Home / Forum / Mein Baby / Ist das noch normal? tochter hat nachdem turnen schmerzen

Ist das noch normal? tochter hat nachdem turnen schmerzen

8. März 2016 um 9:07

vielleicht kann mir jemand helfen oder hat ähnliche Erfahrung damit Meine Tochter, 5,5 Jahre geht immer Montags und Mittwochs für je eine Stunde ins Turnen. Wenn sie dann Zuhause ist klagt sie über sehr grosse Schmerzen in den Beinen...sie kann nicht laufen und die Nacht ist die Hölle....sie heult und überstreckt ihre Beine weil es ihr wohl bei der Schmerzlinderung gilt.....sobald ich die Beine und Füße massiere ist es okay...sobald ich aufhöre tut es ihr wieder weh....Schmerzmittel helfen ab und zu.....diese Nacht zB gar nicht.....so das wir alle erst so gegen 3.30 einschlafen konnten. Kennt das jemand....? Es sind eher die Knie und Fuß Gelenke die ihr weh machen....

Mehr lesen

8. März 2016 um 9:14

Hab grade beim arzt angerufen
und er sagte mir indem Alter nicht normal....und vorallem nicht so....hab am Freitag ein Termin....gnnnnaaa......bin mal gespannt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 9:15

Hat sie wachstumsschmerzen?
probier mal den WEleda Aufbaukalk, nach 2 Tagen müsste es weg sein.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 9:19

Ja mache ich
dachte auch er sagt mir Magnesium geben....und gut.....aber er sagte er will sich das anschauen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 9:20
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Hat sie wachstumsschmerzen?
probier mal den WEleda Aufbaukalk, nach 2 Tagen müsste es weg sein.
LG

Habe ich schon
zwar nicht Weleda aber Schüssler Salze...und Magnesium....bringt nichts....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 9:21

Ja
kann mir auch nicht vorstellen, dass das Wachstumsschmerzen sind. Ich habe auch manchmal Schmerzen im Schienbein, wenn ich z.B. auf Beton gelaufen bin...woher das genau kommt, weiß ich allerdings nicht...aber so heftig kenn ich das auch nicht...alles Gute für den Arztbesuch, würd mich interessieren, was rauskam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 9:24
In Antwort auf mrsgofem

Ja
kann mir auch nicht vorstellen, dass das Wachstumsschmerzen sind. Ich habe auch manchmal Schmerzen im Schienbein, wenn ich z.B. auf Beton gelaufen bin...woher das genau kommt, weiß ich allerdings nicht...aber so heftig kenn ich das auch nicht...alles Gute für den Arztbesuch, würd mich interessieren, was rauskam!

Ich habe ihm mal bei einem anderen termin
schon mal davon erzählt.....aber das war so nebenbei....da bekam sie Magnesium....geholfen hat es null....ha werde berichten....bin selber gespannt was raus kommt.....hoffe nur was harmloses.....eine Krankheit reicht mir bei ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 9:51

Bin gespannt
was der Arzt sagt. Würde an deiner Stelle auch auf Rheuma testen lassen, aber bestimmt macht der Arzt das sowieso. Toi toi das es harmlos ist. Vielleicht braucht sie ja auch nur orthopädische Schuheinlagen. Bei Knick- Senkfüßen etc werden z.B. Kniee falsch belastet was auch schmerzen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 10:25
In Antwort auf mimimalwieder11

Ich habe ihm mal bei einem anderen termin
schon mal davon erzählt.....aber das war so nebenbei....da bekam sie Magnesium....geholfen hat es null....ha werde berichten....bin selber gespannt was raus kommt.....hoffe nur was harmloses.....eine Krankheit reicht mir bei ihr

Oje
was hat sie denn?? (nur wenn du es hier sagen magst)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 10:38

Hat sie vielleicht
Einen krampf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 10:42
In Antwort auf sl`ine_12956923

Hat sie vielleicht
Einen krampf?

Nein
sie ist wach....und wenn ich massiere dann ist es gut....sobald ich aufhöre hat sie wieder schmerzen.....oder meinst Wade Krämpfe? Hilft da Massage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 10:44
In Antwort auf mimimalwieder11

Nein
sie ist wach....und wenn ich massiere dann ist es gut....sobald ich aufhöre hat sie wieder schmerzen.....oder meinst Wade Krämpfe? Hilft da Massage?

Genau
an Wadenkrämpfe musste ich denken. wenn man sich überstreckt, lindert das ja den Schmerz. was da genau hilft, keine Ahnung. ich glaube Magnesium. dennoch ist sie ja echt noch klein. da würde ich auch nichts ohne Arzt geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 10:46

Ja
Mein Kind hat das auch - allerdings nicht so krass und doll wie bei euch. Bei uns sagte der Orthopäde, dass es vom Wachstum käme. Wir machen nichts dagegen, es verschwindet rasch von allein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 11:42
In Antwort auf sl`ine_12956923

Genau
an Wadenkrämpfe musste ich denken. wenn man sich überstreckt, lindert das ja den Schmerz. was da genau hilft, keine Ahnung. ich glaube Magnesium. dennoch ist sie ja echt noch klein. da würde ich auch nichts ohne Arzt geben.

Ist der muskel nicht dann hart?
bei ihr sind es eher die Gelenke....und die Waden sind weich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 11:43
In Antwort auf mrsgofem

Oje
was hat sie denn?? (nur wenn du es hier sagen magst)

Sie hat allergisches asthma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 13:03

Bei mir isr
das so wenn ich zur Ruhe komme. Das überstrecken und massieren, lindert den Schmerz. Mir fehlt dann Magnesium.

Viel trinken und evtl. Magnesium zu sich nehmen, hilft da sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 15:02
In Antwort auf sfsp

Bei mir isr
das so wenn ich zur Ruhe komme. Das überstrecken und massieren, lindert den Schmerz. Mir fehlt dann Magnesium.

Viel trinken und evtl. Magnesium zu sich nehmen, hilft da sehr gut.

Ja
votallem Nachts....es steigert sich halt.....aber Magnesium hilft gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 20:16

Bei meiner Tochter
Fand man auf diese Art eine Knochennekrose.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 21:43
In Antwort auf 000tanja000

Bei meiner Tochter
Fand man auf diese Art eine Knochennekrose.

Was ist das
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 20:21
In Antwort auf mimimalwieder11

Was ist das
?

Also
Mir wurde das so erklärt....das Sie ungleichmäßige Wachstumsschübe hat dadurch wurde ihr Knochen im Fuß nimmer richtig versorgt, der Knochen begann sich aufzulösen. Hört sich schlimm an haben aber wohl viele Mädels wärend dem Wachstum. Sie klagte über Schmerzen vorallem nach dem Sport oder viel laufen.
Sie wurde dann 1 Jahr vom Schulsport befreit und bekam Einlagen (die sie aber kaum trug). Nach nem weiteren Wachstumsschub hörten die Schmerzen auf. Es könne aber wieder kommen. Im schlimmsten Fall steht ne OP bevor aber momentan sieht es gut aus.
So unser Fall!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2016 um 20:29
In Antwort auf 000tanja000

Also
Mir wurde das so erklärt....das Sie ungleichmäßige Wachstumsschübe hat dadurch wurde ihr Knochen im Fuß nimmer richtig versorgt, der Knochen begann sich aufzulösen. Hört sich schlimm an haben aber wohl viele Mädels wärend dem Wachstum. Sie klagte über Schmerzen vorallem nach dem Sport oder viel laufen.
Sie wurde dann 1 Jahr vom Schulsport befreit und bekam Einlagen (die sie aber kaum trug). Nach nem weiteren Wachstumsschub hörten die Schmerzen auf. Es könne aber wieder kommen. Im schlimmsten Fall steht ne OP bevor aber momentan sieht es gut aus.
So unser Fall!!
LG

Ach ja
Gesalbt haben wir auch täglich. Sollte die Durchblutung anregen.
Google mal nach KNOCHENNEKROSE. Vielleicht erkennst ja da wieder Probleme deiner Maus.Wie gesagt meine Tochter hat das wachstumsbedingt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2016 um 0:05
In Antwort auf 000tanja000

Ach ja
Gesalbt haben wir auch täglich. Sollte die Durchblutung anregen.
Google mal nach KNOCHENNEKROSE. Vielleicht erkennst ja da wieder Probleme deiner Maus.Wie gesagt meine Tochter hat das wachstumsbedingt.

Danke dir
hört sich ja nicht sooo toll an...wie geht deiner Tochter jetzt? Sie will unbedingt ins Tanzen...das wurde ja dann damit flach fallen... Ich hoffe so sehr es ist was harmloses!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2016 um 6:47

Ich antworte mal hier oben
Meine Tochter ist nun auch seit kurzem beim tanzen. Mal sehen wie es wird. Bisher klagt sie nicht. Während den Schmerz Schüben hat sie halt Sportverbot.
Aber vielleicht ist es bei Euch ja was ganz anderes.
Würde mich jedenfalls interessieren. Alles Gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2016 um 9:10

Bin gespant
was der Arzt sagt....

Meine Mittlere hat Verdacht auf Kinderrheuma. Waren schon oft im KH. Diagnose ist nicht so eindeutig.

Allerdings waren bei uns die Schmerzen dann so stark, dass sie nicht mehr gehen konnte. Aber das ist ja ganz unterschiedlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich suche eine Haarefarbe in der Wella Farbkarte..kann mir jemand vllt helfen?
Von: larinabella
neu
9. März 2016 um 17:49
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen