Home / Forum / Mein Baby / Ich glaube, ich bin irre

Ich glaube, ich bin irre

30. April 2015 um 10:57

Huhu, ich habe 2 kinder (8 und 5) und je älter meine Kinder werden, desto mehr drängt sich mir der Gedanke an ein 3tes auf.

Niemals hätte ioch geglaubt, dass ich den Wunsch mal bekommen könnte. Wir haben eine Hooror-Babyzeit hinter uns, bei der Kleinen. Nur geschrien, kaum getrunken, nicht zugenommen, 2x KH deswegen. Mir kommen noch immer die Tränen, wenn ich daran denke.

Naja, die Schwangerschaften waren auch nicht ohne, dafür die Geburten sehr schnell (fast 6h und 3h)
Finaziell und Platztechnisch wäre es auch nicht einfach.
Ach ich weiß nicht. Der Bauch und das Herz

Ich schau manchmal meine wunderschönene Mädels an und denke, die beiden sind so wundervoll, davon müssten wir noch mehr haben
Total bescheuert, oder?
Dann werde ich im Sommer 36, also son bissl tick, tack ist auch dabei.

Ich weiß nicht, ob das nun einfach ne Phase ist oder mehr dahinter. Bisher siegt immer die Vernunft.

Kennt ihr das?

Lg sannie

Mehr lesen

30. April 2015 um 12:13

*g*
Ja, so ein bisschen kann ichs verstehen. Auch wenn ich dann wieder denken würde "Jetzt haben wir das meiste hinter uns, da nochmal von vorne Anfangen? Ne Weltreise wär doch auch was!"

Aber bei uns sollte ja auch nach dem 2. Schluss sein. Er war ein Ü-Ei und nachdem er geboren war, unser 2. Sohn, kam doch bald der Gedanke "Hach, so ein Mädchen wär doch auch noch schön"... so als Nesthäkchen. Aber dann in einigen Jahren echt wieder von vorne anfangen? Ich wollt doch auch noch arbeiten, feiern, reisen... nee, also wenn dann gleich! Zu dem Zeitpunkt war ein großteil der Babyausstattung aber schon verkauft und verschenkt... schließlich sollte ja nun schluss sein
Ja... diesen August kommt dann unser kleines Mädchen zur Welt
Jetzt ist dann aber wirklich schluss!

Gefällt mir

30. April 2015 um 13:09

Huhu Sannie
Vielleicht erinnerst du dich noch daran. Wir hatten uns damals ausgetauscht, weil auch meine Tochter ein Schreibaby von fast 18 Stunden am Tag war.
Auch ich habe mir immer wieder gesagt, das war's jetzt mit der Kinderplanung, haben ja auch schon 2 Kinder.
Außerdem sind meine Kinds schon aus dem gröbsten raus mit 8 und 13 Jahren.
Nun ja was soll ich sagen
Im letzten halben Jahr ist der Wunsch nach einem 3. immer größer geworden und mittlerweile bin auch Anfang 6. SSW mit dem Dritten
Hör auf dein Herz.

Gefällt mir

30. April 2015 um 14:49
In Antwort auf kyra1607

Huhu Sannie
Vielleicht erinnerst du dich noch daran. Wir hatten uns damals ausgetauscht, weil auch meine Tochter ein Schreibaby von fast 18 Stunden am Tag war.
Auch ich habe mir immer wieder gesagt, das war's jetzt mit der Kinderplanung, haben ja auch schon 2 Kinder.
Außerdem sind meine Kinds schon aus dem gröbsten raus mit 8 und 13 Jahren.
Nun ja was soll ich sagen
Im letzten halben Jahr ist der Wunsch nach einem 3. immer größer geworden und mittlerweile bin auch Anfang 6. SSW mit dem Dritten
Hör auf dein Herz.


Herzlichen Glückwunsch, das freut mich. Toll.

Ja, man lässt mit einem Schreikind soviele Nerven und macht sich Sorgen, das zerrt unheimlich.
Vielleicht ist es auch dieses Gefühl, die Babyzeit genießen zu können, alles was eben nicht ging...

Ich wünsch dir alles Gute. Wie alt sind deine Kinder jetzt?

Gefällt mir

30. April 2015 um 14:51
In Antwort auf 19teufelchen87

*g*
Ja, so ein bisschen kann ichs verstehen. Auch wenn ich dann wieder denken würde "Jetzt haben wir das meiste hinter uns, da nochmal von vorne Anfangen? Ne Weltreise wär doch auch was!"

Aber bei uns sollte ja auch nach dem 2. Schluss sein. Er war ein Ü-Ei und nachdem er geboren war, unser 2. Sohn, kam doch bald der Gedanke "Hach, so ein Mädchen wär doch auch noch schön"... so als Nesthäkchen. Aber dann in einigen Jahren echt wieder von vorne anfangen? Ich wollt doch auch noch arbeiten, feiern, reisen... nee, also wenn dann gleich! Zu dem Zeitpunkt war ein großteil der Babyausstattung aber schon verkauft und verschenkt... schließlich sollte ja nun schluss sein
Ja... diesen August kommt dann unser kleines Mädchen zur Welt
Jetzt ist dann aber wirklich schluss!


Toll, herzlichen Glückwunsch. Ich sehe schon, das Herz siegt hier meistens

Gefällt mir

30. April 2015 um 14:52

Danke schön
das hast du total lieb geschrieben.

Gefällt mir

30. April 2015 um 14:55

Du auch?
Dann sind wir alle verrückt hier.

Ja, also mein Mann meinte auch nach 2en, es reicht. Er wollte früher immer 3, also als wir zusammen kamen meinte er, er will mal 3
Nach unserer kleinen Choasqueen war er dann erstmal davon ab. Also ich glaube, er würde sich freuen, auch wenn er ebenso Bedenken hätte.

Die Kleine kommt 2016 zur Schule, ich denk immer, wenn dann so in der Zeit, wenn sie 1.+2.Klasse ist, Die Große kommt in die 4.Klasse, wenn die Kleine eingeschult wird.
Der Vorteil wäre wirklich, dass beide selbstständiger wären und einfach alles ganz aktiv miterleben.

Nur weiß ich nicht, wie es mir so gehen würde in der Schwangerschaft, das ist eine große Angst bei mir.

Gefällt mir

30. April 2015 um 18:53
In Antwort auf sannie79


Herzlichen Glückwunsch, das freut mich. Toll.

Ja, man lässt mit einem Schreikind soviele Nerven und macht sich Sorgen, das zerrt unheimlich.
Vielleicht ist es auch dieses Gefühl, die Babyzeit genießen zu können, alles was eben nicht ging...

Ich wünsch dir alles Gute. Wie alt sind deine Kinder jetzt?


Danke
Ja du hast absolut Recht, dass man sich eine unbeschwerte Babyzeit schon irgendwie wenn vielleicht auch unbewusst, herbeisehnt.
Das Alter meine bisherigen zwei hab ich oben geschrieben Ich sehe diesen relativ großen Altersunterschied auch irgendwo positiv, man muss sich nicht zerreißen, weil da noch ein kleines Kind ist. Die Größeren können sich da schon eher mal beschäftigen.

Gefällt mir

30. April 2015 um 19:29
In Antwort auf kyra1607


Danke
Ja du hast absolut Recht, dass man sich eine unbeschwerte Babyzeit schon irgendwie wenn vielleicht auch unbewusst, herbeisehnt.
Das Alter meine bisherigen zwei hab ich oben geschrieben Ich sehe diesen relativ großen Altersunterschied auch irgendwo positiv, man muss sich nicht zerreißen, weil da noch ein kleines Kind ist. Die Größeren können sich da schon eher mal beschäftigen.

Oh jetzt
seh ichs auch, 8 und 13. Ja da sind deine auch aus dem Gröbsten raus

Gefällt mir

1. Mai 2015 um 10:43

Bei uns hat das Herz gesiegt...
...oder ich bin irre .

Ich wollte schon nach unserem Zweiten ein Drittes und mein Mann war sich erst unsicher, aber letztes Jahr im September wollte er dann auch .

LG Ninanenmilch mit zwei Jungs (3 und 5) und Ü-Ei (18. SSW)

Gefällt mir

1. Mai 2015 um 23:54
In Antwort auf ninanenmilch

Bei uns hat das Herz gesiegt...
...oder ich bin irre .

Ich wollte schon nach unserem Zweiten ein Drittes und mein Mann war sich erst unsicher, aber letztes Jahr im September wollte er dann auch .

LG Ninanenmilch mit zwei Jungs (3 und 5) und Ü-Ei (18. SSW)

Oh toll
dann hast du ja schon fast die Hälfte rum.

Gefällt mir

1. Mai 2015 um 23:56

Huhu
Ist ja noch ganz frisch bei dir, da bist du auch noch voll im Hormonflash

Ich freu mich auch immer wie ein Kullerkeks mit anderen mit.

Gefällt mir

2. Mai 2015 um 9:55

Ich bin auch irre
finanziell ist echt ein Problem, vom platz her ist es machbar.... gerade so. aber ich bin trotz pille schwanger und werde das baby bekommen. mein großer wird dann 3, 5 sein und die kleine 1, 5. ich sag mir, es sollte so kommen. hab zwar echt bammel vor der Herausforderung aber ich freue mich trotzdem auch riesig.

Gefällt mir

2. Mai 2015 um 16:52
In Antwort auf sannie79

Oh toll
dann hast du ja schon fast die Hälfte rum.

Ja
Hurra!

Der Bauch wird auch immer runder

Gefällt mir

2. Mai 2015 um 23:02

Ich sags mal so
Bei der Entstehung des Menschen ist das Herz das Erste Organ was entsteht, noch vor Entstehung des Gehirns


Alles Gute...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen