Home / Forum / Mein Baby / Ich mache mir Sorgen!

Ich mache mir Sorgen!

28. Januar 2006 um 16:59

Ich gebe meinem Sohn ( 11 Wochen alt ) neuerdings die Flasche.
Er hat jetzt Probleme mit dem Stuhlgang. Er muss immer richtig doll drücken und meist kommen bloss Gase. Der Stuhl ist auch viel härter als bei der Muttermilch. Ist das normal? Ist es auch normal das Kinder, die mit der Flasche gefüttert werden ein paar Tage keinen Stuhlgang haben können? Sollte man mit einem Thermometer oder Milchzucker nachhelen?
Bitte meldet euch. Ich mach mir wirklich Sorgen und weiß nicht, wie ich meinem Kleinen helfen soll!!!

Mehr lesen

28. Januar 2006 um 19:08

Hallo...
hatte das Problem mit meiner Maus auch,sie hatte total harten Stuhlgang.Habe dann die Michsorte gewechselt ( von Hipp auf Milumil) und es funktionierte innerhalb von einen Tag besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 19:51
In Antwort auf zenia_12891160

Hallo...
hatte das Problem mit meiner Maus auch,sie hatte total harten Stuhlgang.Habe dann die Michsorte gewechselt ( von Hipp auf Milumil) und es funktionierte innerhalb von einen Tag besser

Achso
sie hat bei der Hipp-nahrung den Kristallzucker nicht vertragen der führte zu Verstopfung.Bei Milumil ist kein Kristallzucker enthalten ( gibt da verschiedene Sorten,steht aber groß drauf).Die Milch hat sie sofort vertragen und hat dann auch super geschlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2006 um 20:44

Hallo gartenschnecke
also dieses problem hatten wir auch anfang das mein kleiner jan es schwer hatte mit den stuhlgang und habe meine hebamme gefragt was man da machen soll .sie hat gesagt, fencheltee in die milch mit rein mischen und seitdem ist alles in ordnung.

lg karinzu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2006 um 8:36

Hallo Ann-Katrin,
welche Folgemilch fütterst du denn?
Wir hatten anfangs auch Probleme, bis wir die Sorte gewechselt haben, kommen jetzt aber mit Hipp ganz gut klar und falls wirklich mal was ist, geb ich ihr ein bißchen Milchzucker.

Lg Manu

P.S. Wünsch euch drei einen schönen Sonntag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2006 um 11:17
In Antwort auf mave_12759364

Hallo Ann-Katrin,
welche Folgemilch fütterst du denn?
Wir hatten anfangs auch Probleme, bis wir die Sorte gewechselt haben, kommen jetzt aber mit Hipp ganz gut klar und falls wirklich mal was ist, geb ich ihr ein bißchen Milchzucker.

Lg Manu

P.S. Wünsch euch drei einen schönen Sonntag!

Wir geben ihm
auch Hipp ( 1 ). Das mit dem Milchzucker hat mir eine Bekannte auch empfohlen. Was macht der überhaupt?
Ich wünsche euch auch einen schönen Sonntag...
Lg, Ann-Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2006 um 11:19
In Antwort auf demi_12334074

Hallo gartenschnecke
also dieses problem hatten wir auch anfang das mein kleiner jan es schwer hatte mit den stuhlgang und habe meine hebamme gefragt was man da machen soll .sie hat gesagt, fencheltee in die milch mit rein mischen und seitdem ist alles in ordnung.

lg karinzu

Danke
das werde ich mal versuchen. Ich wollte ihm den Tee schon mal so geben, aber dass fande er irgendwie gar nicht gut.... Ist ja auch ncht so lecker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2006 um 13:44

Hallo!
Bei meinem Großen hatte ich auch das Problem dass er fast keinen Stuhlgang hatte.
Ich hab ihm am Anfang Milumil gegeben.
Ich hab so vieles probiert, aber es wurde nicht besser.
Dann habe ich ihn auf Beba umgestellt. Da sind diese Bifidusbakterien mit drin, die für eine gesunde Verdauung unterstützend sein sollen.
Seit dem hatte er nie mehr Probleme.

Auch unser Kleiner bekommt jetzt Beba und hatte auch noch nie Probleme.

Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Suche Kontakt zu Mamis aus Marburg und Umgebung
Von: dareia_12515732
neu
18. September 2006 um 12:52
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen