Home / Forum / Mein Baby / Ideen für eine Piratenparty

Ideen für eine Piratenparty

23. Mai 2016 um 12:31

Hallo zusammen,

wer hat bereits eine Piratenparty gefeiert unf kann mir Tipps geben?
Außer den Einladungen habe ich noch nichts.

Ich bin also für sämtliche Ideen offen.
Was gab es zu essen? Wie war die Dekoration?
Welche Spiele.....

Danke euch.

LG Pupsigel

Mehr lesen

23. Mai 2016 um 12:40

Kennst du die
Serie Jake und die Nimmerlandpiraten? Ich würde die Deko von der Serie nehmen und die Kids auf Schatzsuche schicken, so ne Art Schnitzeljagd. Außerdem kannst du sie Augenklappen basteln lassen oder Schatzkarten malen. Damit das Papier alt aussieht, Knüllen und Bügeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 12:51


Wir haben Piratenhüte und Augenklappen gebastelt (total easy, geht auch mit kleineren Kindern schon super) und sind dann auf Schatzsuche. Am Ende gab es eine Schatzkarte, die führte zu einer Schatzkiste mit vielen (Schoko-) Goldtalern und anderen Kleinigkeiten.

Ansonsten gab es freies Spiel, die Kinder wollten gar nicht mehr Spiele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 12:54
In Antwort auf xwhaea


Wir haben Piratenhüte und Augenklappen gebastelt (total easy, geht auch mit kleineren Kindern schon super) und sind dann auf Schatzsuche. Am Ende gab es eine Schatzkarte, die führte zu einer Schatzkiste mit vielen (Schoko-) Goldtalern und anderen Kleinigkeiten.

Ansonsten gab es freies Spiel, die Kinder wollten gar nicht mehr Spiele.

Deko
Schwarze Piratenluftballons, Piratenteller und Servietten, die Schatzkarte habe ich mit Kaffeesatz eingerieben und die Ränder angekokelt.
Sonst hatte ich gar nicht viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 16:01

Piratenkuchen
Musst du mal Google befragen, das ist recht simpel.
Du machst einfach nen Kastenkuchen, schneidest den in Form und dann wird dekoriert.
Ich habe kuvertüre genommen, Mikados als Ruder, duplo als Reling, smarties als Bullaugen... Und das Segel hab ich aus Papier gemacht.
Das ganze auf ner blauen Platte mit etwas Freischaltefolie als Wellen angerichtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 17:53

Schau mal hier
Die haben echt spitzen Ideen mit Anleitungen http://www.tambini.de/mottopartys/jungs/pirat/#anker-piratengeburtstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 18:57

Meine Schwester hat zum 4. Geburtstag ihres Sohnes eine gemacht
Es gab:

Eine Schatzsuche durch die Wohnung, vergraben war der Schatz auf dem Balkon in nem kübel mit Sand

Bananen die bemalt waren mit Gesicht, Augenklappe und die hatten ein Rot-Weiss-kariertes Tuch um

Tischtuch war Packpapier, mit Weltkarte bemalt. Hat sie selbst gemacht

Sie hat auf eine Spanplatte einen Piraten gemalt in Größe der Kinder, den Kopf ausgeschnitten , aufgestellt und die Kinder konnten sich dahinter stellen durchgucken und es wurden davon Fotos gemacht.

Piratentattoos wurden gemacht, teils zum Kleben oder mit Tattoostiften von ernstings family

Mitgebsel waren auch in einer braunen Papiertüte, es gibt viel Piraten Kleinkram zu kaufen....

....da war noch mehr aber gab ich vergessen .... mittlerweile ist mein Neffe schon fünf.....








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 9:05

Vielen Dank für eure tolle Ideen!
Da sind ja super Sachen dabei.
Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Urlaub auf dem Bauernhof
Von: pupsigel
neu
16. März 2018 um 19:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen