Forum / Mein Baby

Ihr Mehrfach-Mamas müsst doch alle verrückt sein!

Letzte Nachricht: 15. September 2014 um 22:12
O
olive_11963380
14.09.14 um 11:12

Babymädchen Nr 1 hat mich heute Nacht von 0 bis 3 Uhr nicht schlafen lassen, Babymädchen Nr 2 hat gemeint, dass heut um 6.30 Uhr Tagwache ist & der Große ist sowieso der Wahnsinn in Person. Mein Freund sitzt mit einem müden Auge & genervt auf der Couch - er hat in der Nacht arbeiten müssen. Es gehört noch gekocht, geputzt, ...

Waaaahhhh!!! Wer tut sich denn sowas bitte freiwillig an?

Sagt mir doch bitte, dass heute was in der Luft liegt & der Tag bald vorbei ist!

Mehr lesen

S
sixten_12577783
14.09.14 um 11:16

Oh man
das hört sich echt bescheiden an läuft es tagsüber jetzt eigentlich schon besser? hast du dir hilfe holen können?

Gefällt mir

O
olive_11963380
14.09.14 um 11:26
In Antwort auf sixten_12577783

Oh man
das hört sich echt bescheiden an läuft es tagsüber jetzt eigentlich schon besser? hast du dir hilfe holen können?

Eigentlich
Funktionierts ganz gut! Wir machen grad mit dem Großen die Kindergarten-Eingewöhnung & es gefällt ihm wirklich gut. Man merkt total, dass er dadurch entspannter & ausgeglichener ist.

Die Mädls sind echt pflegeleicht, brauchen aber doch recht viel Körperkontakt.

Eigentlich kann ich mich gar nicht beschweren, sie sind jeder für sich ganz toll. Die Kombination von allen dreien ist manchmal etwas irre

Wir haben uns keine Hilfe geholt, weil es eben ganz gut funktioniert... bis auf Ausnahmen, wie heute

Gefällt mir

T
teriz_12952669
14.09.14 um 12:29
In Antwort auf olive_11963380

Eigentlich
Funktionierts ganz gut! Wir machen grad mit dem Großen die Kindergarten-Eingewöhnung & es gefällt ihm wirklich gut. Man merkt total, dass er dadurch entspannter & ausgeglichener ist.

Die Mädls sind echt pflegeleicht, brauchen aber doch recht viel Körperkontakt.

Eigentlich kann ich mich gar nicht beschweren, sie sind jeder für sich ganz toll. Die Kombination von allen dreien ist manchmal etwas irre

Wir haben uns keine Hilfe geholt, weil es eben ganz gut funktioniert... bis auf Ausnahmen, wie heute

Also...
Wenn man alle "primitiven" Bedürfnisse wie schlafen, essen, trinken, duschen etc. aufgibt, geht's ganz gut...

Nein, im Ernst...man braucht hin und wieder Nerven wie Drahtseile und zwischendurch dreht jeder mal am Rad. Hatte gerade 3 kranke Mäuse zwischen 3, 5 Jahren und 8 Monaten zu versorgen und jammernden Mann dazu. Am liebsten würde ich ab und zu im Keller die Tür zuma hen und schreien...

Aber was uns nicht umbringt. ..

Gefällt mir

S
silke_12893529
14.09.14 um 12:31

Ich
Verfluche meine Entscheidung überhaupt Kinder bekommen haben auch so richtig heute.
Seit Tagen wieder kaum schlaf, einen widerlich gelaunten 2,5 jährigen der gerade heute beschlossen hat mal wieder vom feinsten seine Grenzen auszutesten, baby ist am zahnen und bekommt leider viel zu wenig schlaf, da viel zu viel Lärm in der Bude ist und meine linke brustwarze ist nach nem biss beim stillen vom feinsten entzündet und mir kommen schon die tränen, wenn das Shirt nur leicht dran kommt.
Zudem ist der Haushalt eine Katastrophe, ich bin allein, weil mein Freund arbeiten muss, gestritten haben wir auch schon um sechs heute morgen, weil er beim Gehen die Kinder geweckt hat und ich dann etwas zickig wurde und ich geisel mich schon wieder selbst, weil ich den ganzen Tag nur am schimpfen bin und mein großer das eigentlich gar nicht verdient hat, aber ich mich einfach nicht zusammenreißen kann und heute wegen jedem.mist an die decke geh

Gefällt mir

B
bosse_12480417
14.09.14 um 12:46


Dsnke für diesen thread! Ich dachte es geht grad nur mir so und ich hab nur ein kind...

Aber er zshnt. 4 gleichzeitig. Yeah. Und der trotzkopf kommt durch. Hier fliegt das lego durch die gegend und ich komme grad um vor bauchkrämpfen. Es ist alles doof und ich bin sooo müde :P

Danke für diesen jammer fred

Gefällt mir

O
olive_11963380
14.09.14 um 13:28
In Antwort auf teriz_12952669

Also...
Wenn man alle "primitiven" Bedürfnisse wie schlafen, essen, trinken, duschen etc. aufgibt, geht's ganz gut...

Nein, im Ernst...man braucht hin und wieder Nerven wie Drahtseile und zwischendurch dreht jeder mal am Rad. Hatte gerade 3 kranke Mäuse zwischen 3, 5 Jahren und 8 Monaten zu versorgen und jammernden Mann dazu. Am liebsten würde ich ab und zu im Keller die Tür zuma hen und schreien...

Aber was uns nicht umbringt. ..

Krank
Waren wir auch alle... vielleicht sprühen wir auch deswegen nicht voller Energie & Freude

Morgen ist alles wieder besser

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
olive_11963380
14.09.14 um 13:29
In Antwort auf bosse_12480417


Dsnke für diesen thread! Ich dachte es geht grad nur mir so und ich hab nur ein kind...

Aber er zshnt. 4 gleichzeitig. Yeah. Und der trotzkopf kommt durch. Hier fliegt das lego durch die gegend und ich komme grad um vor bauchkrämpfen. Es ist alles doof und ich bin sooo müde :P

Danke für diesen jammer fred

Bitte
Gerne! Manchmal muss es raus...

Gefällt mir

O
olive_11963380
14.09.14 um 13:31

Ja
Was würde man denn mit so viel Zeit für sich tun? ;

Gefällt mir

O
olive_11963380
14.09.14 um 13:34

So
Hab mich jetzt bei meiner Mama eingeladen & genieß einmal die paar Minuten Ruhe

Gefällt mir

L
linnet_879796
14.09.14 um 13:49

Bin überzeugt, dass heute etwas Donner in der Luft liegt
Manchmal überlegt man sich wirklich, ob das alles Jetzt schon sein musste danke für den Thread!

Mein "großer", fast 2 Jahre stand mir heute Nacht 6 Mal schreiend auf und wollte nur kuschelnd wieder einschlafen. Dazwischen kam mein Neugeborenes um zum Stillen. Mein Mann hat heute auch nicht den besten Tag, was er kein bisschen zurückhält (hat den "großen" wohl auch durchs Babyfon schreien gehört). Unser Hund hat mir heute Morgen auch den Rest gegeben, indem er mir zu den Nachbarn gerannt und den Besuch begrüßt hat (8 Monate altes, haarendes Rießenbaby, das schleckt und zum hochspringen neigt).
Söhnchen hat seinen Vormittagsschlaf abgekürzt und stürmt mir durch die Wohnung. Währenddessen darf ich unser Neugeborenes nicht ablegen, weil es heute Bauchschmerzen hat und dann gleich wach wird, um zu Stillen, obwohl sie gleich einschläft und dann kein Bäuerchen macht, was den Bauchschmerzen nicht hilft.
Meine Wäsche stapelt sich und die Hoffnung, dass beide Mittags schlafen werden und der Hund nicht bellt, wenn ich zum Wäsche aufhängen gehe ist auch nur Wunschdenken. Leider spielt noch nicht einmal das Wetter mit, um sie nach draußen zu hängen. Der Stapel "zu erledigen" wächst immer weiter

Gefällt mir

O
olive_11963380
14.09.14 um 20:48

Endlich Ruhe
Und ich hab weder ein One-Way-Ticket gekauft noch ein Kind in die Babyklappe gegeben

@Mrsgofem: Ich hoffe, dass das Schlafengehen mit deiner Kleinen bald spaßiger wird!

Gefällt mir

O
olive_11963380
15.09.14 um 22:12

Du
Bist sicher nicht allein

Ich knotz grad auf der Couch & genieße, dass alle schlafen . Jaja, die lieben Kinderlein... sie zeigen einem was wirklich wichtig ist im Leben & in der nächsten Minute nagen sie gewaltig an deinem Nervenkostüm

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers