Home / Forum / Mein Baby / Ich muss mal eine Frage stellen, Kindsbewegungen und schmerzen/starkes stechen Richtung Mumu

Ich muss mal eine Frage stellen, Kindsbewegungen und schmerzen/starkes stechen Richtung Mumu

29. Juli 2014 um 9:50 Letzte Antwort: 29. Juli 2014 um 9:56

Mumu, ich hab das Gefühl dsa wenn er sich bewegt immer gegen den Mumu drückt /haut? das verursacht echt böse schmerzen zum Teil.
Und wenn er noch so aktiv ist, wird wahrscheinlich doch noch länger dauern?


Lg

Mehr lesen

29. Juli 2014 um 9:55


Muss nicht sein.
Meiner war noch am Abend bevor es losging total aktiv (erste Wehe nachts um 2 und wir sind gegen 10 ins Bett gegangen).
Er hat noch wild rumgestrampelt und meinen Bauch von innen verformt. Ruhig war er erst, als die Wehen ganz regelmäßig waren. Darauf würd ich much also nicht verlassen.

Zum anderen kann ich Dir nix sagen, dass hatte ich nicht.

Drück die Daumen, dass es bald losgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2014 um 9:55

Huhu
Wie weit bist du denn? Schon ziemlich,oder?

Ich hatte das ab der 30. SSW fast immer, wenn Ich stand, ich habe aber eine Mumu-Schwäche bei mir drückte die Dame immer voll dagegen mit ihrem Dickschädel

Dein kleiner scheint nach unten zu drücken. Meine hat sich bis zum Schluss sehr stark bewegt, mein Sohn auch. Da gab es keine "Ruhe vor dem Sturm"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2014 um 9:56

Meine
Töchter waren sogar unter den Wegen noch aktiv. Der Platzmangel hat sie aber überhaupt nicht gestört und gegen Ende wurden sie auch kein bisschen ruhiger. Und sie gingen beide bis nach ET. Scheint also nicht immer zu stimmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club