Home / Forum / Mein Baby / Ich lauf hier echt gleich amok

Ich lauf hier echt gleich amok

14. Januar 2014 um 15:25

Ich könnte echt einfach nur weinen/ schreien
Ich habe ja schon gestern geschrieben das mein kleiner durch brüllt. Na gut, war ich gestern an der uni, kam heim, meine mama sagte :"war eh alles ok!" Git, dachte ich er hatte nur einen schlechten tag. Heute vormittag ging es auch noch, aber kaum war meine mama bei der tür raus, ging es wieder los:
Er brüllt und weint, ist mit nichts abzulenken. Seine lieblings spielsachen ignoriert er und auch alle spiele und reime usw. Er will nicht wirklich essen (auch nachts wacht er öfter auf) und schläft wenig und wenn, brüllt er beim aufwachen wieder so, als würde man ihn umbringen
Ich kann echt nicht mehr. Aus verzweiflung hab ich ihn jetzt in sein gitterbett gesteckt, alle türen zu gemacht um ihn nicht zu hören (ja ich weiß, dass das falsch ist)
Ich komme zu nichts, bin unausgeschlafen, habe kopfschmerzen...
Ich weiß nocht mehr weiter... Er macht das scheinbar nur bei mir...

Mehr lesen

14. Januar 2014 um 15:34

Pack
ihn doch mal in den Kinderwagen und geh eine halbe Stunde raus! Die Bewegung beruhigt oft und so kriegst du keinen Lagerkoller! Schnuller nicht vergessen!

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 15:35

Er wird
Am samstag 4 monate alt (am mittwoch 17 wochen)...
Tragen bringt null. Er schläft eh in meinem bett...

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 16:48

So..
Er hat bauchweh tropfen bekommen: nützt nichts
Der tv ist nie eingeschslten wenn ich mit ihn alleine bin (was gestern und heute fast den ganzen tag der fall war
Meine mama hat ihn aktuell 3 mal pro woche für ca 3 stunden...

Am ehesten glaube ich noch ans zahnen...aber mit nicht mal 4 monaten??? Naja zumindest beruhigt er sich etwas wenn man ihn dad zahnungs gel auf den untetkiefer schmiert

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 17:11

Ich würde auch schub sagen
Es gibt babys die haben das nicht oder nur leicht und es gibt welche die haben es stärker. Bei meinem sohn sind die schübe auch immer nerven belastend. Wenig schlaf, wenig essen, viel weinen/ schreien kann alles darauf hinweisen. Wenn du die zähne ausschließen willst dann gib ihm ein schmerzzäpfchen.
Ich weiß wie schlimm das sein kann. Saß heulend in der küche weil ich mir sorgen machte das er einfach nicht isst bzw trinkt. Es wird besser! Seit er 11 monate ist sind die schübe erträglicher geworden. Ich bin wenn es so schlimm war spazieren gegangen. Hab ein tuch über den wagen legt... Was ich aber auch später raus gegunden habe ist sich zu ihm zu setzten so das er mich sehen konnte aber uch habe ihn nicht angeschaut. Er war teilweise einfach überfordert damit. Und ich würde auch nicht mehr zu viel wirbel machen. Sprich lieder singen, reimen und ein spielzeug nach dem anderem vor halten. Vilt hast du auch eine innere anspannung oder druck das es klappen MUSS weil du ja noch zur uni musst. Das merken die auch. So war es bei mir. Je mehr ich mich unter druck gesetzt habe slles perfekt zu machen desto schlimmer wurde es.
Auch wenns schwer fällt bleib ruhig. Er schreit nicht weil er dir was böses will. Ich musste mich von dem gedanken lösen das auch wenn man babys so viel liebe, nähe und aufmerksamkeit gibt sie schreien. Du bist aber keine schlechte mutter!
Klingtvumzwar komisch aber wenn mein sohn mal wieder do quengelig ist und schreit, sing oder summ mir lieder die ich mag, die mich beruhigen

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 17:13

..
vielleicht frische luft?! in kinderwagen einpacken und bisschen nach draußen, vlt ist er dann ruhig und du kannst dich mal kurz auf ne bank setzen und durchatmen. oder habt ihr n balkon oder terasse? meiner ist immer sehr gerne an der luft und schläft da echt schnell ein und ist zufrieden

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 17:15


heho,
bevor du ihn alleine Weinen lässt,
nimm ihn zu dir und mach Oropacks rein...
Dann hörst du sein Weinen nicht mehr so laut, wirst ruhiger und kannst besser entspannen.. und das kommt auch deinem Lütten zu gute...

Lg Mel

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 17:22

Danke leute
Ich sitz jetzt zwar gerade wieder an der uni, werde mir aber eure tipps zu herzen nehmen und sobald ich zu hause bin gleich mal den beißring in den kühlschrank legen

Gefällt mir

14. Januar 2014 um 17:23

Nein
Er schreit immer.
Aber wenn er dann auf meinen arm mal ruhig ist, brauch ich gar nicht versucjen ihn weg zu legen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen