Home / Forum / Mein Baby / Ich mach mir solche Sorgen

Ich mach mir solche Sorgen

13. Dezember 2012 um 19:03

Hi ihr lieben,

Ich hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen oder habt ein paar Tipps für mich...

Mein kleiner Mann ist jetzt 14 Wochen alt und wir haben fürchterliche Probleme mit dem trinken. Er bekommt Beba pre Ha, da es leider mit den stillen nicht geklappt hat. Er war schon immer kein besonders großer Trinker, aber seit ca. 5 Wochen ist es ganz schlimm. Nach 70ml macht er schon totalen Terror. Er kommt in 24 Std auf 600 ml max (und das eher selten) auf knapp 700ml. Das ist doch viel zu wenig, oder ?
Hab schon alles versucht, Sauger gewechselt, rumgetragen, andere Milch versucht usw... Bringt alles nichts... Jede Flasche wird zur Qual! Und rein quälen möchte ich die Milch nicht. Der Kinderarzt hat einen Ultraschall gemacht, völlig ok. Gewichtsentwicklung im unterem normbereich.

Mach ich mich zu verrückt? Bin momentan echt fertig deswegen

Achso aktuelles Gewicht : 5410

Lieben dank

Mehr lesen

14. Dezember 2012 um 23:53


Keiner ein Tipp?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 15:24

Das klingt ja schlimm ....
Hatte das Problem zwar nicht aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen.

Es könnte an den Saugern liegen, das das Loch zu klein ist und er schneller trinken möchte,irgendwann hat er keine Geduld mehr, nach 70ml (vielleicht ein Sauger mal ein bisschen weiten)

Dann könnte auch sein das er zu hastig trinkt und zuviel Luft mit zieht,dann probiere mal die Flasche nach 50ml abzusetzen und mal ihn aufstoßen zu lassen.

Jetzt könnten auch die ersten Zähne kommen.

Was auch noch sein könnte schau mal in sein Mund ob die Zunge oder der Rachen belegt sind (weiß) das könnte Mundsoor sein (das ist ein Pilz) vielleicht trinkt er deswegen schlechter

Spuckt er sehr viel?Dann könnte es auch an den Magenpförtner liegen schau mal hier :
http://www.chirurgie-portal.de/kinderchirurgie/magenpfoertner-enge-saeugling-kind.html

Ich drücke die Daumen das es den kleinen Mann bald besser geht.

LG Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2012 um 15:19

Hallo
Ich habe hier das gleiche Problem mit meinem Zwerg gehabt. Mittlerweile klappt es viiiiel besser. Geduld und Spucke. Wir haben ihn dann zwischendurch die Windel gewechselt dann die Flasche wieder angeboten. Arm beim füttern gewechselt. Bäuerchen zwischendurch. Pause machen. Getragen dabei die Flasche gegeben.
Alles andere hast du ja schon versucht. Vielleicht klappt davon was. Vielleicht gefällt ihm auch der Platz nicht wo er Flasche bekommt. Das wird schon. Wie gesagt wir hatten das gleiche. Seit 2/3 Wochen ist das problem erst behoben. Wurde dann auf einmal immer besser. Vielleicht müssen manche Babys erst das trinken lernen.
Ach ja mein Zwerg ist heute 15 Wochen alt und packt auch nur 700-750 ml. manchmal hat er weniger Hunger. Dann sind es auch mal nur 650ml.
Solange er zunimmt und die Windeln nass sind ist alles in Ordnung. Versuche ruhig zu bleiben und Rede ihm gut zu beim füttern. Drück dir alle Daumen. Irgendwann wird's besser!!! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen