Home / Forum / Mein Baby / Imre zum zweiten - hilfe!

Imre zum zweiten - hilfe!

25. Januar 2008 um 11:11

habe den letzten beitrag wohl etwas verwirrend gestartet, also ein zweiter versuch imre ist ein jungenname aus ungarn und ich wüsste gerne, wie er so ankommt, v.a. in kombination mit einem deutschen nachnamen. ich finde den namen ganz hübsch, aber bisher kamen ja keine besonders positiven reaktionen. kann viell. noch jemand was dazu sagen? welche zn würden dazu passen? danke für eure hilfe!

ps. ich suche nicht nach einem namen für mein kind, sondern recherchiere im auftrag eines freundes

Mehr lesen

25. Januar 2008 um 13:55

Imre
gefällt mir leider nicht ich finde es hört sich eher nach einem Knurren an als nach einem Namen.

Gefällt mir

25. Januar 2008 um 14:04


Gefällt mir nicht. Erinnert mich sehr an den türkischen Jungenname Emre.

Gefällt mir

25. Januar 2008 um 14:33

...
hm...bei uns gibt es an der Uni nen Studiengang der IMRE heißt (International Management of Resources & Environment) daher finde ich den eher unpassend, da ich ihn immer mit dieser Studienrichtung assoziiere.

Auch so würde er mir viel zu abgehackt klingen.

Lg Hipp

Gefällt mir

25. Januar 2008 um 15:40

...
Nicht schön, im Gegensatz zu Emre, den finde ich toll

LG

Gefällt mir

25. Januar 2008 um 19:33

Ich
tanze aus der Reihe.
Mir gefällt Imre.

Bekannter ist hier aber vielleicht der ungarische Männername Bela.
Der ist ja auch schön.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen