Home / Forum / Mein Baby / ich kann nicht mehr schweigen , bin am ende

ich kann nicht mehr schweigen , bin am ende

16. November 2011 um 13:18

Ich kann das hier jetzt nicht mit meinem richtigen Nick schreiben, bitte aber die Mädels die meinen mich zu kennen nichts zu sagen.
Ich hab ein kleines Kind, mit dem Vater läuft es nicht mehr gut.Vor 5 Monaten hat dieser ganze Miat angefangen und ich mich auf einen anderen Mann eingelassen.Er ist verheiratet was ja schon schlimm genug ist aber es geht noch schlimmer es ist mein Schwager ich weiß das ist ein absolutes No-Go mit dem Mann der eigenen Schwester.Sie ahnt nichts und ich bin wirklich nervlich am Ende und als wäre das alles nicht schon schlimm genug, hab ich Montag erfahren das ich Schwanger bin.Meine Schwester und ihr Mann versuchen seit 7 Jahren ein Baby zu bekommen und jetzt bin ich Schwanger
Ich weiß mir keinen Rat mehr

Mehr lesen

16. November 2011 um 13:21

Soll jetzt kei vorwurf sein...
aber was willst du jetzt von uns hören? Das es "schlecht" ist weisst du wohl selbst darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.

Möchtest du einfach ein Rat? Bezüglich was? Der Beziehung zu deinen Schwager? Deiner SS?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:22


wow keine Ahnung was ich dazu sagen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:24

Es ist von meinem schwager
Eine Trennung kam bisher wegen dem Kind nicht in Frage.
Es ist eine Affaire für uns beide und einfach so passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:25
In Antwort auf polona_12545577

Soll jetzt kei vorwurf sein...
aber was willst du jetzt von uns hören? Das es "schlecht" ist weisst du wohl selbst darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.

Möchtest du einfach ein Rat? Bezüglich was? Der Beziehung zu deinen Schwager? Deiner SS?

Ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:26

Ja
Ich denke schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:27


am besten sagst du das kind ist von deinem mann!!
du zerstörst grad deine familie und die deiner schwester- das ist echt heftig

kannst du deine schwester nicht leiden oder so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:28


Was soll man dazu sagen?
Es ist einfach fies und gemein der Schwester gegenüber.

Wenn es mit deinem Partner nicht gut läuft, warum trennst du dich dann nicht, sondern gehst fremd? Das versteh ich nicht.

Und warum verhütet man dann nicht

Letztendlich kann diese Geschichte für keinen gut augehen. 2 Familien werden in jedem Fall zerstört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:29
In Antwort auf itala_12760967


am besten sagst du das kind ist von deinem mann!!
du zerstörst grad deine familie und die deiner schwester- das ist echt heftig

kannst du deine schwester nicht leiden oder so ?

Natürlich ich liebe meine schwester
Zu sagen mein mann ist der vater kommt nicht in Frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:31


oder du bekommst dieses kind nicht.dann hat sich alles erledigt... aber mit der last musst du leben , denn das kind kann nix dafür

mehr möglichkeiten bleiben dir nicht über

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:31
In Antwort auf sannie79


Was soll man dazu sagen?
Es ist einfach fies und gemein der Schwester gegenüber.

Wenn es mit deinem Partner nicht gut läuft, warum trennst du dich dann nicht, sondern gehst fremd? Das versteh ich nicht.

Und warum verhütet man dann nicht

Letztendlich kann diese Geschichte für keinen gut augehen. 2 Familien werden in jedem Fall zerstört.

Naja weil wir ein kind haben und die ehe nicht einfach so beenden wollten
Ich nehm keine Pille und es war kein Kondom da in dem moment

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:31

Krasse gecshichte...
an deiner stelle würd ich mich erstmal von deinem mann trennen. es ist doch offensichtlich, das eure beziheung "nicht mehr zu retten ist". höre ich zumindest so raus, das eure beziehung "keinen sinn" mehr hat. dann belügst du schonmal deinen mann nicht mehr. vieleicht irre ich mich auch, du liebst ihn noch und ihr bekommt es wieder hin. dann beende sofort die affaire und beichte ihm alles.
wow, und mit deinem schwager ist auch krass. denke du/ihr müsstet es klären. es beenden, oder es richtig durchziehen als paar. auf jedne fall müsst ihr zu allen ehrlich sein, auch zu deiner schwester. es ist immerhin ein kidn entstanden, welches auch ein recht auf die wahrheit hat.

es ist bestimmt nicht einfach für dich, aber sei ehrlich und legt offene karten auf den tisch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:33
In Antwort auf zweitnick1

Naja weil wir ein kind haben und die ehe nicht einfach so beenden wollten
Ich nehm keine Pille und es war kein Kondom da in dem moment

Es ist
für euer kind aber besser, wenn die eltern getrennt sind udn sich trotzdem beide ums kind kümmern, als wenn es in einer zerrütteten ehe aufwächst. das merkt das kind doch auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:33

Nein ist er nicht
aber meinem mann unterschieben kann ich es auch nicht, er braucht nur nachrechnen wir hatten seit 5 Monaten keinen Sex mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:34

Wahrscheinlich
kommt er nicht in frage, weil sie keinen sex mehr hatten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:35
In Antwort auf zweitnick1

Naja weil wir ein kind haben und die ehe nicht einfach so beenden wollten
Ich nehm keine Pille und es war kein Kondom da in dem moment

Das ist natürlich ein Argument
und es einfach mal lassen, wäre nicht gegangen?
Sry, das strotzt vor Dummheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:37
In Antwort auf zweitnick1

Ja


Was ich tun würde: (ich machst kurz und nicht emozional)

Ich würde nicht mit meinen Schwager zusammen sein da es langfristig nicht funktionieren würde, ich hätte sozusagen alle gegen mich, meine Eltern seine Eltren ect.pp

Was ich zu deiner SS sagen kann es sie sehr traurig sein wird weil dieses Kind ein kleiner Keil in deiner Familie wäre.

Du machst dir und deinen ungeborenen keinen Gefallen.

Gut man kann das auch sehr positiv sehen und es einfach durchziehen.....aber es wird nie so unbeschwert sein wie wenn du dich von deinen jetzigen Mann getrennt hättest und einen anderen hättest (nicht dein Schwager)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 13:52


Das geht gar nicht!mir wird ganz schlecht wenn ich sowas lese!niemand hat so eine schwester wie dich verdient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:06

Ich antworte hier oben
Abtreiben definitiv nicht!
Mein Schwager will das Baby auch behalten , wir sind auch der Meinung das meine Schwester das jetzt nicht verkraften würde nach allem was sie schon durchgemacht hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:07

Ja 100% sicher
Ich bin in der 6 ssw und sex mit meinem Mann ist einige Monate her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:08

Er will das kind so wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:09

Ich bin da nicht stolz drauf und weiß das es ein fehler war
wenn wir zusammen sind dann fühlt es sich richtig an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:11

Hallo
also die Beleidigungen hier sind ja schon wieder unter aller S...!

Ich war selbst schon in der Situation mich in einen Mann verliebt zu haben, der schon vergeben war! Konnte mich aber selbst auch wieder da rausreissen....! Sowas kann so schnell passieren!

Jetzt ist es nunmal passiert, du bist schwanger, willst das Kind behalten!

Was sollen wir dir denn noch für Tips geben?! Nicht nur deine Schwester wird tiefenttäuscht sein, sondern auch deine Familie, dein Mann....! Damit müsst ihr dann wohl leben! Will er denn mit dir zusammen bleiben?!

Das ist echt blöd! Jedem anderen Mann (bzw dessen Familie etc) könnte man aus dem Weg gehen, aber da hängt jetzt ziemlich viel dran!

Ich wünsche deiner Familie viel Kraft und euch natürlich auch und das die Kinder nicht drunter leiden müssen...!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:15

Wir wissen nicht was wir im bezug auf meine schwester
machen sollen aber er will dem Kind ein Papa sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:16

Nein wir wissen ja eben nicht was wir tun sollen
wegen meiner Schwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:17

Ja natürlich, ihm werd ich schon sagen das ich ne affaire hab
aber weiß halt nicht ob ich auch sag wer es ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:19

Schon klar
denke nur wenn etwas Zeit vergeht und sie das was sie die letzten Wochen mitgemacht hat etwas verarbeitet hat ist es vielleicht besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:20

Hm
Also es ist eine Affaire aber schon mit paar Gefühlen dabei.
Ich hab noch Gefühle für meinen Mann aber Liebe ist kaum noch vorhanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:23

Warum?
Weil es auch sein Kind ist!
Er weiß noch nicht was er tun will
Wäre es vor ein paar Jahren passiert dann hätte ich es meiner Schwester sofort gesagt, aber jetzt das wäre zuviel an schlimmen Sachen aufeinmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:28

Ist ja leider nicht alles darum will ich es ihr ja nicht sofort sagen
sie könnte noch 7 Jahre versuchen leider auch ohne Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:30

Nein er will das baby und will ihm ein papa sein
Nur eben jetzt können wir es ihr nicht sagen das wär zuviel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:31

Nein nicht jetzt
Sie hat in den letzten wochen soviele Hiobsbotschaften erfahren müssen das wäre jetzt echt zuviel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:32

Hinwegkommen denke ich nicht
aber sie wird vielleicht nicht so tief fallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:34

Weil sie vor 3 monaten eine op hatte
ihr wurde die Gebährmutter entfernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:42

Bevor ich anfange
Is das Ding hier lesenswert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:43
In Antwort auf somebodybutnotme

Bevor ich anfange
Is das Ding hier lesenswert?


Drama pur....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:44
In Antwort auf rauchmelder2010


Drama pur....

Hmmm
Wie hoch is die Chance das der heute Abend noch steht?
Für den Moment stelle ich mir Küche aufräumen spannender vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:49

Da hab ich auch schon darüber nachgedacht
aber ich kann mir nicht vorstellen mein Kind was ich solange in mir trage abzugeben und nur tante zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:50


ich hoffe du meinst das jetzt nicht wirklich ernst oder??? das ist doch quatsch es ist und bleibt ihr kind IHR fleisch und blut, sollte sie sowas machen was denkst du wie sich eine mutter dann fühlt?? wenn nicht gleich dann vielleicht monate oder jahre später? und es ist doch echt fies einem kind sowas anzutun! Ich würde meiner schwester im leben so etwas nicht verzeihen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:51


Die erinnert mich an einen anderen Fake....
Die Art, wie sie schreibt, diese schleimige und dass sie sich immer rechtfertigt usw...
Die war doch schon mal da....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:53
In Antwort auf rauchmelder2010


Die erinnert mich an einen anderen Fake....
Die Art, wie sie schreibt, diese schleimige und dass sie sich immer rechtfertigt usw...
Die war doch schon mal da....


War das nicht sogar die identische Geschichte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:59

Zwar ne nette idee...
aber im grunde doch bekloppt.

wer würde das denn mitmachen?
deine schwester vögelt mit deinem mann und bietet dir dann das kind an, als wiedergutmachung..

klappt vielleicht in nem schlechten dramafilm.. aber doch nicht im realen leben.

back to topic:

eigentlich hast du nicht so viele möglichkeiten.
entweder alles beichten und gucken was bei raus kommt.
oder die ganze sache für dich behalten und das kind entweder nicht austragen oder deinem mann unterjubeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 15:00

Eine
leimutter ist was ganz anderes sie entscheiden sich ja vor der schwangerschaft ohne wenn und aber das kind nur auszutragen, eine adoption ist auch was anderes sind eltern die probleme haben oder einfach kein kind wollen! aber sie würde das kind oft genug sehen!

Sie sollte einfach die wahrheit sagen und damit rechnen das sie ihre schwester verliern könnte, so einfach ist das wenn man sich nicht über die folgen im klaren ist... man stell dir mal vor das wäre uns passiert was würdet ihr machen? ist zu heftig!

ABER man kann wirklich KEINEM vertrauen, hier wieder mal so ein beweis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 15:03
In Antwort auf somebodybutnotme


War das nicht sogar die identische Geschichte?

Mir ist auch so
das ich vor einiger zeit hier mal was gelesen hab von einer die mit ihrem schwager gepoppt hat und und all sowas.. naja eigentlich kann man nur hoffen das es keine wahre story ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 15:13


Seh ich genauso.... Das Baby soll sterben, um die Wahrheit zu vertuschen, damit man der Schwester nicht weh tut? Pffff geht mal gar nicht...

Ich bin für die Wahrheit.... Die Schwester soll auch ruhig wissen, was für nen Scheißkerl sie an ihrer Seite hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 15:27
In Antwort auf rauchmelder2010


Seh ich genauso.... Das Baby soll sterben, um die Wahrheit zu vertuschen, damit man der Schwester nicht weh tut? Pffff geht mal gar nicht...

Ich bin für die Wahrheit.... Die Schwester soll auch ruhig wissen, was für nen Scheißkerl sie an ihrer Seite hat....

Abtreiben
wäre auch keine Lösung. Was kann das Kind dafür, dass seine "schlauen" Erzeuger zu blöd waren an das Kondom zu denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 15:54

Ja-definitiv
sollte hier kein Kind geboren werden...
Für alle Beteiligten, vor allem auch für das Kind welches sicher damit Probleme haben wird (auch das Kind welches bereits da ist).
Und auch die Schwester kann nur so vor dem Zusammenbruch bewahrt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 15:56


sei einfach ehrlich...dir ist es eh egal wie sehr du deine schwester damit verletzt..vielleicht mach dich das ja an...weil mal ganz im ernst wegen ein paar gefühlen die eigene schwester verletzen jeder mach fehler aber das ist nicht normal...du musst deine schwester hassen...du willst ja nicht einmal eine beziehung mit ihm..also wieso das ganze?und dann nicht verhüten...obwohl du weiß sie kann keine kinder bekommen..das ist für mich ganz klar berechnung...du hättest mit irgendwem deinen mann betrügen können aber du hast dir den mann deiner schwester genommen..vielleicht ganz bewusst..man weiß es nicht und ganz plötzlich hat sich jetzt dein hirn wieder eingeschaltet und dir fällt auf das die ganze aktion auch für dich konsequenzen nach sich zieht du arme...du hast es richtig schwer...naja alles nur vermutung aber egal aus welchen gründen das passiert ist dein mann und deine schwester haben die chance verdient sich von euch beiden egoisten zu lösen..es ist ein harter schlag aber ich würde es wissen wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 16:24


hmm also fassen wir mal zusammen....

weil DEINE ehe schlecht lief, hast du nun die deiner schwester zerstört und nun soll DAFÜR ein ungeborener mensch getötet werden... ja klar ne!!!

übrigens des thema war fix vor ein paar monaten schon mal da.... is also wahrscheinlich ein übler fake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 17:15


....*schnüffel*... irgendwie riecht's hier nach fake?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hände weg von Lidl Online
Von: dion_12053431
neu
24. November 2011 um 10:11
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen