Home / Forum / Mein Baby / Irish Baby on the way... Bitte bewerten

Irish Baby on the way... Bitte bewerten

11. Januar 2008 um 22:26 Letzte Antwort: 13. Januar 2008 um 16:08

Hallo,

bekommen unser erstes Baby. Gemäß Tradition bekommt es drei Namen. Bei einem Mädchen steht Holly eigentlich fest. Dritter Name wird Grace (zweiter Name meiner Schwester und ihr zu Ehren, da sie auch Patin wird). Der Mittelname soll irisch sein richtig irisch. Das die Schreibweise für Deutschland schwierig ist, weiß ich soll aber dennoch so sein, denn er ist ja stumm und eben ein Heimatbezug für mich (lebe seit dem neunten Lebensjahr in Deutschland, davor in Irland). Bei einem Jungen sind Favoriten für einen ersten Namen sind Cian und Liam. Beckett wird auf jeden Fall mit im Namen sein (nach Samuel Beckett nein, ich möchte nicht Samuel, sondern wirklich Beckett!). Also, welchen findet ihr am besten??


Holly Ava Grace
Holly Enya Grace
Holly Erin Grace
Holly Laoise Grace (Aussprache Laoise: Leesha)
Holly Cecilia Grace
Holly Naoise Grace (Aussprache Naoise: Neesha)
Holly Isleen Grace
Holly Siún Grace
Holly Tierney Grace
Holly Caoimhe Grace (Aussprache Caoimhe: Keeva)
Holly Saoirse Grace (Aussprache Saoirse: Searsha)
Holly Neala Grace (Aussprache Neala: Neela)


Liam Kellen Beckett
Liam Kellan Beckett
Aidan John Beckett
Cian John Beckett
Cian Christopher Beckett
Cian Nicholas Beckett
Cian Nicolás Beckett
Liam Nicholas Beckett
Liam Keegan Beckett
Beckett Kellan John
Liam Beckett Eoghan (Aussprache Eoghan: Owen)
Liam Cianán Beckett
Liam Conor Beckett
Cian Enda Beckett
Cian Fáelán Beckett
Cian Laoghaire Backett (Aussprache Laoghaire: Leary)
Liam Meallán Beckett
Ryan Shay Beckett
Cian Shay Beckett



Tausend Dank allen, die sich durchgekämpft haben .

LG AinesBaby

Mehr lesen

11. Januar 2008 um 22:45

Bin da anderer Meinung als meine Vorrednerin
Erstens hat heute ohnehin jedes zweite Kind einen extrem außergewöhnlichen Namen, so dass es eigentlich schon normal ist und damit eine tolle Vielfalt entsteht.
Zweitens finde ich es schön, dass Bezug zu den Wurzeln im Namen gegeben ist und
drittens sind die Zunamen ja ohnehin stumm und da darf es ruhig etwas ausgefallenes sein. Meiner Meinung nach überhaupt keine Strafe fürs Kind!

Mir gefallen sehr sehr gut:

Holly Ava Grace
Holly Erin Grace
Holly Laoise Grace (Aussprache Laoise: Leesha)
Holly Cecilia Grace
Holly Isleen Grace
Holly Caoimhe Grace (Aussprache Caoimhe: Keeva)


Liam Kellen Beckett
Cian Nicolás Beckett
Liam Cianán Beckett
Cian Fáelán Beckett
Cian Laoghaire Backett (Aussprache Laoghaire: Leary)
Liam Meallán Beckett
Cian Shay Beckett

sonst vielleicht Cian Aidan Beckett???

Alles Gute und würde mich freuen, wenn du das Resultat verrätst!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2008 um 11:58

...
Hallo

Ich hab auch irische Wurzeln, würde aber aus alle den irischen Namen trotzdem einen wählen, der in Deutschlad einigermaßen aussprechbar ist, manche (z.B. die mit sch-Lauten gefallen mir einfach nicht) .
Holly find ich bei passendem Nachnamen sehr süß, bei den Jungen gefallen mir Cian und Aidan als EN am besten.

Meine Favoriten wären:
Holly Ava Grace
Holly Enya Grace
Holly Caoimhe Grace
Holly Neala Grace

Aidan John Beckett
Cian John Beckett
Cian Christopher Beckett
Cian Nicholas Beckett
Cian Fáelán Beckett

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2008 um 13:06

Holly Ava Grace
ich würde die Namen nicht nehmen, die in der Aussprache zu sehr von der Schrift abweichen. Das ist in Deutschland zu kompliziert. Ein bißchen Englisch kann man erwarten, Gälisch dagegen eher nicht.
Holly Ava Grace- Ava ist genial
Holly Enya Grace -okay
Holly Erin Grace- auch okay
Holly Laoise Grace- zu kompliziert.
Holly Cecilia Grace- sehr hübsch
Holly Naoise Grace- zu kompliziert.
Holly Isleen Grace- okay
Holly Siún Grace- finde ich unweiblich
Holly Tierney Grace- gefällt mir nicht
Holly Caoimhe Grace - zu kompliziert.
Holly Saoirse Grace - zu kompliziert.
Holly Neala Grace - zu kompliziert.

Ich bin eindeutig für Ava. platz 2 Cecilia.

Liam Kellen Beckett- klingt nicht gut.
Aidan John Beckett- okay
Cian John Beckett- besser
Cian Christopher Beckett- der schönste
Cian Nicholas Beckett- okay
Cian Nicolás Beckett- zu komplizierte schreibweise
Liam Nicholas Beckett- okay
Liam Keegan Beckett- nein
Beckett Kellan John- Gut!
Liam Beckett Eoghan - zu kompliziert, wenn dann auch Owen schreiben.
Liam Cianán Beckett - zu kompliziert
Liam Conor Beckett- Conor mag ich nicht
Cian Enda Beckett- enda klingt zu weiblich
Cian Fáelán Beckett- zu kompliziert
Cian Laoghaire Backett - zu kompliziert
Liam Meallán Beckett - zu kompliziert
Ryan Shay Beckett- Shay finde ich affig.

Beckett Kellan John oder Cian Christopher Beckett sind die beiden schönsten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2008 um 15:20

...
die finde ich am besten:

Holly Ava Grace
Holly Cecilia Grace

Aidan John Beckett
Liam Nicholas Beckett
Beckett Kellan John
Liam Cianán Beckett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2008 um 15:23

...
Am besten sind:

Holly Erin Grace
Holly Neala Grace

Aidan John Beckett
Cian John Beckett
Liam Conor Beckett


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2008 um 16:08

Hi
Diese Namen gefallen mir am besten:

Holly Ava Grace
Holly Cecilia Grace
Holly Neala Grace

Aidan John Beckett
Ryan Shay Beckett


Mir gefällt leider Liam überhaupt nicht, deswegen war bei mir die Auswahl auch nicht so riesig .
Hm..aber wie spricht man Cian aus? Ich kann das nicht mal schrieben, so wie ich es aussprechen würde :-].

Liebe Grüße, Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hoch sind meine chancsen zwillinge oder drillinge zu bekommen?
Von: teri_11917133
neu
|
13. Januar 2008 um 13:16
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook