Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / In anlehnung an die e-zigarette

In anlehnung an die e-zigarette

19. September 2011 um 9:04 Letzte Antwort: 15. Dezember 2011 um 1:14

Frage wer hat zu beginn der Schwangerschaft aufgehört zu rauchen? Und wer ist immernoch Nichtraucher?

Ich habe letztes Jahr am 4. Juni meinen ersten rauchfreien tag gehabt. Und ich bin es immernoch und stolz auf mich (worauf ich nicht stolz bin das ich erst in der 8 woche aufgehört habe 7 tage nach dem positiven test) aber ich möchte rauchfrei bleiben. Mir fehlt es auch nicht.

Wie ist das bei euch?

Mehr lesen

19. September 2011 um 9:07


Habe am Tag des positiven Tests sofort aufgehört... das war in der 9.SSW.
Und jetzt ist mein Kleiner schon 14 Wochen alt!

Gefällt mir
19. September 2011 um 10:31

Ich hab mit dem positiven test aufgehört
Und nun ist meine maus 8 wochen alt und ich bin noch rauchfrei. Bin auch wirklich froh drüber, fand die vorstellung,meinem neugeborenen mit nikotinfingern ins gesicht zu fassen super ekelhaft

Muss aber sagen, dass mir das rauchen tatsächlich immer geschmeckt hat und ich würde wahnsinnig gern eine rauchen
Da ich aber noch stille wird natürlich nicht geraucht und ich hoffe, mein verstand siegt weiterhin.

Ich fänds einfach super schade um das ganze geld,damit kauf ich lieber meiner kleinen was

Lg Yve mit Luca Sophie

Gefällt mir
19. September 2011 um 10:33


Ich hab leeeider erst 2 wochen nach dem positiven test aufgehört als ich dann beim fa war und die ss irgendwie "glaubwürdiger" für mich wurde!

Naja jetzt ist sie 6monate alt und ich greife hin und wieder am wochenende oder auf der arbeit zum glimmstengel was ich aber nicht schlimm finde da meine kleine davon nix mitkriegt und ich dafür kein vermögen mehr ausgebe...


Aber an alle die komplett aufgehört haben


Scheiss sucht die bei der jugend immer noch "in" ist....

Gefällt mir
19. September 2011 um 10:47

...
ich habe sehr früh erfahren das ich schwanger bin, da war ich in der 4 woche.durch einen zufall...
na ja, mein mann und ich hibbelten seit 10 monaten, in denen ich auch versuchte mit dem rauchen aufzuhören, klappte nicht.
dann wurde ich schwanger und für mich war sofort klar das ich aufhöre, sche*** auf entzug ect. ich hab ein kind im bauch und damit eine verantwortung

das alles ist schon mehr als ein jahr her und ich bin immernoch nichtraucherin, zumal ich noch stille. mittlerweile ist mein mann auch nichtraucher. ich bin so stolz auf ihn.
ich werde sicher nicht wieder damit anfangen, weil ich kein verlangen verspüre und froh bin dieses laster wieder zu haben.

ich wünsche allen rauchenden schwangeren mamis die kraft aufzuhören.

lg

Gefällt mir
19. September 2011 um 10:52


Ich hoffe ich kann das auch mal sagen bin "erst" ein jahr und drei monate nichtmehrraucher

Gefällt mir
19. September 2011 um 10:52
In Antwort auf puma_12576974

...
ich habe sehr früh erfahren das ich schwanger bin, da war ich in der 4 woche.durch einen zufall...
na ja, mein mann und ich hibbelten seit 10 monaten, in denen ich auch versuchte mit dem rauchen aufzuhören, klappte nicht.
dann wurde ich schwanger und für mich war sofort klar das ich aufhöre, sche*** auf entzug ect. ich hab ein kind im bauch und damit eine verantwortung

das alles ist schon mehr als ein jahr her und ich bin immernoch nichtraucherin, zumal ich noch stille. mittlerweile ist mein mann auch nichtraucher. ich bin so stolz auf ihn.
ich werde sicher nicht wieder damit anfangen, weil ich kein verlangen verspüre und froh bin dieses laster wieder zu haben.

ich wünsche allen rauchenden schwangeren mamis die kraft aufzuhören.

lg

Ich meinte
natürlich dieses laster NICHT wieder zu haben!!

Gefällt mir
19. September 2011 um 11:19

Von
mir weißt du es ja schon, trotzdem nochmal:

Ich habe direkt nach der "Befruchtung" aufgehört
So doof sich es anhört, ich wusste sofort das ich schwanger bin! Und mein Gefühl hat mich nicht getäuscht!
Das war so um den 6. April rum letztes Jahr.. und ich vermisse es gar nicht und hoffe auch das es so bleibt!

Gefällt mir
19. September 2011 um 20:30

Habe ...

mit Schwangerschaftswunsch reduziert und "nur" noch 3 täglich geraucht. Circa 1/4 Jahr lang. Morgens, Mittags und Abends hihi Komischerweise habe ich dann eine Woche vor positiven SStest gar keine mehr geraucht ... da hatte ich gerade Urlaub die Woche und dachte mir, auf Arbeit rauchste dann früh wieder eine mitn Kollegen tja, da kam dann der Test dazwischen ... und nun bin ich fast zwei Jahre rauchfrei. Meinem Baby zu Liebe fang ich nicht wieder an, aber ab und an denk ich auch noch an ein Kippchen...beispielsweise nach nem guten Essen oder zu nem Käffchen. Ihr wisst schon

Gefällt mir
19. September 2011 um 20:48


Huhu Affenmami mit Narkoleptikerkind

Ich hab meine letzte Kippe am 27.04.2010 in der Hand gehalten (5 Minuten später habe ich getestet ) und seitdem keine mehr angerührt... Und werde es auch HOFFENTLICH nie wieder tun!!!

Gefällt mir
26. Oktober 2011 um 12:58

Auch in der schwangerschaft aber bitte nur mit 0 Nikotin
von 60 Zigaretten am Tag auf 0 mit der e-zigarette
hab mal ein bisschen was zusammen geschrieben schau dir das an
http://e-zigarette-zum-nichtraucher.com
viel Erfolg jeden der gesünder leben will und nebenbei viel sparen will

Gefällt mir
14. Dezember 2011 um 23:33

In der Schwangerschaft die Supersmoker
Ich hab in der Schwangerschaft auch meine E-zigarette weitergeraucht. Ich rauche die Supersmoker von http://www.ziggi-shop.de. Jedoch während der Schwangerschaft natürlich ohne Nikotin.

Gefällt mir
15. Dezember 2011 um 0:55

Ich
Habe mit 14 angefangen zu rauchen, und dass auch sehr gerne... Nach dem positiven Test hab ich schlagartig aufgehört, dass konnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren...

Jetzt nachdem ich aufgehört habe zu stillen, gönne ich mir abends heimlich eine Zigarette. Möcht es auch dabei belassen und nicht mehr "richtig" anfangen...

LG

Gefällt mir
15. Dezember 2011 um 1:14
In Antwort auf an0N_1273266399z

Ich
Habe mit 14 angefangen zu rauchen, und dass auch sehr gerne... Nach dem positiven Test hab ich schlagartig aufgehört, dass konnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren...

Jetzt nachdem ich aufgehört habe zu stillen, gönne ich mir abends heimlich eine Zigarette. Möcht es auch dabei belassen und nicht mehr "richtig" anfangen...

LG

Halte durch und rühr keine mehr an!
auch keine e-Zigarette!
du warst so lang Rauch frei halt es durch
ich bin froh wenn ich von allen weg bin
Carly
http://e-zigarette-zum-nichtraucher.com

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers