Home / Forum / Mein Baby / Ich kann nicht mehr....

Ich kann nicht mehr....

12. Februar 2008 um 12:55

Hallo,
ich stille meinen Sohn jetzt schon fast 17 Monate. Mittlerweile kann ich einfach nicht mehr. Ich habe heute einen Frauenarzttermin und wollte über Abstilltabletten sprechen. Was meint ihr? Meine Schwester hat ihn für zwei Tage zu sich genommen, damit er merkt, dass er auch ohne Titt einschlafen kann und es nicht mehr brauch. Die erste Nacht (von gestern auf heute) hat er das erste Mal fast durchgeschlafen. Er ist nur einmal um drei aufgewacht.
Nur meine Brust ist jetzt so voll. Ich versuch sie auszudrücken, aber die Rechte ist kurz vorm explodieren. Helfen da Abstilltabletten?
Wie schnell wirken die überhaupt? Ich weiß sonst nicht wie ich abstillen soll. Die Linke ist nicht das Problem, das ist nur wenig drinn aber die rechte tut schon hammer weh.

Vielen Dank!!!!

Mfg Jessper

Mehr lesen

17. Februar 2008 um 20:53

Mal mit abpumpen versucht?
Hallo Jessper,

hast Du mal versucht ein bißchen Milch abzupumpen? Nur soviel, dass der Druck weg ist, aber nicht mehr als 30 ml, sonst "denkt die Brust", dass sie wieder nachproduzieren muss.

Gruss, Neza

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2008 um 23:39

GENAU Pfefferminze!
Hallo, ich hab zwar nicht so lange stillen können, aber es sehr genossen.
Wenns Zeit ist: Pfefferminze hilft beim abstillen, also bremst den Milchfluss stark. ich hab aus versehen fast die Milch mit After-Eight weggenascht

Die Tabletten, sind Hormone, kann ich Dir gar nicht enpfehlen!!! Hatte danach superstarke Depressionen und Schuldgefühle usw. - und nicht nur ich, auch meine Cousinen die diese Tabletten beide bekommen haben. ( eine hat ca. 12 Mon gestillt, die andere nur ca. 3 Mon )

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest