Home / Forum / Mein Baby / Ich hab ein Pickelbaby

Ich hab ein Pickelbaby

13. September 2010 um 9:55

Mein baby hat voll viele pickel im gesicht! und am hinterkopf ist eine stelle, an den er ganz viele rote friesel hat - sieht aus wie Nesselfieber

was kann ich denn dagegen tun?und woher komm sowas?

Ich schmiere schon mit Calendula creme von weleda aber irgendwie bringts nix

Mehr lesen

13. September 2010 um 9:58

Hallo
das hatte mein Sohn auch,da kannst du nichts machen,die gehen nachher von ganz allein weg.
Und kommen auch mal wieder,dann aber nur vereinzelt.
Das im Nacken hört sich nach einem Storchenbiss an,auch das hat mein Sohn und auch da kannst du nichts machen,das geht angeblich von allein weg.
Manche Kinder haben das mit 2 Jahren noch.
Mein Süßer ist knapp 7 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 10:00
In Antwort auf ettie_12895499

Hallo
das hatte mein Sohn auch,da kannst du nichts machen,die gehen nachher von ganz allein weg.
Und kommen auch mal wieder,dann aber nur vereinzelt.
Das im Nacken hört sich nach einem Storchenbiss an,auch das hat mein Sohn und auch da kannst du nichts machen,das geht angeblich von allein weg.
Manche Kinder haben das mit 2 Jahren noch.
Mein Süßer ist knapp 7 Monate

Storchenbiss
aber der storchenbiss ist doch bloß was rotes auf der haut oder nicht? es ist ja richtig huckelig hab schon angts, das er auf irgendwas allergisch ist, aber dann wäre es ja am ganzen kopf bzw körper oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 10:02

Mein Kind

hatte bzw. hat auch immer sehr empflindliche Haut. Schnell Rötungen u. kleine Pickel. Ich habe von meiner Hebamme damals Siriderma Creme empfohlen bekommen (Hautcreme, ohne Duftstoffe etc). Die kannst du im Internet mal googlen... haben nen eigenen Online-Shop. Kann ich nur empfehlen

Wenn du aber schreibst, ganz große rote friesel... hört sich das nicht nach leichtem Ausschlag an. Ruf doch mal beim Kinderarzt an u. beschreib es.... evtl. musst dann mal vorbeikommen zum abklären. Aber damit wärst du dann auf der sicheren Seite - nicht das es doch irgendwie krankheitsbedingt ist.

lg u. deinem baby "gute besserung"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 10:09


also wenn das huckelig ist,dann würd ich das auch mal vom Kia abklären lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 11:11

Nichts machen
Das ist Babyakne, völlig normal, hat fast jedes Baby in den ersten Wochen und kommt von der Hormonumstellung. Am besten gar nichts drauf schmieren, dann gehts am schnellsten weg. Mein Sohn hat das auch gerade, allerdings mehr am Oberkörper als im Gesicht. Aber im Gesicht und auf dem Kopf hat er auch einige Pickel. Meine Tochter sah in dem Alter auch schlimm aus, die hatte die Pickel fast nur im Gesicht. Ich glaube nach 2 Wochen war das schlimmste weg. Die einzelnen Pickel gehen aber schon nach 1 bis 2 Tagen weg, es kommen nur neue dazu.

Aber sowas ist Folter - für die Mama: Ich liebe es Pickel auszudrücken und man darf ja nicht, gerade nicht bei der Babyakne. Und die lachen einem beim Stillen immer so schön an.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2010 um 11:17


ich hab nun nochmnal geschaut - aus den pickeln am hinterkopf wurde nun schorf er hat an den ohren schon total viel schorf...oh man, hoffe es geht bald wieder weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen