Home / Forum / Mein Baby / Ideen zur Schuleinführung

Ideen zur Schuleinführung

22. April 2015 um 15:27 Letzte Antwort: 22. April 2015 um 17:31

Meine Große kommt in die Schule und wir sind die ganze Zeit am Überlegen, was genau wir eigendlich machen an dem Tag.
Ich wohn in einem Hochhaus mit Balkon und ganz klassisch in der Wohnung feiern wollte ich nun nicht unbedingt. Ich denke da immer mehr und mehr ans grillen. Entweder irgendwo auf einer Fläche, wo man grillen darf oder vom Papa kam schon Partyraum mieten. Allerdings finde ich das dann doch noch ZU übertrieben.
Mehr Ideen fallen mir einfach nicht ein....

Was habt ihr denn gemacht so am Einschulungstag eurer Kinder?

Und hat jemand einen Fotografen bestellt oder habt ihr die Bilder selber mit einer guten Kamera geschossen?

Und was hatten gerade eure Mädchen für Kleidung an?
Ein schickes Kleid hab ich für meine Tochter schon. Bin noch am überlegen, was dazu? Ihre ersten Lackschühchen und Bolero? Oder lieber was anderes?

Mehr lesen

22. April 2015 um 15:43

Hmmmm
Wir werden kaffee umd kuchen zuhause servieren. Für abends hab ich auch grillen ins auge gefasst.
Groß party wird hier eh nicht gemacht.
Mal gucken wiedas wetter ist. Dann kann man auch alles in den gemeinschaftsgarten verlegen.

Was meine tochter anzieht... Keine ahnung. Ich guck mal in den sommerferien. Kind soll mitaussuchen.
Fotografieren machen wir selber.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2015 um 16:04

Oh gott!
Mach bloß nicht zu viel. Die Kinder erleben am ersten Tag schon genug in der schule.
Halte es klein.
Kaffee und Kuchen reicht aus. Oder grillen.
Und Fotograf ist mmn auch viel zu übertrieben.

Anziehen würde ich das was das kind auch sonst anziehen würde nur vielleicht etwas aufgehubscht.

Wenn deine Tochter auch sonst lackschuhe tragen würde mit Kleid dann mach es.
Nur eben in besonders hübsch und neu gekauft.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2015 um 16:31

Achbwir haben das nicht groß gemacht
Kaffee und Kuchen mit den engsten Verwandten, abends mit ihren Geschwistern in die Pizzeria. Das hat sie sich gewünscht und das war es dann.
Auch bei der Kleidung habe ich sie größtenteils entscheiden lassen. Sie hatte Kleidchen + Sandaletten an.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2015 um 16:32
In Antwort auf an0N_1284020099z

Achbwir haben das nicht groß gemacht
Kaffee und Kuchen mit den engsten Verwandten, abends mit ihren Geschwistern in die Pizzeria. Das hat sie sich gewünscht und das war es dann.
Auch bei der Kleidung habe ich sie größtenteils entscheiden lassen. Sie hatte Kleidchen + Sandaletten an.

Fotografiert
haben wir selbst bzw ihr Vater. "Professionelle" Fotos wurden aber in der Schule auch gemacht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2015 um 16:59

Hallo!
Wir haben die Einschulung bewusst "klein" gehalten, da die Einschulung unter der Woche stattfindet und die Kinder meist schon eine kleine Hausaufgabe haben und am nächsten Tag wieder früh aufstehen müssen.

Unser Sohn hatte normale Kleidung an, in der er sich wohl fühlte und die er auch schon vorher anhatte: sprich Jeans, schönes Langarmshirt und Boots. Er war am Tag selbst schon aufgeregt genug und wir erst recht. Auch ich hatte Jeans, Poloshirt und Blazer mit Ballerinas an. Mein Mann Hemd und Jeans. Anschließend gingen wir essen ,sind dann direkt nach Hause und haben den Tag locker ausklingen lassen. Wenn meine Tochter zur Schule kommt werden wir es genauso halten. Sie wird sicherlich ein Kleid tragen wollen mit Chucks oder Ballerinas. Die Kombination trug sie schon bei der Schuleinschreibung. Falls das Wetter schlecht sein sollte Jeans mit Bluse oder ähnlichem.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2015 um 17:02

Ach so,
wir hatten die Möglichkeit schöne Fotos in der Schule zu schießen. Die Eltern haben sich gegenseitig fotografiert. Das war total ausreichend.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2015 um 17:31

Huhu!
Wow, großes Frühstück? Wann ging denn bei euch die Schule los?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club