Home / Forum / Mein Baby / Impfung verschieben... wer kennt sich aus???

Impfung verschieben... wer kennt sich aus???

23. März 2009 um 20:38

Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage, wir mußten unsere letzte Spritze der 6-fach Impfung nun schon zum 2. Mal verschieben wegen Grippe.
In welchen Zeitraum muß die Folgeimpfung stattfinden, damit der Impfschutz nicht erlischt und ich nicht wieder von vorne anfangen muß????

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

LG
Tan

Mehr lesen

23. März 2009 um 21:04

Hi,
bei uns musste die 3. Impfung wegen ner Erkältung auch 4 Wochen verschoben werden. Ich habe das Gleiche dann meinen Kinderarzt auch gefragt. Er hat nur zu mir gemeint dass der Körper keine Impfung vergisst und man deswegen nicht nochmals anfangen muss.

LG Tanja und Tim (15 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 21:10

Hey
bin Kinderarzthelferin,kenne mich daher auswas das angeht.
Also,das sind alles nur MINDESTabständedie eingehalten werden MÜSSEN!
Der Körper erinnert sich bei einer Auffrischung auch noch Jahre später,diese Antikörper aufzufrischen.
Daher ist das absolut kein Problem!!!
Natürlich sollte man nicht solange warten, aber ein paar Wochen/Monate sind absolut kein Thema!!!!

LG
Eva +marina( 4Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 21:15

Danke!!
Super dass ich so schnell Antworten von euch bekommen habe,
dann brauch ich mir wenigstens keine Gedanken mehr machen

Werd erstmal meine kleine gesund pflegen und dann nen neuen Termin ausmachen.....

Danke nochmal!!!

lg
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper