Forum / Mein Baby

Im Meer mit Baby?

Letzte Nachricht: 21. Juni 2008 um 9:44
N
nesta_12915243
20.06.08 um 1:16

Hallo,
mir schwirrt wieder einmal der Kopf:
werd so in 2 Wocehn in Urlaub fliegen. Und Mäuschen ist 5 Monate alt. Dass Sie die ganze Zeit im Schatten sein wird und Mittags sowieso erst recht nicht draussen ist schon klar. Aber wie sieht es aus mit Meerwasser. Darf man da 5min. mal die Beinchen
strampeln lassen? Ich frage das wegen dem Salz und weil Babys Haut doch 5 mal dünner ist als Erwachsenenhaut und entsprechend empfindlicher? Wollt deswegen jetzt nicht beim Arzt anrufen. Könnt ihr mir die Frage beantworten?
Danke schonmal und
LG

Mehr lesen

N
nela_12824034
20.06.08 um 11:42

Das würde mich auch mal interessieren
LG

Furci

Gefällt mir

H
hege_11923818
20.06.08 um 13:00

Hallo,
unser Sohn ist schon zwar schon etwas älter (12 Monate), aber er hatte bis jetzt noch keine Probleme mit dem Meerwasser, waren aber auch nicht stundenlang im Wasser und haben ihn vorher gut mit Sonnencreme eingeschmiert.
Kommt bestimmt auch darauf an wohin Ihr fahrt, wie stark der Salzgehalt des Meeres ist.

Übrigens um den Chlorgehalt im Pool festzustellen, kann man in der Apotheke Teststäbchen kaufen.

LG
Bea

Gefällt mir

K
kinge_12888815
20.06.08 um 14:04

Hey
wir waren neulich in kroatien und meine ma hat auch kurz liams (5 monate) füßchen ins meer gehalten. er fands lustig und es ist noch alles dran!

lg kerstin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ileen_12921621
20.06.08 um 15:18

Hi
also ich schliesse mich mellilein an

fahren am 8.7 nach kroatien und angelina wird am 26.6... 5monate alt ich werde sie mit ins wasser nehmen halt auch nur für 5-10min je nach wassertemperatur......

meerwasser hat noch keinem geschadet..... eher im gegenteil

glg und viel spass beim plantschi
leni+angelina

Gefällt mir

A
anneli_12090687
21.06.08 um 9:44

.
Ja, für die Bronchien ist Meerwasser das beste.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers