Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Ich weiss nicht weiter....

Ich weiss nicht weiter....

27. Juli 2006 um 7:53

ich muss euch mal um Rat bitten.

Und zwar ich komme mit meinen Schwiegereltern gar nicht klar. Mein Mann wird im Sept. 30 und er ist einzelkind.

Seine Mutter konnte von anfang an die Beziehung nicht so richtig akzeptieren da ich damals erst 17 war als wir zusammen gekommen waren meine sie ich wäre zu jung für Ihn und ich würde ihm nur das Geld aus der Tasche ziehen. Jetzt sind wir fast 7 Jahre zusammen und schon über 1 Jahr verheiratet. Und sie kann es nicht lassen alles zu bestimmen.

Richtig schlimm ist es erst seit Leonie da ist. Meine Schwiegereltern spielen sich immer so auf kann das gar net so richtig beschreiben. Also ich hab immer einen richtigen graus zu denen zu fahren. Weil wenn ich da bin dann grabscht mein schwiegervater mir die kleine direkt aus der Hand und meine schwiegermutter weiss natürlich alles besser. Nein bei uns früher war das so und so. Sie denkt das Leonie ihr kind ist ja. Und mein schwiegervater nimmt leonie als therapie für seine langeweile.

Zum beispiel ich habe ihnen angeboten gestern oder heute vorbeizukommen da meinten sie nein wir wollen schwimmen gehen. Dann meinte mein schwiegervater ja wollt ihr mitkommen also ich und leonie. Da hab ich gesagt naja wieso nicht. Nur als sie ich abholten wollten hat leonie geschlafen sie ist ja erst 6 monate alt. Und ausserdem war es 12 uhr da war es auch zu heiss für die kleine im freibad. Da war mein schwiegervater schon sauer und schrie nur du kannst die kleine auch im auto weiterschlafen lassen ja aber ich wecke sie doch net und dann ist sie nur quengelig.

Naja hatte meine schwiegermutter das am telefon erklärt da meinte sie ja ist auch zu heiss und ich habe noch gesagt das es mir dinstag mit dem kreislauf sehr schlecht ging.

Und gegen 16 uhr kam mein mann von der arbeit und meinte sollen wir schwimmen fahren. Da hab ich überlegt ja wieso net die kleine war ausgeschlafen und es war kühler und wir waren auch im hallenbad und net draussen. war auch total schön. Nur mein mann musste später noch kurz zu seinen eltern und da hat er einen anruf bekommen und er kollege meinte und wart ihr schwimmen und mein mann sagte ja waren wir.

Und seine mutter direkt na wart ihr doch schwimmen. Und mein mann so ja. Und sie so ja toll wir halten uns jetzt raus macht doch wat ihr wollt erst erzählt Jessica ihr gings net gut und jetzt so blabla.

Das hat mich voll aufgeregt. Ich meine mir gings auch ne gut am dienstag ja aber gestern schon und ausserdem ist es ja wohl nen unterschied ob ich während der mittagshitze fahre oder gegen 16 uhr wenns net mehr so heiss ist.

Sie bestimmt alles auch bei der taufe und hochzeit wenn wir einladen müssen von ihrer verwandschaft. Da krieg ich zuviel wer bezahlt dat den. Ich bin froh das mein mann so zu mir steht aber seine mutter kann ganz schön gehässig sein und ihn macht sie hinter meinen rücken fertig weil sie weiss ich mach meinen mund auf er net.

Und seit leonie da ist reden sie auch gar net mehr mit mir wenn ich mit ihnen spreche dann hören sie mir net zu weil sie mit leonie beschäftigt sind nur noch leonie hier und leonie da.

Und jetzt sind sie wieder beleidigt weil es nicht nach ihrer pfeife ging. Was ist so schlimm das ich mit meiner kleinen familie schwimmen war und net mit dennen die kapieren das nicht das wir unser leben haben und sie nunmal nur oma und opa sind mehr nicht. Soll ich mich jetzt wieder einschleimen? Ich bin normalerweise net der typ weil ich sag mir dann sollen sie halt beleidigt sein nur eigendlich bin ich auch ein harmoniebedürftiger mensch. Oh ich könnt noch stunden schreiben. Aber ich danke für die die das alles gelesen haben und mir hoffendlich einen rat geben können bitte.

Liebe Grüße Jessica

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers