Home / Forum / Mein Baby / Ich komme mir so alleine vor

Ich komme mir so alleine vor

24. September 2010 um 12:37

Hey ihr Lieben Mamas.
Mein Sohnemann ist jetzt 9 Monate ein echter Sonnenschein. Mein Mann und ich sind jetzt seit über 8 Jahren zusammen und noch relativ frisch verheiratet. Eigendlich müsste ich super glücklich sein, aber irgendwie will sich die freude bei mir nicht so recht einstellen. Freunde aus Kinderlosen zeiten kommen so gut wie nie zubesuch, kann es ja auch nicht verübeln, denn es ist ja nun mal so, dass selbst wenn besuch da ist, ich für den Besuch nie zeit habe weil ich nach dem kleinen sehen muss weil er halt eifrig seine umwelt erkundet. Tja und dem entsprechend ist mitlerweile der besuch halt auch sperlich gesäht. Weg gehen mit jemanden kann ich auch nicht, der kleine schläft noch nicht durch und mein Mann kann ihn auch nicht ins bett bringen, weil er ein richtiges Mami Kind ist. Naja was soll ich machen. Ich bin seit geburt meines Sohnes nicht wirklich unter leute gekommen. Er will einfach nicht bei anderen leuten bleiben, will ihn dort dann aber auch nicht schreien lassen. Selbst wenn mein Mann da ist habe ich kaum zeit mit ihm zusammen, mich belastet diese situation. Ich komme mir einsam vor. Ichbin gerne für den kleinen da, allerdings muss ich feststellen, dass ich mitlerweile wirklich zu 0% ein eigenes Privat leben habe. Ist das bei ecuh auch so?Wie geht ihr damit um?

Mehr lesen