Home / Forum / Mein Baby / Ideen für englische Vornamen?

Ideen für englische Vornamen?

26. Dezember 2011 um 21:53

ich verzweifle hier bald... warum sind jungennamen so schwer zu finden?? zudem kommt noch dass mein mann und ich ganz verschiedene vorstellungen haben :/

vielleicht habt ihr ja ein paar ideen, ich hab nämlich mind. 1000000 namenslisten durchgeforstet. es muss ein englischer sein, oder auch ein internationaler, da wir sowohl in england sowie auchin deutschland leben werden (mein mann ist engländer )

danke euch schonmal ganz lieb falls euch was einfällt.

Mehr lesen

26. Dezember 2011 um 22:15

Ideen
Philipp
Oliver
Mark
Erik
Tim
Tom
Nick
Hendrik
Dennis
Leonard
Paul
Tristan
Christopher
Frederik
Cedric
Quentin
Vincent
Caspar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2012 um 22:13

Hmm
Also ich finde Jeremy-Michael bzw. solche doppelnamen ganz klasse

oder Tyler-Jason

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 13:13


Bin auch engländerin meine brüder / cousins etc.. Heissen :

Henry
Alfie
Ben
Steve
Sean ( gesprochen schawn)
Conar ( gespr connor)
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 22:47

Same here

bis gestern dachten wir dass wir doch ein junge bekommen werden und es war so schwer name zu finden. wir sind eine gemischte amerikanische - oseuraeupaeische familie, die in deutschland lebt. wir wollten aber auf jeden fall eine englische bzw. amerikanische als erste name haben (weil irgendwan wir zurueck nach USA gehen) und ein zweite ..das einzige was wir uns einigen koennten ist eher englische name und das ist ETHAN. Wir beiden finden die name super ..Vielleicht gefaehlt dir auch... Soll auch in England sehr gut ankommen. (Meine Cousine lebt in London und war von der Name total begeistert)
Also, und was hast du dich bis jetzt enttschieden? LG
Uebrigens, sagte der doc today dass wir doch ein Maedchen bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2012 um 22:06

Ich mag...
.. sehr gerne Samuel oder Jonathan...lieber Samuel!So hätte ich meinen Sohn genannt wenn er einen englischen Papa gehabt hätte!Auf deutsch ausgesprochen find ich ih nicht so schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2012 um 13:54

Ich
finde taylor auch ganz toll. will meinen sohn auch so nennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 1:36


auch wir haben uns für einen englischen namen entschieden. hier einige die wir in die engere auswahl genommen hatten:

damon
lennox
maddox
liam
lucas

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2012 um 10:24

Englishe Vornamen:
Bei einigen gibt es natürlich den Unterschied in der Aussprache...

Adam
Alex
David
Eric/Erik
Jonathan
Martin
Michael/Mike
Oliver
Raphael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 21:36

Tim ryan
wir nehmen tim ryan
wir brauchten einen passenden Namen für deutschland und irland und einen der zu unserem irischen nachnamen passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2012 um 18:32

Englische Vornamen
Also mein Sohn heißt
Alec Matthew
den Namen hat hier in Deutschland zumindest keiner und ist hier sehr sehr selten.
In Enlgland und Amerika allerding ist dieser Name schon etwas verbreiteter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ot: plastikrutsche und co. - farbe auffrischen?!
Von: eve_12531710
neu
23. März 2012 um 11:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen