Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Impfung trotz Infekt und Antibiotikum?

Impfung trotz Infekt und Antibiotikum?

1. Dezember 2008 um 22:16 Letzte Antwort: 2. Dezember 2008 um 9:59

Hallo zusammen,

unsere Maus ( 14 Wochen) hatte einen ziemlich dollen Infekt und bekommt deshalb ein Antibiotikum. Ihr geht es zwar schon wieder gut (quasi seit der ersten Einnahme des Antibiotikums), aber sie soll das Antibiotikum bis zum Ende aufbrauchen. Am Donnerstag soll sie bei der U 4 das erste Mal geimpft werden. Findet die Impfung dann statt? Weiß das jemand?

LG
Softi

Mehr lesen

1. Dezember 2008 um 22:42

Hallo!
Natürlich nicht impfen, da das Immunsystem noch zu geschwächt ist!

Gruß
Alex

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2008 um 9:59

Ich denke der KIA
wird schon die richtige Entscheidung treffen.
Denke schon, dass erstmal wartet, bis die Kur zu Ende ist.

Dass Antibiotika zu Ende genommen werden müssen, ist schon richtig so. Wenn man die vorzeitig absetzt kann es zu Rückfällen kommen, die am Ende noch viel schlimmer sind.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest