Home / Forum / Mein Baby / Ich werde einfach nicht gemocht

Ich werde einfach nicht gemocht

30. August 2012 um 18:05

Irgendwie liegt wohl ein Fluch auf mir. Keiner meiner sogenannten Freunde meldet sich bei mir. Alle haben immer sooooooo unendlich viel zu tun, dass nicht mal für einen Anruf oder eine SMS Zeit ist. Komischerweise kommen meine SMS angeblich nie bei meiner "besten Freundin" an. Natürlich nur, wenn sie nicht in meiner Nähe ist. Sitzt sie neben mir, gehts.. merkwürdig, merkwürdig.

Ich bin hilfsbreit und nicht aufdringlich. Ich stinke auch nicht oder habe Ticks. Ich bin auch nicht hässlich. Ich würde mich als absolut tageslichttauglich beschreiben. Ich bin auch kein Mauerblümchen. Mit mir kann man Pferde stehle (ok, ich bringe sie anschließen immer wieder zurück, weil ich ein schlechtes Gewissen hab) und ich kann Geheimnisse für mich behalten. Ich höre zu und helfe wo und wie ich nur kann.

Aber irgendwas scheint da ja nicht zu stimmen, wenn sich wirklich NIEMAND bei mir meldet. Muß man denn eher ein Arsch sein, damit man gemocht wird?

Ich mußte mich nur mal ausheulen

Mehr lesen

30. August 2012 um 18:08

Du sprichst mir aus der seele
egal ob Famile oder Freunde, man fühlt sich immer nur ungemocht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 18:24

Das gefühl
kenn ich! habs aber mal beobachtet und es ist gar net so hab ich nen schlechten tag denk ich so...klar kommt net permanent was aber die haben halt auch ihre verpflichtungen! und ch weiß wenn was ist ein anruf und ich bekomm hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 19:17

Kenn dieses gefühl auch sehr gut!
Aber endlich hab ich jemand gefunden!
Hat aber lang genug gedauert. Hab sie vor einem jahr ca. kennengelernt. Ihr sohn ist ein jahr älter als meiner und ihr jüngster drei monate älter wie mein jüngster.

Mit ihr kann ich über alles quatschen und ich kann ihr voll vertrauen.
Dieses gefühl hatte ich seit 4 jahren nicht mehr.

Also hoffnung nicht aufgeben.

Ach ja. Kennengelernt haben wir uns durch ne ehemalige freundin von uns beiden.

Lg sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 19:51

Dito keine freunde ich vegetiere hier rum
Also klar unternehme ich was mit den kids, aber mit ner freundin labern, lästern, shoppen etc fehlt schon etwas

Ich bin uncool geworden weil ich lieber mami bin als so ne das ist mies

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 21:47

Ist bei mir auch so
Wenn ich mir mal ueberlege, wen ich zu einer feier einladen wuerde (familieitglieder mal ausgenommen), dann fallen mir gerade zwei leute ein.....

Es meldet sich selten mal wer, und ich will nicht, dass ich wem hinterherlaufen muss.... Wenn ich merke, es kommt kein interesse zurueck, ziehe ich mich schnell zurueck!

Ich gehe ungern alleine aus, also bleibe ich zuhause...

War aber auch frueher schon aussenseiter, kein disco und cliquentyp! War immer die letzte, die beim sport gewaehlt wurde und immer die dritte freundin. So dieses "wenn von zwei besten freundinnen eine nicht da war, dann bin ich der ersatz" maessige...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 21:54

Das
Beste ist immer ganz ehrlich und direkt fragen und beschreiben, wie Du Dich fühlst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2012 um 22:01

Ha ich glaube das leigt an Unterfranken!!!
Ich kenne das auch nur zu gut!!!
Nach der Schwangerschaft mit dem Großen kam von allen nur ja wir kommen aml vorbei und und und aber bis heute 9Jahre später war keiner da!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 16:29

Ich dachte schon
ich wäre allein damit.

Deutschland ist jetzt zwar nicht das größte Land der Welt, aber leider wohnt mal wieder niemald in meiner nähe (nähe Hannover)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 16:36

Meld du dich doch und schlag ein Treffen vor


ansonsten husch raus unter Leute, neue Leute kennenlernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 16:40
In Antwort auf juna_12063588

Meld du dich doch und schlag ein Treffen vor


ansonsten husch raus unter Leute, neue Leute kennenlernen

Ich melde
mich alles Nase lang. Schreibe SMS oder rufe an.

Also natürlich nicht täglich, aber einmal die Woche versuche ich mein "Glück".

Hier unter Leute gehen ist nicht leicht. Ist eine Kleine Stadt und alle sehr stur. Ich sitze ja nicht immer zu Hause rum, ich gehe schoch raus, aber gut ankommen tu ich nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 16:44
In Antwort auf summsesuse

Ich dachte schon
ich wäre allein damit.

Deutschland ist jetzt zwar nicht das größte Land der Welt, aber leider wohnt mal wieder niemald in meiner nähe (nähe Hannover)

Falsch gedacht
Ich wohne in der naehe von hannover!

Wo genau wohnst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 16:46

Mich mögen
nur Kerle Frauen mögen mich irgendwie nicht. die einzige "Freundin" die ich hab, kommt nur vorbei zum Haare färben, oder Baby bestaunen. Wenns ans ausgehen geht werde ich nicht einmal gefragt. Auch vor dem Kind schon nicht. Ich hab einfach aufgehört nach richtigen Freundschaften zu suchen.
Ich würde mich auch dafür interessieren, warum das so ist. Ihr seid ja bestimmt auch alle keine Monster, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 17:10
In Antwort auf euphemisma

Mich mögen
nur Kerle Frauen mögen mich irgendwie nicht. die einzige "Freundin" die ich hab, kommt nur vorbei zum Haare färben, oder Baby bestaunen. Wenns ans ausgehen geht werde ich nicht einmal gefragt. Auch vor dem Kind schon nicht. Ich hab einfach aufgehört nach richtigen Freundschaften zu suchen.
Ich würde mich auch dafür interessieren, warum das so ist. Ihr seid ja bestimmt auch alle keine Monster, oder?

Och ein Monster
bin ich gelegentlich auch mal

Aber vielleicht ist das so eine Art Aura, die uns umgibt. Vielleicht muß es halt eben einfach auch Menschen wie uns geben. Nur schade, wenn ich dann meine Nachbarin so sehe. Ständig weg, oder Leute zu besuch. Ich meine, immer würde ich das auch nicht wollen, aber es ist immer so schön zu sehen, wie alle zusammen sitzen und lachen usw.

Ich wäre da gern mal dabei. Hab das auch schon mal durch die Blume vorgeschlagen (also ein Sitin mit der Hausgemeinschaft) und sie meinte, dass wie das mal machen können. Mehr mache ich da aber auch nicht. Ich dränge mich nicht auf und von ihr kommt auch nichts. Ja, als hätte ich es je anders erwartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 17:27
In Antwort auf summsesuse

Och ein Monster
bin ich gelegentlich auch mal

Aber vielleicht ist das so eine Art Aura, die uns umgibt. Vielleicht muß es halt eben einfach auch Menschen wie uns geben. Nur schade, wenn ich dann meine Nachbarin so sehe. Ständig weg, oder Leute zu besuch. Ich meine, immer würde ich das auch nicht wollen, aber es ist immer so schön zu sehen, wie alle zusammen sitzen und lachen usw.

Ich wäre da gern mal dabei. Hab das auch schon mal durch die Blume vorgeschlagen (also ein Sitin mit der Hausgemeinschaft) und sie meinte, dass wie das mal machen können. Mehr mache ich da aber auch nicht. Ich dränge mich nicht auf und von ihr kommt auch nichts. Ja, als hätte ich es je anders erwartet.

Organisier es doch einfach selber und lad die Nachbarschaft ein
mach nen VHS Kurs oder nen Sportkurs oder so, da lernt man auch tonnenweise Leute kennen, oder was hast du denn für Hobbys, da kann man auch oft Leute kennenlernen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2012 um 19:41

Die hatte ich
auch schon in Verdacht...wirken auf Männer magisch und auf Frauen abstoßend. Ich kenn das mit den neuen Freundinnen iÜ genau so. Dabei ist Eifersucht echt unbegründet, immerhin hab ich Mann und Kind Ob das vielleicht auch daran liegen könnte, das Frauen erstmal oberflächlicher sind? Nicht alle, natürlich...vllt signalisieren rote Haare den Damen ja unbewusst "Gefahr", oder sowas

Freut mich, dass es funktioniert Sante ist, soweit ich weiß, eh nicht zu empfhelen, weil da irgendwelche krebserregenden Stoffe drin sein sollen...hat Stiftung Warentest mal untersucht^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2012 um 20:17

...
Hi ihr, ich reihe mich auch mal ein. Allerdings eher zum Tipps geben... Bei mir ist es nämlich ganz anders. Seitdem ich meine Tochter habe, kann ich mich gar nicht mehr retten vor Verabredungen mit alten und neuen Bekanntschaften. Ich lerne alle Nase lang eine Mutti kennen und ich bin mir sicher, das kann euch genauso gehen. Habt ihr denn beim Geburtsvorbereitungskurs keine netten Mädels getroffen? Oder bei der Rückbildung? Babymassage, Pekip, Delfi, Schwimmen? Neulich hat mich sogar eine beim Kinderarzt gefragt, ob wir mal zusammen spazieren gehen wollen und mir ihre Nummer gegeben. Klammert euch nicht an alte Freunde, wenn sie euch nicht glücklich machen. Öffnet euch für neue Freunde. Ich wünsche euch viel Glück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club