Home / Forum / Mein Baby / In welchem Alter haben eure Kinder sich SELBST abgestillt?

In welchem Alter haben eure Kinder sich SELBST abgestillt?

28. Mai 2010 um 13:33

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 12,5 Monate alt und wird noch gestillt - das soll auch noch eine Zeit lang so bleiben. Es stört mich auch nicht und ihm gefällt's - da ist es mir auch egal, wenn ich immer wieder gefragt werde, ob ich denn "immer noch" stille...

Aber es würde mich interessieren, in welchem Alter sich Kinder selbst abstillen? Hab mal irgendwo gelesen, meist zwischen dem 1. und 2. Geburtstag? Könnt ihr das bestätigen? Auch hab ich mal irgendwo gelesen, dass die Kinder oft spüren, wenn die Mama nicht mehr wirklich mag und stillen sich dann ab?

Bin mal gespannt auf eure Erfahrungen!

LG
Judit

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 13:43

Das
würde mich auch mal interessieren.

Auch wenn ich wohl "gewaltsam", also selbst abstillen werde und es nicht meiner Tochter überlasse, es sei denn, sie kommt mir zuvor.

LG

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 13:57

Ne...
Freundin von mir hat es so gehandhabt wie du. Also wollte, dass ihr Sohn sich von alleine abstillt.
Sie hat ab 6 Monaten angefangen zuzufüttern und immer danach zu stillen - allgemein hat sie übrigens IMMER nach Bedarf gestillt. Mit 1 1/2 Jahren hat er recht plötzlich nur noch sehr wenig getrunken - nur noch morgens und abends und bis er 1 Jahr und 7 Monate alt war wurde es dann bis auf 0.
So wars bei ihr... sie erzählte auch wie sie das richtig gespürt hat, dass er es nicht mehr will und super war auch, dass sie das parallel so empfunden hat bei sich selbst.

Hoffe bei euch läuft das rund ab.
LG JULIA

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 13:59

Meine 2 haben sich mit...
12 und 13 mon. selber abgestillt. kann aber auch an der umstellung der mumi gelegen haben wg. den SS-ten.
sie wollten danach als die babys da warena uch nciht mehr an die brust..

ich glaub das ist ganz unterschiedlich.

LG und noch eine schöne stillzeit *anja*

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 14:04
In Antwort auf luna8073

Ne...
Freundin von mir hat es so gehandhabt wie du. Also wollte, dass ihr Sohn sich von alleine abstillt.
Sie hat ab 6 Monaten angefangen zuzufüttern und immer danach zu stillen - allgemein hat sie übrigens IMMER nach Bedarf gestillt. Mit 1 1/2 Jahren hat er recht plötzlich nur noch sehr wenig getrunken - nur noch morgens und abends und bis er 1 Jahr und 7 Monate alt war wurde es dann bis auf 0.
So wars bei ihr... sie erzählte auch wie sie das richtig gespürt hat, dass er es nicht mehr will und super war auch, dass sie das parallel so empfunden hat bei sich selbst.

Hoffe bei euch läuft das rund ab.
LG JULIA


Hallo Julia,

danke für deine Antwort. Wie gesagt, es eilt nicht, bisher fühle ich mich mit dem Stillen eigentlich ganz wohl. Die Frage hab ich wirklich mehr aus Interesse gestellt.
Der Kleine trinkt ja seit ein paar Monaten auch deutlich weniger, aber halt noch 4-7mal in 24 Stunden (davon aber das meiste nachts ). Bin mal gespannt, wie er damit weitermacht...

Liebe Grüße (auch an den Zwerg!)
Judit

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 14:05
In Antwort auf marylou0602

Meine 2 haben sich mit...
12 und 13 mon. selber abgestillt. kann aber auch an der umstellung der mumi gelegen haben wg. den SS-ten.
sie wollten danach als die babys da warena uch nciht mehr an die brust..

ich glaub das ist ganz unterschiedlich.

LG und noch eine schöne stillzeit *anja*

Hmmm
Das hab ich auch schon öfter gelesen, dass sich viele Kinder abstillen, wenn die Mama wieder schwanger ist, weil dann die Milch anders schmecken soll durch die Hormone... Allerdings steht bei mir eine erneute Schwangerschaft aktuell nicht auf dem Plan...

LG
Judit

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 16:10


...auf den Tag warte ich noch!
Naja, erst hängt es wohl auch davon ab ob Mädel oder Junge, Jungs stillen sich wohl später ab. Alle mit denen ich darüber gesprochen habe meinten sie stillen sich sehr spät ab!
Das natürliche Abstillalter liegt wohl zw. 2,5 und 7 jahren (aber nagel mich nicht fest, 100%ig sicher bin ich nicht).

Mein Zwerg stillt noch, er ist jetzt grad 2 geworden und freiwillig hört er nicht auf, zumindest macht er keine Anstalten.
Da werde ich wohl aktiv eingreifen müssen, leider, aber ich glaube nicht dass ich warten will bis er sich selbst abstillt, ausser das passiert im Laufe des Sommers!

lg

Gefällt mir

27. August 2018 um 13:06

Meine Söhne würden sich sicher nicht von alleine abstillen, oder zumindest erst weit nach dem 2. Geburtstag (ich schätzer erst mit Einschulung oder so).

Den ersten habe ich mit 18 Monaten abgestillt, nachdem die Stillsituation nachts für mich über ein Jahr schon unerträglich war.

Den zweiten versuche ich gerade abzustillen. Er ist 20 Monate (wird "nur" noch nachts gestillt) und ich schätze, wenn es nach ihm ginge, würde das "ewig" weitergehen.
Ich würde so mit 2. Geburtstag spätestens aufhören wollen... wobei er war vom Stillen her nachts immer so viel angenehmer als der erste gewesen. Jetzt wo er merkt, dass es aus werden soll, klammert er sich aber sehr daran und es gab schon das eine oder andere nächtliche Drama.


Was ich bei Leuten, die das Kind entscheiden lassen, mitbekommen habe, stillten die Kinder mindestens bis 3...

1 LikesGefällt mir

27. August 2018 um 13:07

oh, nein ein uralt Thread und ich falle drauf rein!

Gefällt mir

27. August 2018 um 20:19
In Antwort auf kreuzunge

oh, nein ein uralt Thread und ich falle drauf rein!

Egal, vielleicht (oder anscheinend, wenn er wieder da ist...) interessiert`s ja noch irgendwen... 

​Das Töchterlein hat sich mehr oder weniger mit 13 Monaten abgestillt. Sie hätte bei einem Angebot meinerseits nicht abgelehnt, aber sie hat auch nicht danach gefragt bzw. angedeutet, dass sie es noch möchte oder braucht. Da hab ich es einfach mal gelassen und damit war`s durch. Sicher nicht die Regel.

Gefällt mir

27. August 2018 um 21:18
In Antwort auf alphabetiker

Egal, vielleicht (oder anscheinend, wenn er wieder da ist...) interessiert`s ja noch irgendwen... 

​Das Töchterlein hat sich mehr oder weniger mit 13 Monaten abgestillt. Sie hätte bei einem Angebot meinerseits nicht abgelehnt, aber sie hat auch nicht danach gefragt bzw. angedeutet, dass sie es noch möchte oder braucht. Da hab ich es einfach mal gelassen und damit war`s durch. Sicher nicht die Regel.

So hätte ich mir das auch immer gewunschen. 

Gefällt mir

27. August 2018 um 21:33
In Antwort auf kreuzunge

So hätte ich mir das auch immer gewunschen. 

hätte ich auch nie gedacht, dass das bei ihr mal so einfach gehen würde. Sie war lange Zeit totaler Brustjunkie.

Gefällt mir

27. August 2018 um 22:17

Wie habt ihr das gemacht? Meine ist 15 Monate alt und ich habe einfach bei meinen eltern mal ruhe gebraucht.. dachte ich muss nachts wieder nachhause fahren. Jedoch kam bis 4 kein anruf  bin nachhause gefahren.. hab mich zu ihr ins bett gelegt und sie wurde SOFORT wach und wollte nuckeln. Seitdem schlafe ich aif der couch und mein freund bei ihr (ich schaue aus wie 18, keine augenringe ) davor hat sie wieder jede 30min bis 2 stunden milch haben wollen.. jetzt nur zum einschlafen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen