Home / Forum / Mein Baby / Internet lahm - -) schnell

Internet lahm - -) schnell

5. Januar 2016 um 17:08

Wer Ahnung hat, her mit den Tips...
Also bisher gab es hier nur tröpfelweise Internet. Ich bezahle glaub ich 6000, es gab aber keineswegs so viel, nicht mal ansatzweise. Heute stand nun eine telekom-Mitarbeiterin vor der Türe und verkündete mir, es gäbe jetzt hier auch sauschnelles Internet. Ich habe erstmal abgelehnt.
Aber jetzt zu meiner Frage : müsste ich jetzt nicht auch wenigstens meine 6000,die ich bezahlt , auch bekommen? Oder muss da nochwas hardwaretechnisches passieren? Mein Router könnte es, das WLAN natürlich die 56Mbit, aber wie kann ich das DSL testen?

Mehr lesen

5. Januar 2016 um 17:49

Ich
kann dir nur raten von der Telekom an der Haustüre oder am Telefon niemals was zu kaufen. Der nette Herr an der Türe streicht nur die Provision ein und du siehst ihn nie wieder. Dann stellen sie dir noch was um dass es teurer wird und möglicherweise garnicht mehr funktioniert. Und dann kannst du jemanden suchen, der dir das wieder zum laufen bringt... Wenn du etwas ändern will, suche dir besser einen Händler vor Ort, der das in die Hand nimmt. Der weiß am Besten was bei dir möglich ist und was technisch vielleicht garnichts bringt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 18:18

Wenn du für
6000 bezahlst, stehen dir auch 6000 zu.
Das musst du mit deinem Anbieter klären. Von allein ändern die das nicht.

Wir haben 16000 bei Vodafone und merken auch, wenn es an mehreren Abenden langsamer ist. Dann rufen wir dort an. Die machen dann so Tests und wenn es sich nicht ändert dann sollen wir immer den Dsl speedtest machen. Der ist online. Da kann man sehen wie hoch die Werte sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 20:22

Hey
Hab ich gemacht 1913kbit/s download (wlan) klingt aber jetzt nicht so dolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 20:23
In Antwort auf anischka

Ich
kann dir nur raten von der Telekom an der Haustüre oder am Telefon niemals was zu kaufen. Der nette Herr an der Türe streicht nur die Provision ein und du siehst ihn nie wieder. Dann stellen sie dir noch was um dass es teurer wird und möglicherweise garnicht mehr funktioniert. Und dann kannst du jemanden suchen, der dir das wieder zum laufen bringt... Wenn du etwas ändern will, suche dir besser einen Händler vor Ort, der das in die Hand nimmt. Der weiß am Besten was bei dir möglich ist und was technisch vielleicht garnichts bringt...

Ja, das hatte ich auch im Kopf
Vor allem sollen auch wieder Betrüger unterwegs sein, ich bin da ein schisser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 20:24
In Antwort auf sfsp

Wenn du für
6000 bezahlst, stehen dir auch 6000 zu.
Das musst du mit deinem Anbieter klären. Von allein ändern die das nicht.

Wir haben 16000 bei Vodafone und merken auch, wenn es an mehreren Abenden langsamer ist. Dann rufen wir dort an. Die machen dann so Tests und wenn es sich nicht ändert dann sollen wir immer den Dsl speedtest machen. Der ist online. Da kann man sehen wie hoch die Werte sind.

6000 war das wenigste
Weniger zum bezahlen gab es nicht. Bei uns kam aber nur <1000 an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 20:27
In Antwort auf flyingkat

6000 war das wenigste
Weniger zum bezahlen gab es nicht. Bei uns kam aber nur <1000 an.

Also ich meine
Die hätten mir auch 6000 geliefert, aber die Telekom hat eben die Technik nicht gehabt, jetzt soll sie aber lt. Telekom Aussage da sein, und nun dachte ich, müsste ja auch die 6000 hier rein Tröpfeln. Weißt wie ich meine, so wie verstopftes Rohr, was plötzlich frei ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ende der elternzeit - welche möglichkeiten?
Von: nissa_12731026
neu
5. Januar 2016 um 10:13
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen