Home / Forum / Mein Baby / Ich war heut mit meiner tochter (2) im zirkus....

Ich war heut mit meiner tochter (2) im zirkus....

12. November 2010 um 20:26

....und habe sage und schreibe 18!!!!!!! Euro eintritt bezahlt

ich wäre ja fast vom glauben abgefallen....wollte echt schon wieder umdrehen...aber nun sind wir xtra dahin gelaufen und die kleine hat überall die plakate gesehen und wollte unbedingt dahin...

es war so ein kleiner familienzirkus....zirkus aron falls ihn einer kennt......das program hat mich nun nicht grade vom hocker gehauen, aber meiner klein hats gefallen....was die haubtsache ist

aber 18 euro (und ab 2 muss man angeblich bezahlen) is schon echt heftig

sind das die heutigen wucher zirkus preise???

wart ihr schonmal im zirkus...und wenn ja wieviel habt ihr bezahlt?

lg

Mehr lesen

12. November 2010 um 20:41

Wow
das is ja echt auch heftig....ich glaube das würd ich mir nicht antun.

Gefällt mir

12. November 2010 um 20:42

Ich will nicht schon wieder mit dem Zeigefinger wackeln...
... aber geht mit eurem Kindern bitte in keine Zirkusse in denen Tiere auftreten MÜSSEN... auch wenn das schöne Kindheitserinnerungen von uns sind... Die Tiere da werden zu 90% gequält, leben in zu engen Ställen und werden angekettet... lest euch mal die PETA-Berichte über die Katzen und Elefanten in Zirkussen durch! Sowas sollten unsere Kinder nicht lernen!

Lieber ein Zirkus in den nur menschlische Artisten auftreten

1 LikesGefällt mir

12. November 2010 um 21:15

Also
das so ein familienbetrieb finaziert werden muss und die tiere futter brauchen, das is mir ja auch klar....is ja auch richtig....es war nur im ersten moment echt ein schock..

nun will die kleine unbedingt in einen grossen zirkus... na hallelujah

Gefällt mir

26. August 2012 um 3:39

Überteuert.
Hallo
Nein also für einen kleinen Familienbetrieb ist das schon verdammt Teuer!
Wenn du mal so nen ungefähren Überblick haben möchtest, dann geh mal auf die Seiten von grossen Unternehmen wie Charles Knie, Carl Busch, Krone, Karlsruher Weihnachtscircus etc.
Also das sind nicht die heutigen wucherpreise.
Klar ist es nich ganz billig, weben all den kosten die der Circus hat, aber für nen kleinen ist das wie gesagt recht teuer

Gefällt mir

26. August 2012 um 14:10
In Antwort auf windeltiger

Ich will nicht schon wieder mit dem Zeigefinger wackeln...
... aber geht mit eurem Kindern bitte in keine Zirkusse in denen Tiere auftreten MÜSSEN... auch wenn das schöne Kindheitserinnerungen von uns sind... Die Tiere da werden zu 90% gequält, leben in zu engen Ställen und werden angekettet... lest euch mal die PETA-Berichte über die Katzen und Elefanten in Zirkussen durch! Sowas sollten unsere Kinder nicht lernen!

Lieber ein Zirkus in den nur menschlische Artisten auftreten

FALSCH!
Na da sieht man wieder dass die Menschen heutzutage völlig falsch informiert sind!!!!
Die Tiere werden nicht gequält, ihnen geht es besser als sonst wo, KEINES der tiere stammt aus der WIldnis , sie sind alle im Circus oder Zoo geboren, würde man sie heute auswildern, würden ein großteil der Tiere nicht überleben, und Zb. Weiße Tiger/Löwen gibt es in der Wildbahn auch nichtmehr!!!
Wenn du aufmerksam eine...zb pferdedressur ansiehst, zb bei knie, es wird lang geübt mit den tieren!!! jedes hat seinen charakter und das wird berücksichtigt, steigt ein pferd nicht gerne, dann wird es in der vorstellung auch nicht steigen!!!
Macht ein Elefant "Männchen" also dass es auf den hinterbeinen steht ist das natürlich! das macht er in der Freien wildbahn auch um zb an bäume zu kommen.
Mit qual und prügelei würde ein tier keine Tricks machen, es würde höchstens seinen Trainer umbringen!!!! Die Tierlehrer Lieben ihre tiere über alles, verbringen sooooviel Zeit mit ihnen!!!!!!! Schaut euch mal seriöse unternehmen an wie Knie, Krone etc! und urteilt nicht falsch über die Zirkusbranche!
Zirkus ohne tiere ist nur Variete! früher waren die umstände mit den tieren schlimmer!" aber heute gibt es strenge richtlinien und ein circus ist das vom Veterinäramt meist kontrollierte unternehmen!" ohne das OK vom Tierarzt, kein Gastspiel!!!

1 LikesGefällt mir

26. August 2012 um 15:58


also zu den Raubtieren sag ich jetzt mal nichts,
aber vielen Pferden geht es sicherlich schlechter als Zirkuspferden.
Denn es gibt leider immer noch Tiere in reiner Boxenhaltung, mit denen nicht täglich gearbeitet wird, da ist das tägliche Training im Zirkus schon besser....

Zu den Preisen, große Zirkusunternehmen sind auch meist Großabnehmer was Heu und Stroh angeht, große Mengen, vergünstigte Preise,
da haben kleinere Unternehmen mehr zu zahlen...
Und Heu und stroh sind im moment extrem teuer... (hatten grad in unsrem stall ma wieder ne Preiserhöhung...)

lg mel

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen