Home / Forum / Mein Baby / Ich muss ins Krankenhaus, brauch Hilfe bei der Bürokratie

Ich muss ins Krankenhaus, brauch Hilfe bei der Bürokratie

20. Mai 2013 um 21:33

Ich wérde wohl morgen von meinem Arzt ins Krankenhaus überwiesen, jetzt hab ich natürlich ein kleines Betreuungsproblem...wobei, die Betreuung ist schon gesichert, aber wie das ganze finanzielle läuft.
Ich bin alleinerziehend und meine Tochter ist jetzt schon seit 2 Tagen bei ihrem Vater, weils mir so schlecht geht, dort wird sie auch für die Zeit des Krankenhausaufenthalts bleiben.
Ihr Papa muss eigentlich arbeiten, aber es gibt doch irgendwie die Möglichkeit, dass er sich "offiziel" um unser Kind kümmern kann, wenn ich nicht in der Lage dazu bin, und dennoch zumindest einen Teil seines Gehalts bekommt, oder??
Wenn ja, an wen muss ich mich dann wenden, wie wird das geregelt??
Er hat kein Sorgerecht für das Kind, ist aber als Vater eingetragen, könnte das zum Problem werden??

Wäre toll, wenn jemand was weiß
LG

Mehr lesen

20. Mai 2013 um 22:06

Oh okay
das hört sich gut an...also geht das wirklich irgendwie...hab mir da die ganze zeit sonen kopf gemacht, wie wir das alles regeln können, da kann man manchmal gar nicht abwarten bis morgen früh, um das zu erfragen...so hab ich jetzt vllt eine nicht ganz so schlaflose nacht...danke ihr zwei

@padma: der Arbeitgeber ist zwar nicht der tollste, aber da mein ex offiziel noch nie wegen dem Kind gefehlt hat, im Gegensatz zu den anderen papas dort, lässt er sich drauf ein...wir hatten schon mit dem gesprochen,aber auch der wusste nicht, wie das jetzt läuft,weil immer die kinder die kranken waren und nicht die mütter
und da mein ex eben doch recht voreilig zu seinem Chef gegangen ist, wäre jetzt auch der zug abgefahren, dass er sich krankschreiben lässt...wäre auffällig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 22:12

Dir auch danke
wegen meiner Neurodermitis...mal wieder, hab jetzt seit Wochen versucht es mit allem möglichen in den griff zu bekommen, aber es klappt nicht...also bleibt mir nichts mehr,als in die Klinik zu gehen,da sie nur dort so hochdosiertes kortison einsetzten und auch nur da hohe uv-bestrahlung möglich ist

hatte oben schon geschrieben, mein ex kann sich nicht krankschreiben lassen, weil er schon mit dem Chef gesprochen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2013 um 22:20

Rieselchen-
ich habe leider keine Ahnung, aber ich wünsche Dir, dass es ganz schnell wieder besser wird!

Liebste Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 9:04

Naaa toll
haben gerade mit der Versicherung gesprochen und das wird so leider nicht klappen...1. weil ich familienversichert bin und 2. weil mein ex ja im grunde nichts mit mir zu tun hat
die prüfen jetzt, ob mir zumindest eine Haushaltshilfe zusteht, aber wohl auch eher nicht, wegen punkt 1
großartig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 9:57

Ne leider nicht
weil er schon mit seinem Chef gesprochen hatte...und der somit weiß, dass er nicht krank ist...er versucht jetzt Urlaub einzureichen,mal gucken ob die sich so spontan drauf einlassen.
ne, sowas hatten wir noch nicht und ich hoffe auch, dass es nicht nochmal vorkommt....hab meine tochter seit samstag nicht mehr gesehen und vermiss sie einfach nur ganz schrecklich...ich denke 7 tage muss ich mindestens ins krankenhaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2013 um 11:18

Es ging nur nicht um die haushaltshilfe
sondern um...ach ich hab schon wieder vergessen wie es heißt naja, jedenfalls was anderes

mit der Haushaltshilfe läuft bei meiner krankenkasse jetzt so, die zahlen 5,70 pro stunde und von den 5,70 muss ich noch was dazu zahlen(wobei ich vermutlich befreit werde von jeglichen zuzahlungen)...naja und ehrlich gesagt sind 5,70 nicht die welt und ein Bruchteil von dem was mein ex normal verdient
ich würde ihm ja seinen Verdienstausfall bezahlen, aber ich hab dafür definitiv nicht das geld

er wird sich jetzt wohl Urlaub nehmen, findet der Chef nicht sooo klasse, aber anders geht es leider jetzt nicht...und nächste Woche kann meine mutter aufpassen...nicht optimal, aber zumindest ist meine tochter gut versorgt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper