Home / Forum / Mein Baby / Ich will meinen Sohn wieder haben!

Ich will meinen Sohn wieder haben!

21. April 2012 um 21:27

Hallo erstmal bin neu hier

zu meinen Problem:

Also ich war 16 Jahre alt als ich meinen Sohn bekam und das Jugendamt hat mir meinen Sohn schon direkt im Krankenhaus weggenommen und zu Pflegeeltern gebracht obwohl ich nichts mit Drogen , Alkohol oder sonst was zutun habe ich bin nicht mal gewaltätig oder Strafrechtlich aufgefallen. Der einzigste Grund damals war das ich und mein Sohn probleme bei der Atmung hatten die wir beide aber überwunden haben. Ich habe denen vom Jugendamt schon von anfang an immer gesagt das ich meinen Sohn wiederhaben will und das Jugendamt sagte mir damals das mein Sohn für ca. 0,5 - 1 Jahr da wohnen soll. Vo ca. einem halben Jahr hat mir das Jugendamt gesagt das wenn ich einen festen Freund , eine 3 Zimmerwohnung und Leute habe die hinter mir stehen dann bekomme ich meinen Sohn wieder. Als ich all dies erfüllt habe sagte ich dem Jugendamt bescheid doch die meinten dann nur das würde alles nicht ausreichen es reicht nicht nur eine 3 Zimmerwohnung zu haben. Das ich mich wunderbar um meinen Sohn kümmern kann interessiert Sie garnicht. Ich Darf 2 mal im Monat zu meinem Sohn fahren der jedoch ziemlich weit weg von mir liegt (ca.40 km) worauf die Pflegeeltern zu mir und dem Jugendamt immer meinen das ist für mich zu überfordernt das ich hin und her fahre was aber garnicht zutrifft. Wenn ich zu meinem Sohn fahre dann darf ich das nur alleine machen keiner nicht mal jemand aus der Familie darf mitkommen und mein Sohn kann leider immer noch kein Wort sprechen obwohl er schon 2,5 Jahre alt ist. Immer wenn ich da bin zeigt er mir nur den Fernseher und seine DvDs wobei ich denke das er die meiste Zeit davor abgesetzt wird.Ebenso fiel mir auf das mein Sohn Stellen und blaue flecken am Körper hat. Die Pflegeeltern verbieten mir sogar das Wickeln und das Baden meines Sohnes vielleicht ja wegen den Flecken. Mein Sohn ist jetzt schon seit über 2 Jahre bei den Pflegeeltern und ich bekomm ihn einfach nicht wieder da mir das Jugendamt nichts zutraut aber ich will mein Kind unbedingt wieder haben ich habe mir sogar schon einen Anwalt zur hilfe genommen. Bei mir hätte mein Sohn das sogar ganz schön habe auch schon sein Zimmer mit Spielsachen und co. eingerichtet da man mir ja sagte das ich Ihn wieder bekommen würde ... Hoffe ihr könnt mir noch irgendwie helfen Danke schonmal

mfg bunny19931122

Mehr lesen

16. Mai 2012 um 18:48

Hi
leider war da sonst nix es war ansonsten alles okay gewesen . Mutter-Kindheim wollte ich schonmal in angriff nehmen doch hatte da leider schlechte erfahrungen mit gemacht ... Kann mir aber auch nicht groß vorstellen das das JA mir dann meinen kleinen wiedergeben wird wenn ich in ein Mutter-Kind Heim gehen würde -.- ABER du hast recht 2 Jahre sind echt ne menge Zeit die ich wesentlich besser nutzen hätte können mit ihm.



Danke für deine Antwort :=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 23:04

....
Hast du dem Jugendamt den schon einmal von den blauen Flecken erzählt ??? Haben die noch mehr Kinder ??? Gib nicht auf geh immer wieder zum Jugendamt, zeig ihnen das du wirklich bereit dafür bist und deinen Sohn um jeden Preis beider haben möchtest. So sehen die das es dir alles bedeutet. Wünsch dir viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 23:53

Also da muss ich @beanie recht geben . . .
Kein Jugendamt der Welt nimmt dein Kind nur wegen der beatmung einfach aus der Familie und das auch noch für eine so lange Zeit . . . . Und wir alle wissen ja wie lahmarschig das Jugendamt heutzutage ist ,eh die mal handeln oder Kinder aus der Familie nehmen ist schon fast alles zu spät . . . Also da muss schon wirklich mehr bei dir vorgefallen sein ,den Kind wegnehmen ist schon eine drastische Maßnahme was die ja nicht aus Spaß machen sondern dann wirklich mit einen triftigen Grund und das nicht nur wegen der Beatmung . . . Also bist du dir da wirklich sicher das da nicht mehr war bei dir ???

Genau mach den Vorschlag mit dem Mutter Kind heim beim JA ,ist doch egal ob du schlechte Erfahrung damit hast Hauptsache du hast dein Sohn bei dir oder !? Also alles andere wäre mir da an deiner stelle egal . . .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 9:04


Das ist wieder einmal ein typisches Verhalten für jedes verf**** Jugendamt.... Hab da so meine Erfahrungen, aber bei mir ging es nicht um mein Kind, sondern um meine Patentochter.Egal. Tut hier nix zur Sache.

Mein Tipp für dich:

Such dir einen Anwalt, der darauf spezialisiert ist.
Du brauchst die Unterlagen, warum das Jugendamt damals der Meinung war, dir deinen Sohn weg zu nehmen.
Sag beim Jugendamt, das du einen Familienbeistand haben möchtest, sollte dein Sohn wieder zu dir kommen. Nicht, weil du es dir nicht zutraust, dich um ihn zu kümmern, sondern weil du willst, das das Jugendamt genau sehen kann, dass es deinem Sohn bei dir sehr gut geht.
Mach Bilder von deinem Sohn, wenn und da bist, vor allem von den blauen Flecken.
Versuche heraus zu finden, ob die Familie schon einmal Pflegekinder hatte, die dann "auffällig" waren. (also im verhalten, in der Grundpflege usw...)

Leider bekommt so ein Jugendamt seinen verdammt Arsch nur selten in die Höhe und viele sind einfach nur hoffnungslos überfordert.

Hast du denn schon mal mit dem Vorgesetzten der Sachbearbeiter gesprochen? Die wissen nämlich oft nichts von der "überragenden Kompetenz" ihrer Mitarbeiter in einzelnen Fällen.

Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute für dich und deinen Sohn.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 14:01
In Antwort auf yehudi_12503783

Hi
leider war da sonst nix es war ansonsten alles okay gewesen . Mutter-Kindheim wollte ich schonmal in angriff nehmen doch hatte da leider schlechte erfahrungen mit gemacht ... Kann mir aber auch nicht groß vorstellen das das JA mir dann meinen kleinen wiedergeben wird wenn ich in ein Mutter-Kind Heim gehen würde -.- ABER du hast recht 2 Jahre sind echt ne menge Zeit die ich wesentlich besser nutzen hätte können mit ihm.



Danke für deine Antwort :=)

Wieso
Hast du schlechte Erfahrungen mit dem Mutter-Kind Heim??? Warst du schon mal da und mit welchem Kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen