Home / Forum / Mein Baby / Irgendwie seltsam

Irgendwie seltsam

4. Januar 2015 um 0:17

guten Abend.

Das klingt vielleicht total dumm aber ich mach mir irgendwie Gedanken.
Bitte nicht auslachen, aber es geht darum das ich seit ich denken kann so gut wie nie krank bin bzw war. Ich habe vielleicht einmal im Jahr nen Schnupfen und dann nur für Max 2 Tage.
Jetzt hab ich innerhalb von 3 Wochen schonmal das zweite Mal sehr dicke Mandeln (besonders links), nehme an Angina. Zwischendurch hatte ich noch mit Übelkeit zu kämpfen eine Nacht. Wahrscheinlich mach ich mir um sonst Gedanken. Jeder kann ja krank werden aber sonst war ich einmal im Jahr krank und jetzt innerhalb von 3 Wochen das gleiche. Das passt gar nicht zu mir.


Sry für das ausheulen aber musste es mal los werden

Lg

Mehr lesen

4. Januar 2015 um 3:43

Hi
Bei mir das Gleiche.Ich bin eigentlich nie krank, ich habe noch nie bei der Arbeit wegen einer Krankheit gefehlt (außer OP). Jetzt war ich Anfang Dezember krank (Heiserkeit und Husten) und die letzten Tage hatte ich ganz schlimme Kotz... öfters ein Schnupfen usw..Ich denke mit dem "älterwerden" verändert sich auch das Immunsystem und man wird anfälliger, bei mir (da bin ich mir sicher) liegt es auch an der Hormonbehandlung die ich im Oktober hatte, ich bin definitiv anfälliger seitdem, aber sicher auch das Älterwerden ist schuld. Hat sich bei dir was geändert, Ernährung, Sport, Stress etc., hat auch alles Einfluss aufs Immunsystem. Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2015 um 7:31

Oh ja
Den ersten "Zusammenbruch" des Immunsystems hatte ich nach der Schwangerschaft, dann war wieder Ruhe.
letztes Jahr hatte ich dann ne Lungenentzündung und seitdem schreie ich bei jeder Bakterie und Vire laut hier....

Was mich etwas unterstützt bzw. Habe ich das Gefühl, ich nehme jetzt von Doppelherz Abwehr plus.... Finde das ich seitdem deutlich mildere Verläufe habe, dazu achte ich jetzt ständig drauf warme Füsse zu haben und gehe auch kränkelnd etwas raus....

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2015 um 13:37

Hallo ihr Lieben,
vielen lieben Dank für eure Antworten. Schön, dass ich nicht die einzige bin.
Ich war heut morgen vor der Arbeit bei meiner Ärztin um das mal kontrollieren zu lassen. Habe jetzt ein Antibiotikum bekommen gegen meine geschwollenen Lymphknoten.
Angina ist es wohl keine.
Sie wollte mich krank schreiben aber das kann ich mir nicht erlauben. Mir gehts an sich ja auch gut. Ist nur der Hals der weh tut.
Muss am Ende der Woche nochmal hin zur Kontrolle. Wenn die Schwellungen nicht weg sind, will sie ein Blutbild machen.
Hoffe sie sind bis dahin weg. Hab sie schon wieder seit Freitag. Heute tut mir die rechte Seite sehr weh, obwohl die andere Seite sonst nie weh tut obwohl sie genausp dick ist.

Naja wollte nur mal kurz bescheid geben.


Liebste Grüße

Spatzmatz2012 + 2013

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club