Home / Forum / Mein Baby / In den Schlaf stillen?

In den Schlaf stillen?

9. Juni 2008 um 12:33 Letzte Antwort: 11. Juli 2008 um 19:33

Es heißt ja, dass die Babies immer nach dem Stillen ein "Bäuerchen" machen sollen. Wie ist das denn wenn man in den Schlaf stillt?

GLG Johanna

Mehr lesen

10. Juni 2008 um 9:34

Hallo
johanna hat auch nur selten ein bäuerchen gemacht. lach... manchmal sogar obwohl sie schläft, dann freut sie sich immer und schläft weiter.
bäuerchen is nur "wichtig" wenn die gefahr da is das sie zu viel luft geschluckt haben. bei flasche zum beispiel.

also alles kein problem!
auch dieses "in den schlaf stillen" soll man ja eigendlich net machen, wurde mir immer gesagt, habs trotzdem gemacht.
esv is schön und da ich auch noch stille genieße ich diese art von stillen und kuscheln besonders.
es wird nie wieder so eng.....

gruß dorina und johanna 22.11.2007

Gefällt mir
20. Juni 2008 um 21:33

Schlafend hochhalten
Ich habe meien Tochter immer schlafend hochgehalten, manchmal kam kein Bäuerchen, ist auch nicht schlimm.

Gefällt mir
11. Juli 2008 um 0:01

Warum
nicht?

Gefällt mir
11. Juli 2008 um 19:33

Also
gemäss meiner Hebamme muss ein Baby welches gestillt wird kein Bäuerchen machen. Flaschenkinder jedoch schon, da diese Babies Luft schlucken wegen der Flasche..... ein Baby das sehr schnell trinkt, das kann auch an der Brust mal Luft schlucken, dann macht es auch ein Bäuerchen.

Doch meine Hebamme sagte mir ich müsse nicht extra pausieren noch sonst was und schauen ob Matteo ein Bäuerchen macht, da dies öfters gar nicht der Fall sein wird/kann.

Daher macht es nichts wenn man die Kleinen in den Schlaf stillt....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers