Home / Forum / Mein Baby / IKEA Umtausch Frage... Jemand ahnung?

IKEA Umtausch Frage... Jemand ahnung?

31. Juli 2016 um 18:32

Hallo Mädels,
ich habe zu dem Thema "Ikea Umtauschen wenn es dir nicht mehr gefällt"

wir haben uns letztes Jahr ein Bettgestell mit matratze gekauft und sind nicht zufrieden.. und wollen nun gebrauch von diesen Umatsuchrecht machen, das man seine Sachen immer bei ikea umtauschen kann egal ob Heile oder kaputt, wenn es einem Nicht mehr gefällt soll man angeblich bei ikea es wieder umtauschen können und für den Betrag was neues Mitnehmen können.

Jemand sowas schon gemacht oder erfahrung gemacht?

lg Carina

Mehr lesen

31. Juli 2016 um 18:34

Gemacht
Noch nicht, aber ich weiß, dass Ikea da sehr stringent ist. Wenn die es versprechen, wird es auch eingehalten. Ich würd es trotzdem vorher zumindest telefonisch erfragen

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 18:39
In Antwort auf trinchen891

Gemacht
Noch nicht, aber ich weiß, dass Ikea da sehr stringent ist. Wenn die es versprechen, wird es auch eingehalten. Ich würd es trotzdem vorher zumindest telefonisch erfragen


ja ich wollte da eine Email hinschreiben, und morgen bei der Hotline mich nochmals infomieren.

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 18:52

.
Ähm... Dir fällt nach 7+ Monaten ein dass du mir einen erworbenen Produkt nicht zufrieden bist und willst es umtauschen? Bei aller Kulanz, findest du das nicht dich ein wenig unverschämt?

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:05
In Antwort auf wuermchen2017

.
Ähm... Dir fällt nach 7+ Monaten ein dass du mir einen erworbenen Produkt nicht zufrieden bist und willst es umtauschen? Bei aller Kulanz, findest du das nicht dich ein wenig unverschämt?

Ja will ich,
Wir haben das Bett erst seit Januar diesen jahres stehen und 2.tens wirbt ikea damit egal wie alt das Produkte man es umtauschen kann...

Verstehe auch nicht was daran unverschämt seien soll, wenn man nach einer Zeit merkt das es doch nicht optimal ist...

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:09

Ist nicht
Unverschämt, wenn die es doch anbieten?
Das werden nicht viele in Anspruch nehmen denke ich

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:14

Jo, überhaupt kein Problem.
Wir haben eine komplette Küche zurückgegeben, nachdem wir sie ein halbes Jahr genutzt hatten und sie einfach nicht zu uns passte. War überhaupt kein Problem (mit Kassenzettel). Vor uns standen haufenweise Leute die Sofas, Spülmaschinen, Kleiderschränke etc. zurückgebracht haben. Die Sachen müssen nach August 14 gekauft sein und eben mit Kassenzettel. Diese Sachen werden anschließend gespendet oder in der Fundgrube verkauft.

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:15
In Antwort auf wuermchen2017

.
Ähm... Dir fällt nach 7+ Monaten ein dass du mir einen erworbenen Produkt nicht zufrieden bist und willst es umtauschen? Bei aller Kulanz, findest du das nicht dich ein wenig unverschämt?

Also unverschämt finde ich was anderes...
Gerade bei betten/Matratze ist es sehr schwer das passende zufinden!

Und die werben doch damit...also verstehe ich das Problem nicht..mache das doch nicht mit allen meinen ikea möbel 1 mal im Jahr oder So...

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:15
In Antwort auf larinabella

Ja will ich,
Wir haben das Bett erst seit Januar diesen jahres stehen und 2.tens wirbt ikea damit egal wie alt das Produkte man es umtauschen kann...

Verstehe auch nicht was daran unverschämt seien soll, wenn man nach einer Zeit merkt das es doch nicht optimal ist...

.
Naja. Wenn du damit durch kommst gut für dich. Auch wenn mir unerklärlich ist, wie man erst nach 7 Monaten merken kann dass einen die Matratze (oder das Bett) nicht passen.

Und ja: Ich finde sowas unverschämt. Angebot hin oder her, dass wäre mir dermaßen peinlich sowas so auszunutzen...

Aber hey, du bist nicht ich...

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:18
In Antwort auf pinguin122

Jo, überhaupt kein Problem.
Wir haben eine komplette Küche zurückgegeben, nachdem wir sie ein halbes Jahr genutzt hatten und sie einfach nicht zu uns passte. War überhaupt kein Problem (mit Kassenzettel). Vor uns standen haufenweise Leute die Sofas, Spülmaschinen, Kleiderschränke etc. zurückgebracht haben. Die Sachen müssen nach August 14 gekauft sein und eben mit Kassenzettel. Diese Sachen werden anschließend gespendet oder in der Fundgrube verkauft.

@Pinguin
Danke für deine Antwort, wir haben das bett letztes jahr mai gekauft.

Muss man die möbel irgendwo hinbringen?
Oder werden sie abgeholt? So sperriges geht ja schlecht in einem kombi ^^

Und habt ihr ein Gutschein bekommen?

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:24

Huhu
ja ich erst vor kurzem.. hatte vor Monaten eine kleine Bank gekauft.. und sie zurück gebracht, weil sie einfach irgendwie nirgends so passte wie gewünscht. Sie wurde ohne Fragen zurück genommen. Ich wurde gefragt ob ich das Geld aufs Konto haben will oder einen Gutschein. Ich hab dann das Geld genommen

Gefällt mir

31. Juli 2016 um 19:30
In Antwort auf larinabella

@Pinguin
Danke für deine Antwort, wir haben das bett letztes jahr mai gekauft.

Muss man die möbel irgendwo hinbringen?
Oder werden sie abgeholt? So sperriges geht ja schlecht in einem kombi ^^

Und habt ihr ein Gutschein bekommen?

Man kann die Sachen in Ausnahmefällen
auch abholen lassen (für 149 Euro), das wird dann von einer externen Spedition (wie die Lieferung auch) übernommen, Ikea übernimmt aber keine Garantie. D.h. wenn etwas kaputtgeht, können sie die Rücknahme ablehnen. War uns zu heikel, wir haben dann selbst einen Sprinter gemietet und die Küche zu Ikea gebracht. Wir haben uns für einen Gutschein entschieden, hätten aber auch das Geld zurückbekommen.

Gefällt mir

1. August 2016 um 13:16
In Antwort auf wuermchen2017

.
Naja. Wenn du damit durch kommst gut für dich. Auch wenn mir unerklärlich ist, wie man erst nach 7 Monaten merken kann dass einen die Matratze (oder das Bett) nicht passen.

Und ja: Ich finde sowas unverschämt. Angebot hin oder her, dass wäre mir dermaßen peinlich sowas so auszunutzen...

Aber hey, du bist nicht ich...

Ich
sehe es genauso wie du Wuermchen. Nach 1-2 Monaten ok; aber 7 Monate?! Verstehe ich nicht

Gefällt mir

1. August 2016 um 13:58

Ich
Sehe das genauso, umtausch gut und schön, vielleicht auch erst nach 6 wochen, aber 7 monaten ist echt krass, aber das einer wie unten geschrieben hat nach einem halben jahr ne küche zurück gibt ist für mich nicht nachvollziehbar. Echt krass wie manche drauf sind.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen