Home / Forum / Mein Baby / Ich glaube ich hab mich ernsthaft in jemand anderen verliebt

Ich glaube ich hab mich ernsthaft in jemand anderen verliebt

15. Mai 2012 um 22:16

...und es tut mir so Leid.
Anfangs dachte ich,ach eine kleine verliebtheit, das kommt nach vielen Ehejahren vor.
Mittlerweile fühle ich seit 7 Monaten so. Ich weiß,das mein Gegenüber auch nicht abgeneigt ist, nur haben wir beide aber eine hohe Moralvorstellung und gehen keinen Schritt zu weit.
Wir wollen beide meine Ehe nicht gefährden

Es geht nicht, ich kann meine Ehe nicht aufs Spiel setzen, es hängt zuviel dran.

Ich denke aber das Gefühl von verliebt sein und all die wirren Gedanken, kennt hier jede.

Ich habe den Kontakt zu diesem anderen auch versucht eine Zeit lang einzustellen.Mit Erfolg drei Monate war absolute Stille, dann ein zufälliges Treffen vor 2Wochen und es war vorbei.Seitdem laufen wir uns jeden zweiten Tag über den Weg.Zufällig! Wirklich keiner von uns beiden hat den Kontakt gesucht.
Afangs haben wir kein Wort gesagt,nichtmal Hallo, heute war er mit jemanden den ich kannte, da konnte ich nicht einfach weitergehen und wir mussten reden.
Seitdem dreht sich alles schlimmer denn je.

Es sind wirklich Zufallstreffen, wir wohnen in einer Großstadt, sind nicht auf FB zB befreundet das man rausbekommen könnte wo der andere gerade ist.

Es ist nichts passiert zwischen uns, dennoch kann ich sonicht weitermachen. Was soll ich nur tun?
Mein Mann würde daran zerbrechen






Mehr lesen

15. Mai 2012 um 22:33

Du ich kenn das
mir geht es grade ganz genauso...

allerdings bin ich nicht ganz so durch den wind wie du. ja gefühle sind da, aber was für gefühle sind das?
liebe ist es bei mir nicht, es ist schlichtweg eine schwärmerei. wie ist das bei dir? wie stark sind die gefühle?

man muss eben differenzieren können:
was mag ich an dem anderen, was könnte für mich problematisch sein, wenn man zusammen ist?

bei mir zB
(nur damit du eine anregung hast)
zu jung! und nicht bereit für kinder, ich hab nun mal eins und damit müsste er klar kommen-keine chance!
tut viele dinge,die ich garnicht mag: zB hat er keinen plan fürs leben..lebt so in den tag hinein, mal da mal hier... (da bin ich schlecht drin)

und überlege dir, was du mit deinem mann hast! was schätzt du an ihm...was eher nicht und wiegen die guten eigenschaften des "anderen" die guten eigenschaften deines mannes auf...?


ich habe in letzter zeit viel darüber nachgedacht und kann dir nur sagen :
NEIN ...bei mir wiegt es nicht auf. aber ein kribbeln ist trotzdem da...allerdings muss ich nun eben warten und aufpassen, dass es nicht über hand nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2012 um 23:37

Ich
weiß leider wer der bessere ist, ich weiß was ich an meinem Mann habe, und was der andere niemals haben wird. Ich weiß das der andere schlecht ist
Deswegen trenne ich mich nicht. Es wäre meinen Kindern gegenüber so egoistisch und so bin ich nicht!!!!!!!!!!!

Ich liebe nur, ich liebe wirklich
Und dennoch diese Liebe wird nie erfüllt werden da ich meine Kinder mehr liebe.

Ich denke schon an Trennung, da ich es einfach unfair finde meinem Mann gegenüber, doch ich weiß worauf es inaus läuft! Ich werde wasmit diesemMann anfangen. Aber niemals eine Familie haben, und es wird mich auf dauer nicht erfüllen.

Aber ich liebe Ihn, ich liebe Ihn wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2012 um 12:46
In Antwort auf bananarama801

Ich
weiß leider wer der bessere ist, ich weiß was ich an meinem Mann habe, und was der andere niemals haben wird. Ich weiß das der andere schlecht ist
Deswegen trenne ich mich nicht. Es wäre meinen Kindern gegenüber so egoistisch und so bin ich nicht!!!!!!!!!!!

Ich liebe nur, ich liebe wirklich
Und dennoch diese Liebe wird nie erfüllt werden da ich meine Kinder mehr liebe.

Ich denke schon an Trennung, da ich es einfach unfair finde meinem Mann gegenüber, doch ich weiß worauf es inaus läuft! Ich werde wasmit diesemMann anfangen. Aber niemals eine Familie haben, und es wird mich auf dauer nicht erfüllen.

Aber ich liebe Ihn, ich liebe Ihn wirklich.

Okay also kannst du für dich feststellen
dass du "den anderen" liebst. ok, es ist gut seine gefühle zu kennen!

sprich mit ihm darüber, wie es wäre wenn du die trennst, welche sachen auf euch zukommen würden, frag ihn wie er die situation sehen würde, wie er sich alles vorstellen würde. manchmal zeigt einem das auch, ob es überhaupt eine gemeinsame zukunft gibt.
liebe ist soo vielseitig, aber mir scheint du bist so verliebt in den anderen, dass es dir wirklich schmerzen bereitet nicht bei ihm sein zu können.

du solltest dir nicht die frage stellen, welche zukunft besser für dich wäre, frag dich ersteinmal ob du mit deinem jetzigen mann weiterleben willst. hast du genug gefühle für ihn um eine ehe weiter zu führen mit allem drum und dran? entscheide dich für oder gegen deinen mann und erst einmal nicht für oder gegen den anderen.

könntest du damit leben, wenn die beziehung mit dem anderen nicht entsteht?könntest du ihn vergessen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen