht. Hab hier nur ne Service-Nr von DHL bekommen...

Und nun?

Will mich ja net mit dem verfeinden, sid ein kleines Kaff und der kommt meistens mit den Paketen an.... wenn ich ihn anschwärze, schmeißt er meine Pakete demnächste echt in den Wald

Gefällt mir

3. September 2009 um 15:00

Ist das nicht Hausfriedensbruch?
also ich würde mich bei DHL beschweren und auch eine Anzeige erstatten! den sowas geht nun wirklich nicht! Das sind deine eigenen vier wände und da hat niemand das recht einzudringen ohne deine einverständnis!!!

mfg maci

Gefällt mir

3. September 2009 um 15:00

@lulu
er hat ja nicht gerufen, sondern nur genervt geguckt und das Päckchen hingestellt.

Ok, ich hätte mit gebrochenen Knochen irgendwo liegen können, aber das könnte auch der Fall sein, wenn KEIN Schlüssel steckt. Dann müsste er quasi bei jedem, der die Tür net aufmacht, gleich mal die Polizei rufen übertrieben gesagt Tüten standen keine mehr rum, es sah nichts überstürzt aus oder so, nur eben dass der Schlüssel noch steckte, ich Blödi... war so im Stress.


Also ich kenne ja inzwischen die Typen von DHL. Die wollen 9ihre Pakete loswerden und schnell alles durch haben, fertig. Denke nicht, dass hinter dem Öffnen der Türe ein besorgter Gedanke steckte

Gefällt mir

3. September 2009 um 15:02

Nochmal @lulu
"Vielleicht hat er gedacht, du hast extra für ihn den Schlüssel stecken lassen"
und drinnen eine Spur aus Rosenblättern, die ins Schlafzimmer führt *Würg*

Gefällt mir

3. September 2009 um 15:03

rienchenmienchen
aber dann würde er doch nicht einfach die tür zuknallen und gehen oder?

sondern jeder Mensch fragt nach ob alles in ordnung ist und erklärt wieso man reingegangen ist, oder sehe ich das falsch? den ich würde nie auf die idee kommen, einfach so weg zu gehen, ohne es zu klären!

Gefällt mir

3. September 2009 um 15:12
In Antwort auf maikiloveyou

rienchenmienchen
aber dann würde er doch nicht einfach die tür zuknallen und gehen oder?

sondern jeder Mensch fragt nach ob alles in ordnung ist und erklärt wieso man reingegangen ist, oder sehe ich das falsch? den ich würde nie auf die idee kommen, einfach so weg zu gehen, ohne es zu klären!

Maikiloveyou
ja, seh ich auch so....

Hab auch gedacht, jetzt entschuldigt oder rechtfertigt er sich dafür, aber zack und weg war er...

Gefällt mir

3. September 2009 um 15:40

@jazzi
Ich nehme Meinungen gerne an und versuche objektiv drüber nachzudenken.
Aber DAS hier ist ne kindische
retourkutsche für meine ehrliche Meinung in deinem thread, war klar dass du was kritisches schreiben musst..

Finde sowas immer soo amüsant. Da schreibt man was, was jemandem nicht passt, und in nem gaaanz anderen Thread bekommt man dafür eine rein gedrückt

Aber wenns dir jetzt besser geht

Schönen Tach noch



Gefällt mir

3. September 2009 um 15:44
In Antwort auf kpearl

@jazzi
Ich nehme Meinungen gerne an und versuche objektiv drüber nachzudenken.
Aber DAS hier ist ne kindische
retourkutsche für meine ehrliche Meinung in deinem thread, war klar dass du was kritisches schreiben musst..

Finde sowas immer soo amüsant. Da schreibt man was, was jemandem nicht passt, und in nem gaaanz anderen Thread bekommt man dafür eine rein gedrückt

Aber wenns dir jetzt besser geht

Schönen Tach noch



Und jazzi
ich hätte NOCH einen mehr davon genommen

(siehste Baxter

Echt wahllos dein Beitrag...

Aber das ist Genugtuung, wäre ganu egal, über was ich jetzt einen Thread eröffnet hätte, DU wärst so draufgesprungen.

Gefällt mir

3. September 2009 um 16:05

@jazzi
WAS habe ich dir unterstellt??????????????????? ?????????? JETZT muss ich aber echt lachen

LOL
LOL
LOL


Wie, im Gegensetz zu mir??
Bist du lustig

Gefällt mir

3. September 2009 um 19:52

...
... es gehört sich sicherlich nicht, dass der DHL-Bote in dein Haus geht, ohne dass du ihn herein gebeten hättest ....

... aber ihn dafür anzuzeigen, empfinde ich persönlich "mit Kanonen auf Spatzen schießen"

Ich denke es gibt wichtigere Gründe, diesen Schritt zu tun, meinst du nicht auch ??????????

Bei DHL kannst du dich zwar beschweren, ich denke aber, das bringt nicht wirklich was - vermutlich hören sie Dich an, und das war's dann, der "Täter" wird vermutlich nicht mal was davon erfahren.
Und wenn doch - dann wirst Du in Zukunft sicher jedes Päckchen oder Paket bei deiner Postfiliale abholen können .... weil der DHL-Bote schlichtweg irgendwelchen Schwierigkeiten aus dem Weg gehen möchte.
Also beides kein zufriedenstellendes Ergebnis.

Erstmal durch atmen und sacken lassen. Morgen siehst du es sicherlich entspannter als heute.

Ich würde ihn das nächste Mal ansprechen und sagen, dass ich nicht möchte, dass er eigenständig und ungebeten mein Haus betritt.
Das in einem freundlichen Ton gesagt erreichst du vermutlich mehr, als wenn du gleich die schweren Geschütze auffährst

Und klar HÄTTEST du nackt die Treppe runter kommen können ... biste aber doch gar nicht

Wie gesagt - o.k. ist das nicht, das würde ich ihm auch sagen, und damit wäre für mich das Thema vom Tisch.

Liebe Grüße,
Friederike

1 LikesGefällt mir

3. September 2009 um 23:48

...
Danke für eure zahlreichen Antworten.

Also da mit der Anzeige hatte ich wirklich nur in der ersten Empörung im Sinn.

Bin niemand, der dann so auf sein Recht pocht und tatsächlich Anzeige erstatten würde, ich war nur so durch den Wind, dass ich echt wütend war und an alles mögliche gedacht hab....

Finde es nach wie vor nicht richtig! Aber die schlimme Wut ist verflogen und ich denk mir echt, dass er keine bösen Absichten hatte. Ist mir jetzt eher peinlich, dass ich so *fertig* ja ich sah echt total fertig aus! ihm entgegen getrottet bin! Im Hintergrund das immer noch bockende KInd.... Der denkt doch echt, bei uns gehts zu wie bei den Hottentotten

Naja, auf jeden Fall mird es mir nie wieder passieren, dass ich den Schlüssel stecken lasse

Gefällt mir

4. September 2009 um 8:31

Mal so nebenbei
um etwas verständnis für den dhl- mann zu kriegen:

die müssen im schnitt 20 paktete die stunde ausliefern...also 3 minuten pro paket...mit fahrt und klingeln und warten und so...wenn sie länger brauchen, haben sie halt später feierabend (mehr geld gibt es trotzdem nicht!!!)...

da kann es schon sein, dass er froh was, das ding so einfach los zu werden...

blöd ist natürlich, dass er so gar keine empfangsbestätigung hat?!...

Gefällt mir

1. Oktober 2010 um 1:31

Schon selber schuld..
natürlich wäre es eine sehr große unverschämtheit.. aber den größeren Anteil der Schuld trägst ja wohl du.. Denn Schlüssel im Schloss zu lassen ist ja auch nciht ganz schlau... und stell dir vor nicht der nette DHL Lieferant sondern ein nicht so netter Typ wäre zufällig im Treppenhaus... das kommt heutzutage durchaus vor...

demnächst einfach achtsamer sein und schlüssel immer mit rien nehmen

Gefällt mir

1. Oktober 2010 um 6:38

03.09.09
der beitrag ist schon etwas älter fals es noch nicht aufgefallen ist .
wieso werden diese beiträge ausgegraben

lg

Gefällt mir

18. Oktober 2013 um 21:14

Nicht schlimm
Also meiner meinung nach hat er nix gemacht sondern musste halt nur sien packet abliefern und wenigstens hat er es auch hingelegt und ist raus gegangen.
Und selber schuld wenn man den schlüssel vergisst ^^ :P

Gefällt mir

27. Februar 2017 um 16:14
In Antwort auf kpearl

Kann das wahr sein??

ich überlege ernsthaft, bei DHL anzurufen oder Anzeige zu erstatten!

Ich war grad oben mit meiner Tochter, die gerade einen megamäßigen Wutanfall hatte und hab bettfertig gemacht, da klingelt es an der Tür.

Ich wollte nicht noch mehr Stress in die Situation bringen und hab gedacht "Schei** drauf" und bin nicht zur Tür gerannt.

Leider hab ich in der Eile nach dem Einkaufen VOLLBEPACKT den Haustürschlüssel AUßEN Stecken lassen. (war vor 15 Minuten, dass ich zurück kam)

Dann klopfte es und ich machte mich doch auf den Weg nach unten. Plätzlich hör ich den Schlüssel im Schloss und kaum bin ich von der Treppe runter, Steht der Typ bei mir im Eingangsbereich und stellt das Paket in die Ecke

GEHT ES DREISTER???

WAs würdet ihr machen!

Ich schaute total geschockt und bevor ich was sagen konnte, is er wieder raus und hat die Tür zugeknallt.

Bin immer noch total perplex!

Der hat echt die Tür aufgeschlossen und ist rein gekommen! Gibts das????????

Ist zwar schon etwas her! Aber es hätte auch was schlimmes sein können das mit dir was passiert ist. Ich wäre froh wenn dann der Postbote da wäre. Der Schlüssel steckt draußen. Er hat ja nichts geklaut.

Gefällt mir

27. Februar 2017 um 17:55

Gute frage!! 

1 LikesGefällt mir

27. Februar 2017 um 19:09

Das frag ich mich auch, ernsthaft!

Mich nervt das total, ständig werden uralte Leichen ausgebuddelt von anno dazu mal und verstopfen die Startseite.

Ich warte noch auf die bekloppten Mein-Sohn-trägt-Strumpfhosen-und-das-30-Jahren-Threads von irgend so einem Durchgeknallten. Bescheuert. 

Gefällt mir

27. Februar 2017 um 19:19

Gofem könnte threads nach einem jahr auch einfach löschen gut gut 

erst letztens hab ich nen thread von 2005 gesehen xD -wer braucht das denn noch?!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen