Forum / Mein Baby

internat gegen den willen des kindes

Letzte Nachricht: 11. Februar 2012 um 19:22
A
an0N_1282696499z
11.02.12 um 15:58

300 sind für die schüler die dort lediglich zur schule gehen
internatskosten wie Zimmer, nebenkosten, Essensgeld usw sind dann für internatsschüler über 1000

Gefällt mir

Mehr lesen

A
an0N_1282696499z
11.02.12 um 16:43


Kann es nur so wiedergeben wie es meinem Mann und seinen Eltern dort beim Gespräch gesagt worden ist

Gefällt mir

T
tekla_12860740
11.02.12 um 19:22

Also ich kann dir nur sagen,
dass ein Ortswechsel manchmal Wunder wirkt. Und das mit dem "Zwang", na ja, wenn ihr als Eltern und die Lehrer der Meinung sind, das Beste zu tun, dann würde ich nicht zögern.
Wenn ich mir überlege, was ich in der Pubertät alles als "Zwang" empfand.....

Ich wünsche euch alles Gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
ryanne_12875438
11.02.12 um 19:22

Hallo
um ehrlich zu sein, hätte ich das Gespräch mit der Familie gegenüber gesucht und denen meine Probleme geschildert und dann erstmal gesehen, ob es diese Leute schert oder wie auch immer. Als letzte Möglichkeit hätte ich ihr mal gezeigt, was mit jugen Leuten passiert, die z.b. die Sachen anderer zerstören und ggf auch jemanden verletzen. Da gibt es (bin uns hier in Berlin jedenfalls) so ein Abschreckprogramm im Jugendstrafvollzug. Wo dann die Kinder angemeldet mit den Eltern o.a. erscheinen und dann mal für einen Tag "einsitzen".
Das mit dem Internat ist letztendlich in soweit problematisch, dass es auch dort solche Mädles geben wird und man dann noch weniger vor Ort ist um zu handeln. Und andere für mich handeln zu lassen und auch so ne Sache.

Ich hoffe nur für deine Große, dass sie doch wieder zur Vernunft kommt, soweit das in der Pubertät geht, und alles wieder chic wird.

LG

Gefällt mir