Home / Forum / Mein Baby / Ich weiss nicht mehr weiter mit meinem 3-Jährigen

Ich weiss nicht mehr weiter mit meinem 3-Jährigen

11. Mai 2014 um 21:25

Hallo zusammen...

Ich bin eigentlich nur stille Mitleserin aber ich muss jetzt doch mal was loswerden.

Mein 3-Jähriger macht mir die Hölle heiss...klar die einen sagen jetzt...ist nur ne Phase...oder..das geht vorbei...
Aber er ist schon von Anfang an ein sehr sehr anstrengendes Kind...
Er war ein Schreibaby...Phasenweise war er auszuhalten und zurzeit (bzw schon wieder ne längere Zeit) ist er wieder richtig schlimm.
Er hört nicht...ist rotzefrech...und quengelt allgemein viel.

Gut, dieses freche hat er wohl von seiner gr Schwester (8) ...die 2 zusammen sind eh wie Katz und Maus...aber trotzdem..

Mich macht das so traurig..und wütend zugleich...ich bin so oft am schimpfen ..ich will das nciht mehr...

Ständig frag ich mich was bei diesem Bub schief gelaufen ist

Sagt mir bitte das dass vorbei geht...ich halte das nicht mehr aus....

Lg

Mehr lesen

11. Mai 2014 um 21:36

NEIN
Das kam jetzt falsch rüber...ich halte ihn nicht nur aus...ich liebe ihn...beide!!! Wir spielen, lachen, kuscheln, gehen raus...getrennt sind sie meistens auch die liebsten Kids...nur zusammen explodiert es halt..
Ich denke das ist halt sein Charakter...aber das ist doch echt erschreckend manchmal Und ich weiss nicht wie ich vorgehen soll....wie soll ich ihn "bestrafen" wenn er mal wieder absolut nicht gehorcht....freche Sachen sagt..man kanns auch angehen wie man will...ach man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 21:49
In Antwort auf tira_12524569

NEIN
Das kam jetzt falsch rüber...ich halte ihn nicht nur aus...ich liebe ihn...beide!!! Wir spielen, lachen, kuscheln, gehen raus...getrennt sind sie meistens auch die liebsten Kids...nur zusammen explodiert es halt..
Ich denke das ist halt sein Charakter...aber das ist doch echt erschreckend manchmal Und ich weiss nicht wie ich vorgehen soll....wie soll ich ihn "bestrafen" wenn er mal wieder absolut nicht gehorcht....freche Sachen sagt..man kanns auch angehen wie man will...ach man

Bestrafe ihn bitte nicht
Das frustriert ihn nur noch mehr.
Nimm ihn so ift in oder auf den Arm, wie er es braucht, er kommt dann schon runter.
Erklär es uhm ruhig, was geht und was nicht gehr.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 21:53
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Bestrafe ihn bitte nicht
Das frustriert ihn nur noch mehr.
Nimm ihn so ift in oder auf den Arm, wie er es braucht, er kommt dann schon runter.
Erklär es uhm ruhig, was geht und was nicht gehr.
LG

Also
bestrafen im Sinne von er muss jetzt erstmal ins Zimmer oder so...irgendwie muss er es ja "spüren" das das nicht ok war oder?
Ich kann das doch nicht alles tolerieren...aber irgendwie hast du schon recht...mein Pegel zum schreien liegt schon so hoch das der kleinste Funke das Fass zum überlaufen bringt...ich komm oftmals schon gar nicht mehr runter...ich muss da echt ruhiger werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 22:02

Oh das hört sich gut an
Danke für den Tipp...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper