Home / Forum / Mein Baby / Ich überlege eine Erziehungsberatung...

Ich überlege eine Erziehungsberatung...

20. Mai 2014 um 15:55 Letzte Antwort: 20. Mai 2014 um 21:39

Zu machen. Es geht um meinen Sohn (3). Er War ein Schreibaby und ist heute noch kein einfaches Kind.
Er provoziert gerne...macht nur Mist. Beschäftigen alleine geht nicht...bzw 2 min mal...vllt.
Er bringt mich oft an meine Grenzen und hört schlecht auf mich.
Mein Freund und ich bekommen uns oft in die Haare deswegen. Und wenn seine T

Mehr lesen

20. Mai 2014 um 15:58

....mist, zu früh abgeschickt.
Wenn seine Tochter da ist, dann bevorzugt er sie ungemein. Ist unfair dem kleinen gegenüber und wir bekommen uns gleich wieder in die Haare deswegen.
Bis jetzt haben wir keine zufriedenstellende Lösung gefunden.
Deswegen bin ich auf die Idee gekommen. Vllt bekommen wir neue Wege aufgezeigt....damit es leichter wird.

Hat jmd schonmal eine Erziehungsberatung gemacht und wie läuft das ab und bringt es was?

LG

Gefällt mir
20. Mai 2014 um 20:25

Hallo
ja wir, ich habe auch ein sehr wildes 4 jähriges kerlchen und weiss zum teil nichtmehr mit seiner wut und seinem verhalten umzugehen, aber nur in gewissen situationen gibt auch tage da ist alles toll ! habe mich nach langem hin und her und abwägen dann doch dazu entschieden weils mich ziemlich fertig macht alles !
hatten letzten mittwoch den ersten termin ( ohne kind) haben mit einer psychologin gesprochen die familien stituion mit wem der kleine in kontakt steht etc.
haben in 2 wochen wieder einen termin bis dahin soll ich mir alle ich nenn es mal "schlüssel situationen" aufschreiben wenns wieder schlimm ist und auch wie ich mich verhalten habe usw.

die psychologin möchte im kindergarten auchnoch eine spiel beobachtung machen und nochmal einen termin mit allen wo sie die interaktion zwischen eltern und kind bewerten kann !

Ich denke schon das wenn man wirklich hilfe braucht sie dort auch bekommt und bin gespannt wie es weiter geht !


LG


Gefällt mir
20. Mai 2014 um 21:39

Ich habe da was
Kennst du die Autorin anette kast zahn sie hat Bücher geschrieben
Das Buch was dir bei dein Sohn helfen könnte heißt " GELASSEN DURCH DIE TROTZPHASEN " und es gibt noch eins JEDES KIND KANN REGELN LERNEN "
In diesen Büchern werden viele Situationen beschrieben und aus den Blickfeld der Eltern sowie aus der Kinder das könnte dir helfen und vieles zu verstehen lernen
Aber dazu muss eins stimmen das Verhältnis der Eltern und ihr müsst an einem Strang ziehen

Die Bücher gibt es bei ebay

Lg und alles gute

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers