Home / Forum / Mein Baby / ich habe angst vor seinem vater!

ich habe angst vor seinem vater!

12. Dezember 2010 um 23:14

ich bin alleinerziehend und sein vater hat die möglichkeit an drei wochentagen seinen sohn zu besuchen.
er will ihn mitrnehmen aber ich habe angst. er ist krank... ich kann es kaum in worte beschreiben als was für einen menschen sich dieser mann entpuppt hat.
heute war er mir gegenüber so aggressiv und wollte die wohnung nicht verlassen... hat mir eine kette ins gesicht geworfen. ich musste ihn schreiend aus der wohnung drücken und die tür zudrücken weil er sich dagegen gestemmt hat!

ich hatte noch nie angst vor einem menschen... was soll ich nur tun?!?!
er hat mir mit gericht und krieg gedroht! das sorgerecht liegt bei mir und unser sohn ist nun 8 monate alt.

ich werde morgen zu einer beratungststelle gehen! kennt sich jemand mit seinen rechten aus oder hat jemand tipps?

ich musste mir das eben von der seele schreiben... selten so geweint wie heute!
mein armer sohn hatte heute solche angst! das frisst mich auf!
das geht doch nicht!

Mehr lesen

12. Dezember 2010 um 23:18


Ohjeee, ja würde an deiner stelle auch irgendwo hilfe holen!!

Vllt. bei der AWO oder so und hast du keinen GROßEN BRUDER oder odern nen starken Papa
Der sich den typen mal vorknöpft??

WAT FÜRN ARSCH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 23:20
In Antwort auf pippa_12857360


Ohjeee, ja würde an deiner stelle auch irgendwo hilfe holen!!

Vllt. bei der AWO oder so und hast du keinen GROßEN BRUDER oder odern nen starken Papa
Der sich den typen mal vorknöpft??

WAT FÜRN ARSCH


nein habe ich nicht... aber meine angst ist das alles noch schlimmer und er noch unberechenbarer wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 23:23
In Antwort auf lydie_12174928


nein habe ich nicht... aber meine angst ist das alles noch schlimmer und er noch unberechenbarer wird

Hmm
vllt.. mal beim jugendamt nach so beratungstellen fragen oder im inet nach welchen in deiner sadt suchen!
Aber wenn du das alleinige sorgerecht hast womit will er dir den drohen??

Ich würde ihn mal drohen das er ja NETT sein soll, sonst kann er gucken wo er bleibt

Hmm is auch wieder leichter gesagt als getan ne ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 23:33


Erstmal lass den Typen nicht zu Dir in die Wohnung.
Wenn du das alleinige Sorgerecht hast,kann er dir den Jungen nicht wegnehmen. Dann liegt das Aufenthaltsbestimmungsrecht automatisch bei dir.
Wenn er dich bedroht geh zur Polizei. Mach eine Anzeige.
Sollte er vor deiner Tür stehen,dann auch über Notruf.
Er bekommt dann die Auflage,dass er sich (auf bestimmte Zeit) Dir und deinem Sohn nicht nähern darf.
Hast du jemanden ,Familie oder Freunde,wo du hingehen kannst,damit du nicht alleine bist?
schlimmstenfalls geh ins Frauenhaus! So schlimm wie das ist,aber die kennen sich damit aus und wissen genau was zu tuen ist.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 23:40

kann nicht aufhören zu weinen
da wollte ich nie hin... ich habe egal was er verbockt hat ihm immer geholfen.. selbst als ich mich getrennt habe war ich es die ihm eine wohnung besorgt hat. ich habe alles getan nur damit es nicht so endet wie jetzt!
und nun sitze ich hier und erkenne diesen mann nicht mehr wieder... und will meinen sohn davor schützen.
ich habe noch nie meinen sohn angeschrien egal wie fertig oder genervt ich war und nun stehen da mutter und vater ... die menschen die ihm am nächsten sind und tun genau dies... er hatte solche angst ist ohne einen ton in meinem arm geblieben und hat sich mit seinen kleinen fäusten in meinen rücken gegraben. oh gott ich wollte mein sohn doch vor sowas schützen.

meine größte sorge ist das er total ausflippt wenn ich die besuchzeiten eingrenze... ändere oder sonstiges.
ej ich bin bis jetzt mit erhobenen hauptes durch mein leben gegangen egal was kam und nun... sitze ich hier wie so ein kleines kind und weiss nicht weiter! ich wünschte ich hätte einen mann der mich stärkt!

danke für eure lieben worte... morgen sieht die welt sicher schon wieder anders aus... ich muss da nun durch. und ich denke ich werde auch morgen direkt zur beratung. habe ihm gerade geschrieben das er die wohnung nocht mehr betreten darf bis ich alles weitere geklärt habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 23:46

Echt süss
Hab mir gerade die Bilder angeschaut
Sei stark,lass dich nicht unterkriegen. Es ist hart.Glaub mir,ich musste da auch schon durch!

Lass dich drücken. L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen