Home / Forum / Mein Baby / Ich hab solche angst! pap 4b

Ich hab solche angst! pap 4b

7. November 2013 um 17:55

Hat jemand von euch erfahrungen? Meine ärztin rief gerade an, der krebsabstrich ist nicht gut.

Ist ein pap 4b.

Kann ich nich hoffen oder muss ich vom schlimnsten ausgehen?
Was passiert jetzt?
Meine ärztin sagte sie macht jetzt noch mal abstriche inkl. Hpv abstrich und dann sehen wir weiter...

Ich hab solche angst! Ich möchte doch noch ein kind!

Mehr lesen

7. November 2013 um 19:16

Oh nein
Ich erwarte meine befunde morgen... Bin auch nervös.
Hier sind einige, die mir Mut zu sprachen. Deine Ärztin wird kein Risiko eingehen und der wert schwankt ja auch immer mal.

Ich drück dich unbekannterweise trotzdem mal und fühle mit dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 20:46
In Antwort auf mummy022010

Oh nein
Ich erwarte meine befunde morgen... Bin auch nervös.
Hier sind einige, die mir Mut zu sprachen. Deine Ärztin wird kein Risiko eingehen und der wert schwankt ja auch immer mal.

Ich drück dich unbekannterweise trotzdem mal und fühle mit dir

Danke dir!
Ich hab wahnsinnige angst, davor,dass es schon krebs ist.
Ich hab doch ne kleine tochter, ich will sie dich aufwachsen sehen... Ich bin noch nichtmal verheiratet....

Mir geht so viel durch den kopf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 20:57

Hallo ich selber hatte pap4a
Und es war die Vorstufe zum Krebs,was jetzt der Unterschied zu A und B ist weiss ich leider nicht,aber 5 wäre definitiv Krebs.

Bei mir wurde es festgestellt und 3 Wochen eine Konisation (Laser) durchgeführt. Danach war ich (bis jetzt) Pap 2.

Bin sogar 3 Minate später Schwanger geworden,es ist alles super verlaufen. Mein Sohn ist jetzt (in 2 Wochen ) 1.Jahr alt.

Ich deück Dir die Daumen,dass mit einer kleinwn Op alles wieder gut wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 21:15
In Antwort auf tia_12573577

Hallo ich selber hatte pap4a
Und es war die Vorstufe zum Krebs,was jetzt der Unterschied zu A und B ist weiss ich leider nicht,aber 5 wäre definitiv Krebs.

Bei mir wurde es festgestellt und 3 Wochen eine Konisation (Laser) durchgeführt. Danach war ich (bis jetzt) Pap 2.

Bin sogar 3 Minate später Schwanger geworden,es ist alles super verlaufen. Mein Sohn ist jetzt (in 2 Wochen ) 1.Jahr alt.

Ich deück Dir die Daumen,dass mit einer kleinwn Op alles wieder gut wird.

Das klingt
Schonmal ganz gut. Ist so eine konisation schlimm?
Musste bei dir viel entfernt werden?

Laut der wert beschreibung im internet, und dem was meine ärztin am telefon sagte, passt auch eher pap 4a.

Bin mir mittlerweile nicht mehr sicher ob sie 4a oder 4b gesagt hat.

Am montag muss ich hin, dann will sie meine kupferspirale ziehen, eine biobsie machen einen hpv test und dann 2-3 wochen nach dem ziehen der spirale noch einen krebsabstrich, so wie ich sie verstanden habe.
Und dann sehen was dabei raus kommt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 21:30
In Antwort auf yve98

Das klingt
Schonmal ganz gut. Ist so eine konisation schlimm?
Musste bei dir viel entfernt werden?

Laut der wert beschreibung im internet, und dem was meine ärztin am telefon sagte, passt auch eher pap 4a.

Bin mir mittlerweile nicht mehr sicher ob sie 4a oder 4b gesagt hat.

Am montag muss ich hin, dann will sie meine kupferspirale ziehen, eine biobsie machen einen hpv test und dann 2-3 wochen nach dem ziehen der spirale noch einen krebsabstrich, so wie ich sie verstanden habe.
Und dann sehen was dabei raus kommt....


Ne war gar nicht schlimm!

Der GMH wurde betäubt ( den Stich spürt man schon aber auch nicht wirklich schlimm) und 10min war es fertig. (Weiss gar nicht mehr wieviel abgenommen wurde) Danach konnte ich gleich aufstehen und nach hause und hatte überhaupt keine Schmerzen.

Durfte nur ne Woche nicht schweres heben oder mich überanstrengen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 22:05
In Antwort auf tia_12573577


Ne war gar nicht schlimm!

Der GMH wurde betäubt ( den Stich spürt man schon aber auch nicht wirklich schlimm) und 10min war es fertig. (Weiss gar nicht mehr wieviel abgenommen wurde) Danach konnte ich gleich aufstehen und nach hause und hatte überhaupt keine Schmerzen.

Durfte nur ne Woche nicht schweres heben oder mich überanstrengen.

Lg

Ok...
Ich befürchte ja ich werde nicht um eine koni rum kommen.
Am meisten angst habe ich,dass das nicht reicht.
Gleich danach die angst, kein kind mehr bekommen zu dürfen.

Ich hoffe ich bekomm den kopf ein wenig frei bis montag und kann mich montag noch an die 100000 fragen erinnern die ich gerade habe, um die ärztin zu löchern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 22:24

Ich
Hatte 2008 ne Konisation und hatte ein sogenanmtes Carzinoma in situ.

Es konnte komplett durch die Konisation (unter Vollnarkose) entfernt werden. Ich brauchte auch keine Bestrahlung oder sowas. Seitdem hab ich immer nen Pap 1

2011 habe ich ohne komplikation ne kleine Tochter zur Welt gebracht.

Falls du noch fragen hast immer gern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 22:42
In Antwort auf jasper80

Ich
Hatte 2008 ne Konisation und hatte ein sogenanmtes Carzinoma in situ.

Es konnte komplett durch die Konisation (unter Vollnarkose) entfernt werden. Ich brauchte auch keine Bestrahlung oder sowas. Seitdem hab ich immer nen Pap 1

2011 habe ich ohne komplikation ne kleine Tochter zur Welt gebracht.

Falls du noch fragen hast immer gern

Das klingt ja für die umstände sehr gut
Meine ärztin sagte eine konisation würden sie ambulant machen, ich müsste mich nur 7-9 tage hinterher schonen.

Vor der konisation hab ich glaube ich am wenigsten angst. Mehr davor, dass es nicht reicht.

Vor einem jahr bei der letzten vorsorge hatte ich noch pap II und jetzt sowas...

Mir macht das echt verdammte angst.

Wie war denn bei dir der weg zwischen dem auffälligen abstrich und der konisation?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 22:47

Hey
bin grad in ner ähnlichen situation, allerdings wars beim letzten abstrich noch 3d.
ich bekomm allerdings nächste woche die ergebnisse vom nächsten abstrich.
festgestellt wurds bei mir in der 6ssw... wenn jetzt der befund schlechter geworden ist, müsst ich jetzt schon zur biopsie, das in der schwangerschaft hab auch panische angst, dass das irgendwie wehen auslösen kann und es ein frühchen wird.

mein FA meinte, dass wenn es bei 3d bleibt, man nicht machen muss, erstmal kontrollieren und wenns schlimmer wird erst koni.

ich drück dir die daumen, dass alles gut geht!

lg alice (23ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 23:03
In Antwort auf jasper80

Ich
Hatte 2008 ne Konisation und hatte ein sogenanmtes Carzinoma in situ.

Es konnte komplett durch die Konisation (unter Vollnarkose) entfernt werden. Ich brauchte auch keine Bestrahlung oder sowas. Seitdem hab ich immer nen Pap 1

2011 habe ich ohne komplikation ne kleine Tochter zur Welt gebracht.

Falls du noch fragen hast immer gern

Da
Gab es keinen Weg. Ich hab nen Anruf bekommen, musste dann zur Besprechung und keine Woche später hatte ich den Termin im kh.

Ich hatte so eine Angst vor der Koni, ich wollte nicht schlafen, weil ich solche Angst hatte.

Die schlimmste Zeit war danach. Das warten auf das Ergebnis und als ich es hatte war ich kurz geschockt, bis mir klar wurde das es überstanden ist.

Was soll ich sagen es war eine schlimme und anstrengende Zeit, aber es ist alles gut geworden.

Nun hab ich hier ne trotzende fast 3 Jährige die mir erzählt das ich sie nerve.

Aber auch jetzt hab ich noch nach jedem Abstrich ein bedrückendes Gefühl

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 23:08
In Antwort auf jasper80

Da
Gab es keinen Weg. Ich hab nen Anruf bekommen, musste dann zur Besprechung und keine Woche später hatte ich den Termin im kh.

Ich hatte so eine Angst vor der Koni, ich wollte nicht schlafen, weil ich solche Angst hatte.

Die schlimmste Zeit war danach. Das warten auf das Ergebnis und als ich es hatte war ich kurz geschockt, bis mir klar wurde das es überstanden ist.

Was soll ich sagen es war eine schlimme und anstrengende Zeit, aber es ist alles gut geworden.

Nun hab ich hier ne trotzende fast 3 Jährige die mir erzählt das ich sie nerve.

Aber auch jetzt hab ich noch nach jedem Abstrich ein bedrückendes Gefühl

Ok...
Ich weiss nicht ob dus gelesen hast.

Meine ärztin hat mich nun erstmal fürs ziehen meiner spirale, einen hpv test und eine biobsie bestellt.
Sie sagte dann sehen wir weiter.

Ich habe zwar schon eine tochter, aber wir wünschen uns noch ein kind. Ich hoffe da wird mir jetzt kein strich durch die rechnung gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen