Home / Forum / Mein Baby / Immer wieder rote punkte um den Mund - kennt das wer?

Immer wieder rote punkte um den Mund - kennt das wer?

11. August 2014 um 16:49

Hallo,

Meine Tochter hat seit Monaten immer wieder rote Flecken um den Mund. Mal mehr, mal weniger, mal ganz weg. Erst dachten wir die sonnenmilch aus dem kiga. Doch das ist eigentlich ne sehr gute und angeblich cremen sie ihr nach Absprache das Gesicht nicht mehr ein.
Isst sie Erdbeeren wird es ziemlich doll. Also scheint es eine Allergie zu sein. Es juckt nicht und sie scheint auch sonst keine Probleme zu haben. Erdbeeren isst sie trotzdem liebend gern. Aber seit 2 wochen gabs keine einzige Erdbeere und trotzdem hat sie den ausschlag.

Kennt das jemand? Was für eine Allergie könnte das denn sein? Bzw wer es kennt, was ist das bei euch bzw bei euren Kindern?

Liebe grüße

Mehr lesen

11. August 2014 um 17:05

Wüsste ich auch gerne...
mein sohn (1,5) hat das auch immer wieder.... hab noch nie darauf geachtet obs vom essen kommt. habs eher mit zahnen in verbingung gebracht...
wie alt ist sie denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 18:00
In Antwort auf instadma

Wüsste ich auch gerne...
mein sohn (1,5) hat das auch immer wieder.... hab noch nie darauf geachtet obs vom essen kommt. habs eher mit zahnen in verbingung gebracht...
wie alt ist sie denn?

Sie ist fast 2,5 jahre alt
Als baby hatte sie das auch immer mal, aber seltener und meist mit ner roten Wange. Da waren es sicher die Zähne. Aber jetzt sind es die definitiv nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 23:31

Hatte meine im kleinkindalter auch
zumindest wenn sie obst gegessen oder saft getrunken hatte. meine hatte auch noch den popo sehr wund... reaktion auf die fruchtsäure! so gut wie bei allen gängigen obstsorten und säften, bis auf bananen, reagierte ihre haut sofort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 11:59

Wie oft
hat sie denn die Finger im Mund? Z.b. Unbewusst Daumen nuckeln oder einfach mal so? Das kann auch daher kommen das sich Kinder mit schmutzigen Händen über den Mund wischen etc. Ansonsten kann es alles Mögliche sein worauf sie reagiert kann sein das es nach ner gewissen Zeit auch plötzlich weg ist und nicht wieder kommt... Aber sowas ist ganz häufig bei Kindern bis zum Schulalter und man findet sehr oft nicht den Grund dafür. Die Haut pflegen und im Auge behalten. Vll hilft euch ja auch die Partie mit ganz leicht gesalzenem Wasser zu säubern, geht auch mit ganz normalem Speisesalz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 22:02

Meiner hat das auch
Kommt vom nuckeln und speicheln. Beim zahnen ist die spucke aggressiver.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 6:02

Meine Große (22 Monate)
hat diese Pickelchen, sobald sie ein Brötchen isst oder andere "scharfe" Dinge. Laut KiA total normal und keine Allergie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen