Forum / Mein Baby

In welcher Geburtsposition habt ihr entbunden Umfrage

Letzte Nachricht: 30. Mai 2011 um 14:57
29.05.11 um 20:17

Hallo,
wollte mal wissen was ihr für Geburtspositionen bei der Geburt ausprobiert habt und in welcher ihr schließlich das kind bekommen habt?
Zbsp: wanne, gebährhocker , im knien , stehen oder ganz normal im bett etc.


ich habe ganz normal im kreißsaa lim bett entbunden erst auf der seite und dann ganz normal im liegen

lg

Mehr lesen

29.05.11 um 20:19

Im liegen
auf dem Rücken. Mit nem grünen Tuch vorm Gesicht.
Ich glaube es war ein KS

Gefällt mir

29.05.11 um 20:28


Gefällt mir

29.05.11 um 20:29


von anfang an auf dem rücken liegend/sitzend in diesem kreißsaalbett... ich konnte und wollte mich nicht bewegen

Gefällt mir

29.05.11 um 20:36


Also am Anfang im stehen und auf der Badewanne abstützend und am Ende im Kreißsaal-Bett um Hocken

Gefällt mir

29.05.11 um 20:37


In der Badewanne. Hatte es gar nicht so geplant aber nach 45 Minuten gesamter Geburtslänge blieb mir nichts anderes übrig als in der Wanne zu bleiben es war herrlich

Gefällt mir

29.05.11 um 20:42


haha, im liegen!
hab mich ins kreissaalbett gelegt, und gesagt "ich steh jetzt nicht mehr auf, bis das baby da ist!"
meine hebamme war natürlich nicht begeistert.
sie hat mehrmals versucht mich zu überreden, dass ich mich mal irgendwie bewegen soll...kam für mich gar nicht infrage!

lg

Gefällt mir

29.05.11 um 22:11

Gebährhocker
im Bett liegend ging gar nicht...
Gebährhocker und meinen Fruend im Rücken war wunderbar

Gefällt mir

29.05.11 um 22:26

Auf dem...
... Rücken liegend, Brust abwärts gefühllos im OP!!!

Gefällt mir

29.05.11 um 22:48


War während den ganzen Wehen seitlich und fand es so am angenehmsten!

Musste dann aber auf den Rücken und die Beine in diese Halterung, weil er mit der Saugglocke geholt werden musste, und das war furchtbar

Gefällt mir

29.05.11 um 22:56

Tut mir leid, dass du in den OP musstest!
Hattest du nen Geburtstillstand, oder weswegen ging es nicht?

Meine Mum hat mir bei jeder Wehe den Rücken massiert, weil ich die Wehen dort spürte. Aber als ich auf dem Rücken lag konnte sie mich ja nicht mehr massieren Ich dachte ich gehe drauf bei diesen Schmerzen
Ein wunder, dass ich noch lebe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.05.11 um 23:14

Echt interessant, die Umfrage.
Ich auch so eine die im Bett lag. Wegen PDA ,mußte ich mich immer von einer Seite auf die andere drehen(muß man nicht immer zumindest etwas auf der Seite liegen, ich meine zumindest halb?-weil sonst die untere Hohlvene der Mutter abgedrückt wird?) und dann während der Presswehen-da wirkte die PDA längst nicht mehr wg laaaange Geburt da Sternenguckerkind dass ungefähr tausend Jahre lang nicht runter wollte- auf dem Rücken. Ärztin und Hebamme mitgeschoben, das ganze Programm. Aber immerhin kein KS. War knapp.

Gefällt mir

30.05.11 um 8:25


lag auch auf diesen klassischen kreissaalliegen. teilweise auf dem rücken, dann mal seitlich. bei den presswehen hab ich mich dann hingehockt und hebamme und mann haben mich festgehalten.
als dann das köpfchen draussen war hab ich nur noch gelegen.. konnt einfach nimmer .

fand es gut das ich nicht klassisch im liegen entbunden hab. die hebammen da im krankenhaus waren auch alle toll und haben einen gut motiviert und diverse "geburts-stellungen" vorgeschlagen.

Gefällt mir

30.05.11 um 8:34


Die ersten zwei "normal" im liegen....wobei ie zweite im Wasser gekommen wäre wenn man mich nicht zum CTG raus gescheucht hätte Der 3. kam im Geburtshaus im stehen war mit den Händen auf dem Bett abgestützt ab und an hing ich auch am Tuch

Gefällt mir

30.05.11 um 8:48

Liegend
in der Wanne...teilweise saß ich in der Hocke, aber das war mir dann doch nicht so bequem.

LG

Gefällt mir

30.05.11 um 9:03

Da meine geburt
Eh schnell ging (4 uhr kreisssaal und um 6:33 uhr war er da) zuerst bin ich gestanden am meinem mann festgeklammert und so um kurz vor 6 hab ich mich dann hingelegt weil die ärztin meinen damm "betäuben" wollte (habe das nähen dann aber gespührt) und nach ein paar presswehen war er dann da sein dickschädel wollte trotz schnitt nicht raus (saugglocke lag schon bereit) also erst stehen dann liegen! Ach so bin erst mit 9 cm offnem Mumu in den kreisssaal weiß garnicht wie weit er war als ich ins kh bin (2:30 uhr)

Gefällt mir

30.05.11 um 9:16


Im liegen aufm op tisch
Ich hatte nen ks, da ich 2 tage ergolglos versucht hab einzuleiten und uns beiden gings dann nach fast 48 std gar nicht gut, also wurde dann ks gemacht. Während den wehen sass oder lag ich und einmal musste ich laufen mit ctg, da die ärzte hofften er rutscht tiefer.
Ach ja beim ks haben fie festgestelkt, dass mein sihn nie durch mein becken gepasst hätte

Gefällt mir

30.05.11 um 9:26


in der hündchen stellung.
Liegen ging gar nicht, so konnte ich mich am kissen festkrallen.
Die 4personen die mit im kreißsaal waren, hatten freien blick auf alles
Zum glück seh ich die nie wieder!!!

Gefällt mir

30.05.11 um 13:36

HI
Die 1. Geburt war ganz normal im Bett.
Die 2. Geburt war eine Wassergeburt und jetzt beim letzten Kind schauen wir mal . Bin jetzt in der 30 Ssw entscheiden werde ich erst wenn ich im Kreissaal bin

Gefällt mir

30.05.11 um 13:39

Normal im bett
auf dem rücken liegend, habs auf der seite probiert war aber seeehr unangenehm.

Gefällt mir

30.05.11 um 14:57

Huhu
ich war spätnachmittags mal in der gebärwanne,aber da wars mir viel zu heiß und unangenehm....

den rest der zeit hab ich auf dembett verbracht,auf dem rücken und das war auch völlig in ordnung.

nur die plazenta musste ich in der hocke rauspressen...

carina

Gefällt mir