Home / Forum / Mein Baby / Ist der 8. schub der schlimmste? söhnchen ist jetzt 57 wochen alt und schubt dermaßen...

Ist der 8. schub der schlimmste? söhnchen ist jetzt 57 wochen alt und schubt dermaßen...

23. Mai 2012 um 20:08

...so kenne ich ihn gar nicht.

er kann sehr schlecht einschlafen. schläft nicht mehr durch. ohne schnuller geht es gar nicht mehr. und wutanfälle hat er auch! achja: wickeln ist eine qual für mama und baby.

die anderen schübe habe ich dagegen kaum bemerkt.

wie sind eure erfahrungen? und ist das der letzte schub???

Mehr lesen

23. Mai 2012 um 21:49

Wir sind auch drin
Mein Beileid an dich, wir sind auch mittendrin und haben noch eine Woche oder zwei? vor uns. Toll!

Ja, es kommt mir dieses Mal auch schlimmer vor als bisher. Schlafen geht nicht mehr gut (zumindest tagsüber) und jeden Morgen wird das Aufwachen unter gemaule und gejammer früher.
Tagsüber wird bei allem, was nicht passt gebrüllt und gemotzt und wehe, wehe er bekommt nicht, was er will....
Ich hoffe so sehr, dass es schlagartig vorbei sein wird, wenn er das mit dem Laufen richtig hinbekommt. Er ist ständig am üben, aber es klappt noch nicht ganz.

Aber wir wissen ja, dass es vorbei geht. Die Frage ist nur wann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 21:56

Na ja
das ist noch gar nix wart mal ab wenn er so um die 28 Monate alt ist wie meiner da geht die Post ab. Boden schmeissen,Geschirr zerdeppern,zu allem wird protestiert mit Gebrüll und Gestampfe. Springt Richtung Klo und wirft Zahnbürste rein.Wirft mit Blumenerde um sich. Na ja nachts teilweise ok aber teilweise so ab 2 bis ca 4 meint er er müsse aufstehen.Ich sag dir eines wenn du das durchgemacht hast wünschst Du Dir du hättest noch den 57 Wochen Schub

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram