Home / Forum / Mein Baby / Ist der Laufrad von PUKY der einzige der für Kinder ab 2 Jahre geeignet ist?????

Ist der Laufrad von PUKY der einzige der für Kinder ab 2 Jahre geeignet ist?????

12. Juni 2009 um 21:24 Letzte Antwort: 13. Juni 2009 um 12:50



Mehr lesen

13. Juni 2009 um 11:46

Schieb...............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 12:15

-schieb-
Wie meinst du das?

Sind andere erst später geeignet?

Habe mich damit noch nicht so befasst.

Kenne eine, die fährt mit 2 schon alleine Fahrrad, also mit Stützrädere natürlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 12:27
In Antwort auf lula_12361954

-schieb-
Wie meinst du das?

Sind andere erst später geeignet?

Habe mich damit noch nicht so befasst.

Kenne eine, die fährt mit 2 schon alleine Fahrrad, also mit Stützrädere natürlich.

Ja, es stimt!!
Es gibst welche die erst ab 3 Jahre geeignet sind!!!

Die ab 2 Jahre sind niedriger!!

Bis jetzt habe ich nur 3 gefunden die für uns in Frage kommen:

- Puky LR Medium kostet aber fast 60 euro
- Kettler Speedy kostet 40 Euro
- Lufrad von Bentatec dür 30 Euro!!!

Jetzt müssen wir nur noch entscheiden und dann kann unsere Emily mal versuchen ob das etwas für sie ist!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 12:39


Sind die 3, die du da als Auswahl hast, auch mit Bremse?

Bei Puky ist mir aufgefallen, dass es ja ne Vorstufe vom Laufrad gibt.
Das eine ist ab 75cm, ab ein Jahr, Kind muss mit Hilfe laufen können.
Das andere ist ab 80cm, ab 1,5 Jahre, muss alleine stehen und laufen können.
Verstehe ich auch nicht ganz, denn es gibt Kinder, die unter nem Jahr schon über 80cm sind und somit mit dem größeren klarkommen.

Aber auf ne Altersangabe kann man nichts geben.
Gibt Kinder, die fahren mit 2 schon Fahrrad, andere fangen da mit nem Laufrad an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 12:44

Jaseble
Son kleines Fahrrad wohl.

Ist aus der Verwandtschaft meines Mannes, die Kleine wohnt in Italien und düst schon durch die Gegend.

Ab wann sind denn solch mini Fahrräder?

Aber das Prinzip bleibt ja wieder das Gleiche mit dem treten.
Mit Stützräder können die Kleinen ja auch nicht umkippen.

Mein Mann will auch lieber nen Fahrrad kaufen, als nen Dreirad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 12:47
In Antwort auf lula_12361954


Sind die 3, die du da als Auswahl hast, auch mit Bremse?

Bei Puky ist mir aufgefallen, dass es ja ne Vorstufe vom Laufrad gibt.
Das eine ist ab 75cm, ab ein Jahr, Kind muss mit Hilfe laufen können.
Das andere ist ab 80cm, ab 1,5 Jahre, muss alleine stehen und laufen können.
Verstehe ich auch nicht ganz, denn es gibt Kinder, die unter nem Jahr schon über 80cm sind und somit mit dem größeren klarkommen.

Aber auf ne Altersangabe kann man nichts geben.
Gibt Kinder, die fahren mit 2 schon Fahrrad, andere fangen da mit nem Laufrad an.


Die sind alle ohne Bremse!

Bei Ketller gibst dem Speedy auch mit 12 Zoll Rädern und der hat Bremse und ist auch ab 2 Jahre. Aber da kann mann den Sattel auf 35 cm runter stellen, wie bei den anderen auch!!!!!!!!!!
Bei Kettler Speedy mit 10 Zoll Rädern kann mann den Sattel auf ca 32 cm runter stellen, deshalb habe ich gedacht der wäre besser!!!
Der Kettler Speedy 10 Zoll hat eine "Gut" Note bekommen.


Meinst du, so eine Handbremse wäre wichtig??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2009 um 12:50

Eine Frage noch...................
Ist besser wenn man ein Laufrad kauf oder sollte man doch lieber ein Fahrrad nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook