Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / ISOTRETINOIN bitte hilfe

ISOTRETINOIN bitte hilfe

29. Dezember 2014 um 14:13 Letzte Antwort: 29. Dezember 2014 um 22:58

Hat jemand so eine therapie gemacht vor der schwangerschaft wie lange habt ihr gewartet bis ihr schwanger geworden seit
Lg

Mehr lesen

29. Dezember 2014 um 20:45

Ich wurde damit
behandelt, aber das war viele Jahre vor meiner Schwangerschaft. Frag am besten bei deinem Hautarzt nach, wie lange du warten musst, oder schau nach, was im Beipackzettel steht.

Gefällt mir
29. Dezember 2014 um 21:50

Oh oh
Nimm das bloß nicht!! Ich weiß wie furchtbar quälend schlechte Haut ist aber alles was bei diesem Mittel an Nebenwirkungen aufgelistet ist stimmt auch

Ich habe extremen Haarausfall bekommen, Lippen sind aufgeplatzt, trockene Haut (klar), Pigmentstörung (bis heute) und das schlimmste!! Meine Augen sind von Tag zu Tag schlechter geworden, seit dem brauch ich eine Brille und sie sind nicht mehr besser geworden!

Nie wieder würde ich dieses Teufelszeug nehmen! Meine Haut war dann wunderschön rein! Und heute? Man darf nicht aufhören sie zu nehmen.. Es kommt alles zurück..

Habe jetzt eine Creme die ganz gut hilft, nehme ich aber erst seit heilig Abend heißt Akneoxid..

Schwanger geworden bin ich ein Jahr später! Mein Kind ist gesund, was ich beurteilen kann..

Lg

Gefällt mir
29. Dezember 2014 um 22:38

Das beste was es gibt
Hi,

Habe das medikament genommen und es hat mein Leben verändert.
Hört sich blöd an, aber was sind 6 monate nebenwirkungen gegen 10 jahre akne??

Die kam übrigens nie zurück! Auch ohne medikamente...

Schwanger wurde ich 6 monate nach absetzen.

Das ist jetzt 6 jahre her und er ist kerngesund. Alles Liebe!!

Gefällt mir
29. Dezember 2014 um 22:51
In Antwort auf chanti_11848071

Das beste was es gibt
Hi,

Habe das medikament genommen und es hat mein Leben verändert.
Hört sich blöd an, aber was sind 6 monate nebenwirkungen gegen 10 jahre akne??

Die kam übrigens nie zurück! Auch ohne medikamente...

Schwanger wurde ich 6 monate nach absetzen.

Das ist jetzt 6 jahre her und er ist kerngesund. Alles Liebe!!

Natürlich wirkt es und
Bei einigen vllt auch für immer.. Aber wenn man doch liest wie fruchtschädigend es ist, was muss es dann wohl im Körper anrichten..
ich kann nur jedem abraten und an den gesunden Menschenverstand appellieren.. Ich war jung und uninformiert

Gefällt mir
29. Dezember 2014 um 22:58


Ich hatte das mal. Aber lange vor der Schwangerschaft. Vier Wochen vor der Behandlung, während der Behandlung und mind. 4 Wochen danach darf man auf keinen Fall schwanger werden. Ich musste monatlich Blut und Urin abgebeben. War alles ok gab es ein Rezept für weitere 30 Tage.
Ich würde es auch heute wieder so machen. Was nicht nötig ist. Auch mit 25 habe ich noch unreine Haut aber nie wieder so wie damals. Es hat mir sehr geholfen und ich hatte keine starken Nebenwirkungen. Lass dich gut beraten.

Gefällt mir