Home / Forum / Mein Baby / Ich will kündigen während Elternzeit, werden da die Elternzeitmonate mitgezählt?

Ich will kündigen während Elternzeit, werden da die Elternzeitmonate mitgezählt?

17. April 2008 um 21:27

Frage steht ja da.

Möchte gerne kündigen, und nach der Elternzeit sozusagen nur einen Monat arbeiten um den Resturlaub zu nehmen.
Habe 3 MOnate Kündigungsfrist.
Kann ich dann 2 Monate vor Ablauf der Elternzeit kündigen, oder müssen die 3 Monate während der ARbeitzeit sein?

Vielleicht kennt sich ja jemand aus.

Danke

Mehr lesen

17. April 2008 um 22:02

Also Du musst und kannst nur generell 3 Monate zum Ende der
Elternzeit kündigen.
Wenn es Returlaub ist, kann Dein Arbeitgeber Dich dann quasi 1 Monat eher "bezahlt" entlassen.

Du solltest die gesetzliche 3 Monatsfrist schon einhalten, sonst ist die Kündigung unwirksam, bzw. es gelten dann die regulären Kündigungsfristen.

LG,
Jolene75, die auch zum Ende der Elternzeit kündigen wird um sich neuen Aufgaben zu stellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 22:29
In Antwort auf cardea_12148819

Also Du musst und kannst nur generell 3 Monate zum Ende der
Elternzeit kündigen.
Wenn es Returlaub ist, kann Dein Arbeitgeber Dich dann quasi 1 Monat eher "bezahlt" entlassen.

Du solltest die gesetzliche 3 Monatsfrist schon einhalten, sonst ist die Kündigung unwirksam, bzw. es gelten dann die regulären Kündigungsfristen.

LG,
Jolene75, die auch zum Ende der Elternzeit kündigen wird um sich neuen Aufgaben zu stellen

Die Frist will ich ja einhalten
will ja deswegen wissen, wann ich kündigen kann/muß.

Also, wenn meine Elternzeit bis zum 7 September geht, kann ich dann fristgerecht am 31. Juli (noch in meiner Elternzeit für 2 Monate) meine Kündigung für 31 Oktober abgeben?
Oder darf ich erst am 30 September(nach beendigung der Elternzeit) zum 31. Dezember kündigen.

Wie machst du das, bzw weißt du die rechtslage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2008 um 22:38
In Antwort auf suvi_11915250

Die Frist will ich ja einhalten
will ja deswegen wissen, wann ich kündigen kann/muß.

Also, wenn meine Elternzeit bis zum 7 September geht, kann ich dann fristgerecht am 31. Juli (noch in meiner Elternzeit für 2 Monate) meine Kündigung für 31 Oktober abgeben?
Oder darf ich erst am 30 September(nach beendigung der Elternzeit) zum 31. Dezember kündigen.

Wie machst du das, bzw weißt du die rechtslage?

Nein...
wenn Deine Elternzeit bis zum 7. September geht, muss Du Deine Kündigung spätestens am 7 Juni abgegeben haben, damit sie rechtswirksam ist.Was mit Deinem Urlaub ist, musst Du mit Deinem Arbeitgeber besprechen.
Wie gesagt kann er den entweder nach der Elternzeit geben. Du bist dann trotzdem zu Hause wirst aber noch bezahlt, oder Du lässt ihn Dir auszahlen.
Von letzterem würde ich aber abraten, weil der Löwenanteil von der Steuer "gefressen" wird.


Ich verstehe aber was Du meinst.
Du musst aber aufpassen wie die generellen Kü-Fristen geregelt sind.
Die gelten nämlich in der Elternzeit nicht.
Du kannst nich Urlaub nehemn und danach einfach kündigen.
Ich würde mich auf jeden Fall mit dem AG zusammensetzen und die günstigste Variante wählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2008 um 21:24
In Antwort auf cardea_12148819

Nein...
wenn Deine Elternzeit bis zum 7. September geht, muss Du Deine Kündigung spätestens am 7 Juni abgegeben haben, damit sie rechtswirksam ist.Was mit Deinem Urlaub ist, musst Du mit Deinem Arbeitgeber besprechen.
Wie gesagt kann er den entweder nach der Elternzeit geben. Du bist dann trotzdem zu Hause wirst aber noch bezahlt, oder Du lässt ihn Dir auszahlen.
Von letzterem würde ich aber abraten, weil der Löwenanteil von der Steuer "gefressen" wird.


Ich verstehe aber was Du meinst.
Du musst aber aufpassen wie die generellen Kü-Fristen geregelt sind.
Die gelten nämlich in der Elternzeit nicht.
Du kannst nich Urlaub nehemn und danach einfach kündigen.
Ich würde mich auf jeden Fall mit dem AG zusammensetzen und die günstigste Variante wählen.

Der Arbeitgeber wird micht begeistert sein
und wenn er erfährt was ich danach mache, noch weniger. Daher muß ich mich irgendwie gut absichern.
Also meinst du, das ich nicht am 31 Juli zum 31 September kündigen kann(ca 1 Monat nach beendigung der Elternzeit.
Wenn ich direkt zum Ende der Elternzeit kündige, dann muß er mir meinen Urlaub auszahlen oder er muß die Kündigung für 1 Monat später aussprechen um den Urlaub zu geben.

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 9:41

Also
ich habe damals auch während meines Erziehungsurlaubes gekündigt. Habe eine Kündigunsfrist von 4 Wochen. Mein Erziehungsurlaub wäre bis Juli 2007 gegangen und ich habe zum 30.Nov 2006 schon gekündigt. Ging ohne Probleme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram