Home / Forum / Mein Baby / Ist das normal nach dem 3 tages fieber ist alles anders

Ist das normal nach dem 3 tages fieber ist alles anders

2. August 2006 um 20:12

als das fieber da war, war fast alles wie immer,nur das sie müder und etwas schlapper war als sonst.
von geburt an wollte sie nie viel schlafen.
nach dem drei tages fieber, konnte sie auf einmal schlechter laufen, ißt schlecht, trinkt schlecht und ist ständig müde und nur am nörgeln, völlig anders wie früher: da wollte sie kaum schlafen, höchstens mittags und nachts etwas, trank sehr gut und konnte den ganzen tag lang am liebsten essen.

kennt das jemand von euch?

danke fürs lesen

Mandy und Ayleen Cecil

Mehr lesen

2. August 2006 um 21:34

Hey Maus
klingt ja nicht so gut, was du da schreibst aber ich schätze das geht vorbei, durch das Fieber war bzw. ist doch der Körper auch geschwächt, wart mal noch die Woche ab, das gibt sich wieder! Oder Ayleen vermisst ihren Papi???
Bis bald LG
Mandy & Kev

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 22:03

3-Tages-Fieber...
..was genau bedeutet das 3-Tages-Fieber? Höre immer wieder davon; und in welchem Alter etwa bekommen das die Babys?

Für Deine Maus jedenfalls alles Gute, das wird schon wieder!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 22:09

3 tages fieber
die ursache ist nicht geklärt, manche bekommen es und manche nie, meist tritt das in einem alter von 1-3 jahren auf. meist bekommen die kinder die unerklärlich hohes fieber haben am 3. oder 4. tag ausschlag, so war es auch bei meiner sonne.

sie ist irgendwie ein anderes kind geworden, will gar nicht mehr zum opa und haut ihn nur, zur oma mag sie auch selten noch gehen, ich verstehe die welt (bzw ayleen) echt nicht mehr.

sie möchte am liebsten den ganzen tag lang schlafen und dafür nachts wach bleiben.

sie trinkt zwar aber trotzdem gerade mal halb so viel wie früher.

ja ayleen vermisst ihren papa sehr, ruft ihn oft, bald hat er eine woche urlaub, was ich glaub ich, aber alles schlimmer macht, denn ist er länger da versteht sie gar nicht warum er wieder so lange weg ist.
aks der papa nach dem fieber wieder kam und sie nichts von mir trinken wollte, kam er und sie trank von ihm einfach mal so 150ml saft!

sie tut mir so leid die kleine aber wir können an der situation im moment nichts ändern und nur hoffen das er endlich mal versetzt wird,

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 22:18
In Antwort auf happygirlmagic

3 tages fieber
die ursache ist nicht geklärt, manche bekommen es und manche nie, meist tritt das in einem alter von 1-3 jahren auf. meist bekommen die kinder die unerklärlich hohes fieber haben am 3. oder 4. tag ausschlag, so war es auch bei meiner sonne.

sie ist irgendwie ein anderes kind geworden, will gar nicht mehr zum opa und haut ihn nur, zur oma mag sie auch selten noch gehen, ich verstehe die welt (bzw ayleen) echt nicht mehr.

sie möchte am liebsten den ganzen tag lang schlafen und dafür nachts wach bleiben.

sie trinkt zwar aber trotzdem gerade mal halb so viel wie früher.

ja ayleen vermisst ihren papa sehr, ruft ihn oft, bald hat er eine woche urlaub, was ich glaub ich, aber alles schlimmer macht, denn ist er länger da versteht sie gar nicht warum er wieder so lange weg ist.
aks der papa nach dem fieber wieder kam und sie nichts von mir trinken wollte, kam er und sie trank von ihm einfach mal so 150ml saft!

sie tut mir so leid die kleine aber wir können an der situation im moment nichts ändern und nur hoffen das er endlich mal versetzt wird,

Gruss

3-Tages-Fieber..
Danke für die schnelle Antwort. Ich dachte immer, wenn ich davon hörte, das bekämen Babys so mit 6 oder mehr Monaten??
Wenn Dich das mit Deiner Kleinen doch so sehr beunruhigt, was ich gut verstehen kann, dann laß Dich doch mal von Deinem KA beraten.
Das tut mir auch für das kleine Seelchen leid, wenn sie ihren Papa so vermißt.
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, daß alles bald besser wird.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 22:23
In Antwort auf marta_12919471

3-Tages-Fieber..
Danke für die schnelle Antwort. Ich dachte immer, wenn ich davon hörte, das bekämen Babys so mit 6 oder mehr Monaten??
Wenn Dich das mit Deiner Kleinen doch so sehr beunruhigt, was ich gut verstehen kann, dann laß Dich doch mal von Deinem KA beraten.
Das tut mir auch für das kleine Seelchen leid, wenn sie ihren Papa so vermißt.
Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, daß alles bald besser wird.

LG

Danke
wenn ich so davon schreibe wie sie traurig papa ruft wenn sie früh aus dem bett kommt, könnte ich heulen.
ich sag dann meist nur:"tut mir leid mäuschen das dir deine mama nicht reicht, aber papa ist leider nicht da und muss arbeiten". manchmal wird sie richtig wütend und schmeist alles was im weg ist um papa zu suchen um sich.

seid 3 jahre versucht er sich versetzen zu lassen, es ist echt zum heulen.

gruss happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper