Home / Forum / Mein Baby / Im Herbst draussen krabbeln??

Im Herbst draussen krabbeln??

21. Oktober 2013 um 14:45

Hallo ihr Lieben,

habe jetzt gerade hier gelesen, dass manche ihre Babys bei dem Wetter draussen krabbeln lassen.
In der nassen Wiese? Bei 14 Grad?

Geht das denn problemlos? Ich hab da bis jetzt gar nicht dran gedacht und das auch noch nie auf einem Spielplatz gesehen
Klar, im Sommer waren wir auch draussen in der Wiese, aber da konnte er noch nicht krabbeln, und es war warm...

Also, er ist 11,5 Monate alt.
Ihm würde es sicher riiiiiesen Spaß machen, draussen zu krabbeln.

Kann man das einfach machen?



Mehr lesen

21. Oktober 2013 um 14:51


Klar! Oder meintest du 14 Grad unter Null??? Bei 14 Grad ist das doch kein Ding! Zudem gibts ja auch matschhosen, falls es etwas nass draußen ist.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 15:01


Ha, da tun sich ja ganz neue Horizonte auf!

Gut, eine Matschhose hab ich jetzt noch nicht, aber einen dünnen Schneeanzug.

Das probier ich jetzt gleich mal aus!

Mann, irgendwie bin ich doch so ne megabesorgte Übermutti, die ich nie sein wollte.

Mein Kleiner dankt euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:00

Genau
Haben auch nen matschanzug und regenfüsslinge, er sieht zwar dann aus wie ein kleiner michelin mann aber spass hat er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper