Home / Forum / Mein Baby / Ich möchte mich nur ausheulen..

Ich möchte mich nur ausheulen..

11. Februar 2013 um 22:51

hallo zusammen

ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. hab heute meinem mann gesagt, dass ich die trennung will. bin vor zwei monaten wegen seinen wutausbrüchen (nur verbal) ausgezogen. und nun? ich sitz hier und heul mir die augen aus. dabei geht es mir und den kindern sooo gut. ich hab ne schöne wohnung und einen job und alles wäre perfekt. wenn da nur nicht das schlechte gewissen wäre. besonders den kindern gegenüber. sie sind ja noch so klein (29 und 9 monate). so quasi mach ich das richtige, ihnen den vater zu nehmen? ich weiss dass ich ihn nicht mehr lieben kann aber trotzdem. er hat eine therapie angefangen und geht auch regelmässig hin und hat sich sehr zum positiven verändert. aber was bringt das? er will auch unbedingt einen neuanfang und da stellen sich bei mir schon die nackenhaare. ich kann und will das nicht. und jetzt? jetzt hab ich angst, dass er eine kurzschlusshandlung macht.. kinderentführen und so weiter. ich weiss zwar,oder denke es zu wissen, dass er dies nicht machen würde, aber trotzdem. hach.. ich les zu viele zeitungen.

ich weiss auch nicht, warum ich dieses gewirr hier aufschreibe. hoffe nur dieses schlechte gewissen lässt bald nach.

sorry fürs ausheulen.

Mehr lesen

11. Februar 2013 um 23:21

.
das stimmt und das ist mir auch bewusst. und doch ist dieser schritt sooo verd.. schwer. was so eine unterschrift alles mit sich trägt hätte ich nie gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2013 um 23:28


das ist ein gutes gute nacht wort.

danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen