Home / Forum / Mein Baby / Immer wieder Blut im Stuhl

Immer wieder Blut im Stuhl

24. November 2015 um 20:52

mache mir voll Sorgen und habe erst in 2 Wochen einen Arzttermin ,hatte das schonmal wer ?
Vlut ist sehr hell und eher "auf dem Stuhl"

Mehr lesen

24. November 2015 um 20:54

Hmmm
Vll Hämorriden? Hast du sehr stark gedrückt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 20:56

Du bist doch schwanger
Oder?

Könnten Hämorrhoiden sein
Wäre nicht so außergewöhnlich.
Hast du schmerzen? So reißende, wie frisch geschnitten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 20:56

Sehr helles Blut
Spricht dafür das es erst kurz vor " Ausgang " dazu kommt. Auch das es eher auf dem Stuhl liegt.
Hast du denn Schmerzen dabei ?
Kann gut sein das du feine Fissuren bzw Risse am After hast..evtl gehen dir auch immer wieder Hämorrhoiden auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 21:23

Mir sagte mal ein arzt
wenn man Blut aufgrund von ernsteren Erkrankungen im Stuhl hat, dann sieht man das meist nicht weil es wirklich im und nicht am Stuhl ist. Ich würde bei dir auf feine Fissur oder Hämorrhoiden tippen. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 21:58

Vielen Dank für eure Antworten
um Peinlichkeiten zu vermeiden: ich bin nicht die bekannte Userin "Honigtoast" sondern eine andere Userin,die zufällig den selben Namen hat ^^ also Honigtoast7

Ich bin auch nicht schwanger

Hatte jemand von euch schonmal Hämoriden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 0:06
In Antwort auf honigtoast7

Vielen Dank für eure Antworten
um Peinlichkeiten zu vermeiden: ich bin nicht die bekannte Userin "Honigtoast" sondern eine andere Userin,die zufällig den selben Namen hat ^^ also Honigtoast7

Ich bin auch nicht schwanger

Hatte jemand von euch schonmal Hämoriden?

Sorry....
Dann hab ich dich verwechselt...

Nach der Entbindung hatte ich wahrscheinlich welche. Kurz vor der Abschlussuntersuchung waren die Beschwerden weg und die Ärztin konnte nichts mehr feststellen.

Es war eben ein ziehender, reizender und heller Schmerz. Kein jucken oder sonst irgendwas.
Blut war hell und mal mehr, dann wieder weniger.

Lass es abklären.
Bis dahin hilft nur den Stuhl weich zu halten. Viel trinken und viel Bewegung. Nicht länger als nötig zurückhalten. Und vorerst, bis geklärt ist was es ist, keine Abführmittel.
Sitzbad mit Tannolact oder eichenrinde hilft auch...VORERST.
Aber bitte.... lass es abklären.

Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 0:08
In Antwort auf heuel1

Sorry....
Dann hab ich dich verwechselt...

Nach der Entbindung hatte ich wahrscheinlich welche. Kurz vor der Abschlussuntersuchung waren die Beschwerden weg und die Ärztin konnte nichts mehr feststellen.

Es war eben ein ziehender, reizender und heller Schmerz. Kein jucken oder sonst irgendwas.
Blut war hell und mal mehr, dann wieder weniger.

Lass es abklären.
Bis dahin hilft nur den Stuhl weich zu halten. Viel trinken und viel Bewegung. Nicht länger als nötig zurückhalten. Und vorerst, bis geklärt ist was es ist, keine Abführmittel.
Sitzbad mit Tannolact oder eichenrinde hilft auch...VORERST.
Aber bitte.... lass es abklären.

Gute Besserung

Noch mal sorry
Reißend sollte das heißen. Reizend wars definitiv nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen