Home / Forum / Mein Baby / Ikea

Ikea

3. April 2013 um 23:11

Wir haben momentan noch ein beistellbettchen. Wir hätten jetzt jedoch gerne ein Grosses
Babybett, das wir Web unser Bett stellen können.

Habt ihr Erfahrungen mit Ikea Betten? Welches habt ihr für Euere kleinen?

Mein Süßer ist jetzt 3 Monate alt

Mehr lesen

3. April 2013 um 23:21

Ach
Ja:
Wichtig Waer noch zu wissen, ob man die Gitterstäbe abschrauben kann

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:33

Ja klar
Ich dachte nur wenn hier jemand sagt, dass die Betten zu unsicher sind, einem zu hohen schadstoffanteil haben etc, kann ich's gleich lassen; wir fahren gut 2 1/2 Stunden bis ins nächste Ikea

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:35


Wir haben in der Kita Ikea-Betten, die eigentlich soweit ganz gut sind.
Daheim haben wir aber ein hochwertiges Gitterbett von Paidi (umbaubar zum Juniorbett und einige Stäbe sind rausnehmbar) mit einem richtigen Lattenrost (wie bei Erwachsenenbetten, also anders als bei Ikea) und einer super Matratze (Träumeland glaub ich, Ökotest sehr gut & Trittschutz). War zwar teuer, aber so ein Bett wird ja dauernd genutzt und bei meinem kleinen Bauchschläfer ist es mir wichtig, dass er nicht irgendwelche Schadstoffe einatmet und die Matratze atmungsaktiv ist. Aber mit dem Ikeabett bin ich in der Krippe auch sehr zufrieden, also nicht dass du denkst, die taugen nichts Kommt halt auch echt darauf an, wieviel du ausgeben willst!

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:36
In Antwort auf mamimaja89


Wir haben in der Kita Ikea-Betten, die eigentlich soweit ganz gut sind.
Daheim haben wir aber ein hochwertiges Gitterbett von Paidi (umbaubar zum Juniorbett und einige Stäbe sind rausnehmbar) mit einem richtigen Lattenrost (wie bei Erwachsenenbetten, also anders als bei Ikea) und einer super Matratze (Träumeland glaub ich, Ökotest sehr gut & Trittschutz). War zwar teuer, aber so ein Bett wird ja dauernd genutzt und bei meinem kleinen Bauchschläfer ist es mir wichtig, dass er nicht irgendwelche Schadstoffe einatmet und die Matratze atmungsaktiv ist. Aber mit dem Ikeabett bin ich in der Krippe auch sehr zufrieden, also nicht dass du denkst, die taugen nichts Kommt halt auch echt darauf an, wieviel du ausgeben willst!

Unser paidi-bett
ist übrigens von der Leo-Linie und ich bin seit einem Jahr super zufrieden

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:38
In Antwort auf mamimaja89


Wir haben in der Kita Ikea-Betten, die eigentlich soweit ganz gut sind.
Daheim haben wir aber ein hochwertiges Gitterbett von Paidi (umbaubar zum Juniorbett und einige Stäbe sind rausnehmbar) mit einem richtigen Lattenrost (wie bei Erwachsenenbetten, also anders als bei Ikea) und einer super Matratze (Träumeland glaub ich, Ökotest sehr gut & Trittschutz). War zwar teuer, aber so ein Bett wird ja dauernd genutzt und bei meinem kleinen Bauchschläfer ist es mir wichtig, dass er nicht irgendwelche Schadstoffe einatmet und die Matratze atmungsaktiv ist. Aber mit dem Ikeabett bin ich in der Krippe auch sehr zufrieden, also nicht dass du denkst, die taugen nichts Kommt halt auch echt darauf an, wieviel du ausgeben willst!

Ich denke ,
Wenn es als Juniorbert umbaubar ist geb ich gern 300-400 aus

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:42
In Antwort auf mamilein2013

Ich denke ,
Wenn es als Juniorbert umbaubar ist geb ich gern 300-400 aus

Dann
würde ich ein "richtiges" Markenbett nehmen mit einem echten Lattenrost und einer Matratze mit Trittschutz! Ich meine, die Matratze hatte so ca. 100-150 gekostet und das Bett weiss ich nicht mehr, glaube aber so ca. 300... Vll findest du ja eines im Angebot? Haben am Ende auch 20% bei Babyone drauf gekriegt und wurden gut beraten

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:49

Ok
Ich denke wir fahren lieber in einen Baby Fachmarkt und kaufen was "anständiges". Hab auch grad gelesen, dass Ikea sondergroessen hat? Ich will dort nicht unbedingt eine Matratze kaufen. Unsere jetzige ist von alvi

Gefällt mir

3. April 2013 um 23:57

Mal noch ne andere frage
Wie lange sollte man ein neues babybett "ausdünsten" lassen?

Haben unser jetziges Kinderzimmer gekauft als ich im
4.
Monat
Schwanger war, es hat damals
Also reichlich ausgedünstet

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen