Home / Forum / Mein Baby / Ich HASSE diese Nahrung... da läuft was falsch

Ich HASSE diese Nahrung... da läuft was falsch

23. Mai 2014 um 9:16
In Antwort auf puma_12576974

Minchen2402
hat es auf den Punkt getroffen

Ich habe meine erste Tochter fast 8 Monate gestillt. Alle Mahlzeiten waren ersetzt und deshalb gab ich Pulvermilch für zwischendurch. UND ich wollte einfach meine "Freiheit" wieder haben. Für mich war alles richtig. Aber das ich beide stillen werde, war von vornherein klar.
Meine zweite Tochter habe ich nur 5 Monate gestillt. Ehrlich gesagt wollte ich einfach nicht mehr, als ich merkte das die Milchmenge nicht mehr reichte, stillte ich ab ohne Probleme, ohne schlechtes Gewissen diesbezüglich. Warum soll ich mir da Sorgen machen? Die Pulvermilch ist nahrhaft und sicher nicht schädlich.
Ich finde das auch komisch, dass die Flaschenmamis sich immer rechtfertigen warum sie nicht gestillt haben... als ob die Kinder nicht genauso liebevoll groß werden wie die gestillten.
Wir leben im Jahr 2014, da bin ich froh wenn wir Frauen die Wahl haben. Früher musste man sich den Kopf zerbrechen wie man denn jetzt sein Baby satt kriegt.

Das Forum ist zum Diskutieren da, keine Frage. Ich lese gerne still mit, meistens...Ich selbst kann auch nicht immer den Rand halten. Ikkes Meinung finde ich persönlich nicht so dramatisch, als das ich jetzt auf sie losgehen würde. Wenn es ihr so gefällt...
Im Prinzip hat die "Gegenfraktion" genauso an der eigenen Meinung festgehalten und bis aufs Blut verteidigt. Besser oder Schlechter ist jetzt keiner.

LG

Ich finde
du hast das alles nicht wirklich gelesen. Klar kann ikke ihr Stillen lieben und sich das bewahren, solange sie will, aber sie unterstellt hier Flaschemüttern Faulheit und dass sie nicht das Beste wollen, falsche Einstellung zum Kind haben...und da soll man drüberweglächeln?

Klar halt ich an meiner Meinung fest, wenn man mir Unrecht tut.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:28
In Antwort auf bastelbiene

Ich finde
du hast das alles nicht wirklich gelesen. Klar kann ikke ihr Stillen lieben und sich das bewahren, solange sie will, aber sie unterstellt hier Flaschemüttern Faulheit und dass sie nicht das Beste wollen, falsche Einstellung zum Kind haben...und da soll man drüberweglächeln?

Klar halt ich an meiner Meinung fest, wenn man mir Unrecht tut.

Ich habe schon alles gelesen...
Vielleicht trifft mich das nur nicht so sehr wie dich.
Du kannst deine wunden Punkt gerne verteidigen und ich will dir auch nicht deine Meinung absprechen...Nur die Art wie du und einige andere sie angefahren habt fand ich nicht in Ordnung. Im Affekt kann viel passieren aber das war eine Welle von Beleidigungen. Du willst sicher auch nicht so angegangen werden.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:30
In Antwort auf puma_12576974

Ich habe schon alles gelesen...
Vielleicht trifft mich das nur nicht so sehr wie dich.
Du kannst deine wunden Punkt gerne verteidigen und ich will dir auch nicht deine Meinung absprechen...Nur die Art wie du und einige andere sie angefahren habt fand ich nicht in Ordnung. Im Affekt kann viel passieren aber das war eine Welle von Beleidigungen. Du willst sicher auch nicht so angegangen werden.

Wenn ich anderen
Ungeheuerliches unterstelle, muss ich mich nicht wundern, wenn mir so eine Welle entgegenschlägt.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:34

Ich les dich jetzt schon länger
und bin mir da schon recht sicher.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:35

Bacio

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:43
In Antwort auf bastelbiene

Wenn ich anderen
Ungeheuerliches unterstelle, muss ich mich nicht wundern, wenn mir so eine Welle entgegenschlägt.

Schon klar.
Einsicht Fehlanzeige.

Verbleiben wir so.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:44
In Antwort auf puma_12576974

Schon klar.
Einsicht Fehlanzeige.

Verbleiben wir so.

Ich finde nicht
dass die, die sich verteidigen, etwas einzusehen haben.

Aber ja, lassen wir das.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:54




Dabei wollte ich nur wissen wie ihr das mit den fläschchen macht...
Hm, ich werde mich jetzt fertig machen, auf die Hochzeit meiner Lieblingsschwägerin gehen und wenn ich heute Abend wieder zuhause bin werde ich mir mal Zeit nehmen alle 30 neuen Beiträge zu lesen...
Vielleicht ist da noch was Hilfreiches mit dabei...

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 9:55

Danke.
Ich unterschreibe.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 10:02
In Antwort auf puma_12576974

Ich habe schon alles gelesen...
Vielleicht trifft mich das nur nicht so sehr wie dich.
Du kannst deine wunden Punkt gerne verteidigen und ich will dir auch nicht deine Meinung absprechen...Nur die Art wie du und einige andere sie angefahren habt fand ich nicht in Ordnung. Im Affekt kann viel passieren aber das war eine Welle von Beleidigungen. Du willst sicher auch nicht so angegangen werden.

...
Du kannst den Frauen hier aber auch nicht ihre Gefühle absprechen. Du findest es nicht dramatisch, weil du frei wählen konntest. Wenn du aufhören hättest müssen, dann würdest du vielleicht auch anders reagieren. Also buttere hier bitte nicht die Empfindungen der Mütter runter, die nicht dein Glück hatten.
Ich erzähle ja auch nichts von Atomphysik, wenn ich davon keine Ahnung habe.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 10:04
In Antwort auf fraya00




Dabei wollte ich nur wissen wie ihr das mit den fläschchen macht...
Hm, ich werde mich jetzt fertig machen, auf die Hochzeit meiner Lieblingsschwägerin gehen und wenn ich heute Abend wieder zuhause bin werde ich mir mal Zeit nehmen alle 30 neuen Beiträge zu lesen...
Vielleicht ist da noch was Hilfreiches mit dabei...

Ich fürchte nicht
und es tut mir echt leid, dass dein einfacher Fragethread so explodiert ist aber naja...wenn so eine wie Ikke kommt, gibts meistes Stress.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 12:00

Oh da bist du ja
fertig mit Stillen und Missionieren?

Nö, unschuldig bin ich sicher nicht, aber dazu stehe ich. Du hast dich doch auch nicht mit Ruhm bekleckert.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 12:12
In Antwort auf tina19755

Guten morgen
Ich habe jetzt nicht alle Texte gelesen, gebe aber trotzdem meinen Senf dazu.
Ich konnte meine Großen auch "nur" 6 Woche stillen. Irgendwann gingen wir beide am Zahnfleisch. Meine Hebi wollte mich zum weiter stillen überreden. Ich habe für uns entschieden.
Als sie mich dann ein paar Woche später sah, meinte sie, ich hätte die richtige Entscheidung getroffen. Wir beide sahen viel besser und glücklicher aus.
So, zweites Kind, zweites Glück. Ich hab versucht mich nicht unter Druck zu setzen, merkte aber sofort, dass der Kleine ganz anders an die Brust geht. Ich habe ihn 14 Monate gestillt.
So, dass zu meiner Vorgeschichte. Ich kenne also beide Seiten.
Was mir in der ganzen Diskussion, Stillen oder nicht, fehlt, ist, die Tatsache, dass auch früher viele Frauen nicht stillen konnten. Umsonst war die Sterblichkeitsrate bei Babies nicht so hoch.
Wenn nicht gestillt werden konnte, wurde den Babies ein Mehlbrei gegeben. Viele haben Darmkrankheiten bekommen und sind elendig gestorben. Für diese Kinder und deren Eltern wäre und ist eine Pulvermilch die Rettung. Das darf man nicht vergessen finde ich.
Stillen ist toll, aber nicht um jeden Preis!

Im Notfall finde ich das auch...
...die Threadstellerin beschwert sich hier aber noch über das Chemiezeugs (siehe Titel), wenn sie wirklich dieser Meinung ist, fehelen ihr scheinbar Infos.

ikkebins

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 12:15

Schön

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 12:25

Ensi, ich kann nicht anders.
Ich liebe dich.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 13:31

Hihi
Und ich mach erst das Pulver und dann komplett das Wasser drüber.
Allerdings würde ich nicht schütteln - Du hast gesagt, Deine Mini hat Koliken, oder?
Wenn ja, würd ich lieber rühren. Dauert zwar ca. 2 Sekunden länger, aber Du hast weniger Luft in der Flasche.

Gefällt mir

23. Mai 2014 um 14:58

Also bei uns
Klappt es ohne Probleme

Ich rühre immer mit dem Löffelstiel.
Dann mach ich den Deckel drauf und dreh die Flasche einmal auf den Kopf. War aber noch nie Pulver oder Klumpen unten.

Gefällt mir

24. Mai 2014 um 13:10


Habe mir jetzt doch nicht alles durchgelesen... bin ziemlich erkältet und das schlaucht ganz schön zusammen mit dem wetter

Also ich denke mal der Thread ist nicht nur aus der Rolle gefallen weil die liebe Ikebins hier wieder mit diesm Still extrem angefangen hat sondern weil sie es in wirklich jedem Milch Thread gemacht hat den ich bis jetzt eröffnet habe...

Ich habe die Sache bei mir mit dem Stillen sehr oft erklärt und Ikkebins hat ja immer iweder sehr unpassend darauf reagiert...

das was sie da so losgelassen hat hörte sich für mich an wie:
Du liebst dein Kind nicht weil du es nicht stillst...

Aber ich muss sagen, wenn ich ihr das fläschchen gebe dann ist das genauso innig wie wenn ich sie Stille...
Blickkontakt, wir kuscheln, ich rede leise mit ihr, streichle den Arm oder die fingerchen...

Mir soll es ja nun egal sein was Ikkebiins so von sich gibt, den nachdem ich Zeit hatte mich mal zu ärgern und dann wieder zu beruhigen muss ich sagen Ikkebins..: du bist es nicht wirklich wert das ich eine Diskusion mit dir führe geschweigeden mich von dir als schlechte Mutti hinstellen lasse.

Gefällt mir

24. Mai 2014 um 20:55

Stillmafia
Manchmal bin ich hier wirklich erschrocken wie respektlos Mütter miteinander umgehen.
Wir leben in einer Gesellschaft wo hetrosexualität, verschiedene lebensstille, Nationalitäten usw akzeptiert werden.
Aber eine frau die nicht stillt soll hier am besten erhängt werden.
Da frag ich mich ob diese frauen zu hause klatschend um die couch laufen und rufen "ich bin toll ich stille".
Nur weil jemand seine brust hib hält macht es aus ihm noch keine gute mutter.
Man man man...

So nun zu deiner frage.
Ich empfehle dir unbedingt zur milasan pre zurück zu gehen.
Die 1er von milasan neigt stark zu Klumpen wenn das wasser zu warm oder zu kalt ist und so kommt immer wieder eine neue menge zu Stande. Dazu kriegt dein kind nicht das was es um satt zu werden brauch...

Lg sandra

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 8:54
In Antwort auf valary_12738271

Stillmafia
Manchmal bin ich hier wirklich erschrocken wie respektlos Mütter miteinander umgehen.
Wir leben in einer Gesellschaft wo hetrosexualität, verschiedene lebensstille, Nationalitäten usw akzeptiert werden.
Aber eine frau die nicht stillt soll hier am besten erhängt werden.
Da frag ich mich ob diese frauen zu hause klatschend um die couch laufen und rufen "ich bin toll ich stille".
Nur weil jemand seine brust hib hält macht es aus ihm noch keine gute mutter.
Man man man...

So nun zu deiner frage.
Ich empfehle dir unbedingt zur milasan pre zurück zu gehen.
Die 1er von milasan neigt stark zu Klumpen wenn das wasser zu warm oder zu kalt ist und so kommt immer wieder eine neue menge zu Stande. Dazu kriegt dein kind nicht das was es um satt zu werden brauch...

Lg sandra

Hm
Ne schlechte Mutter macht das Stillen aber auch nicht aus einem. Stillmafia? Hier hat sich genaur EINE Userin so verhalten.

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 10:07
In Antwort auf minchen2402

Hm
Ne schlechte Mutter macht das Stillen aber auch nicht aus einem. Stillmafia? Hier hat sich genaur EINE Userin so verhalten.

Mutter
Ich habe auch niemals was gegen das stillen gesagt.
Warum auch? Ich still selbst....
Hier werden einem auch die Wörter umgedreht

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 10:13
In Antwort auf valary_12738271

Mutter
Ich habe auch niemals was gegen das stillen gesagt.
Warum auch? Ich still selbst....
Hier werden einem auch die Wörter umgedreht

Hol mal luft
Minchen hat doch gar nichts gesagt, ausser die Tatasache, dass hier nur eine Person sich wie die Axt im Wald benommen hat und keine Mafia, wie du es behauptet hast..mehr nicht.
Wo dreht sie denn die Wörter um?
Selbst wenn...dein Text ist schon ziemlich verwirrend.

1 LikesGefällt mir

25. Mai 2014 um 11:22
In Antwort auf valary_12738271

Mutter
Ich habe auch niemals was gegen das stillen gesagt.
Warum auch? Ich still selbst....
Hier werden einem auch die Wörter umgedreht

Hab nichts umgedreht
sondern lediglich deine Aussage ergänzt, dass "das Stillen Frauen nicht zur guten Mutter macht". Und ne Stillmafia gibt es hier nicht, wenn eine Userin so ne Meinung hat ...

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 20:07
In Antwort auf minchen2402

Hm
Ne schlechte Mutter macht das Stillen aber auch nicht aus einem. Stillmafia? Hier hat sich genaur EINE Userin so verhalten.

Mutter
Ich habe auch niemals was gegen das stillen gesagt. Oder das es aus einem eine schlechte mutter macht
Warum auch?
Hier werden einem auch die Wörter umgedreht das ist der knaller

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 20:28
In Antwort auf valary_12738271

Mutter
Ich habe auch niemals was gegen das stillen gesagt. Oder das es aus einem eine schlechte mutter macht
Warum auch?
Hier werden einem auch die Wörter umgedreht das ist der knaller


Ich gebs auf, du willst es nicht verstehn ...

Gefällt mir

25. Mai 2014 um 20:31
In Antwort auf minchen2402


Ich gebs auf, du willst es nicht verstehn ...

Handy
Ich wusste nicht das mein handy die andere Antwort abgeschickt hatte...
Das ging zu dem Zeitpunkt aus...

Asche auf mein Haupt ....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Erfahrungen Gesucht Laderma Klinik Prag
Von: fraya00
neu
6. Januar 2017 um 14:35
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen