Home / Forum / Mein Baby / Ist der Name L.i.a.n. wirklich SO schlimm ?

Ist der Name L.i.a.n. wirklich SO schlimm ?

26. Mai 2014 um 22:02

Hallö Mädels !

Ja, wir haben einen ganz dummen Fehler gemacht ! Wir haben meiner Familie den (evtl. zukünftigen) Namen unseres Sohnes verraten
Eig. wollten wir das nicht.. aber es kamen immer wieder so tolle "Scherzvorschläge" wie : prinz ivanhoe, Nepomuck, Justin-Dustin-Jeremy-Herbert usw ..
und wirklich jeeeeeeden Tag die Frage "Wie soll er denn nun heißen????"

also: L.i.a.n soll er heißen!

Und schon gings los: WAS ? das ist kein Name!! Was tut ihr ihm da an? Er muss sein ganzes Leben lang mit SO EINEM Namen leben!! Also nee, geht gar nicht. Überlegt mal was ihr ihm da ANTUT !


dass der Name nicht jedem gefällt ist mir klar. Welcher Name gefällt schon jedem ??
aber tun wir ihm damit wirklich etwas an? Glaubt ihr er bekommt in Zukunft Probleme mit diesem Namen?
.. ich nenn ihn ja nicht Adolf- Mussolini ! aber so tun im Moment die meisten.

Außerdem bekommt er noch einen älteren deutschen 2. Namen.
Unser Nachname klingt eher hart und ist finnisch, falls das noch eine Rolle spielt.

Bitte ehrliche Meinungen: Geschmackssache oder wirklich unzumutbar für unseren kleinen Mann ?

Liebe Grüße, ein trauriger Keks, mit Söhnchen 24. ssw

Mehr lesen

26. Mai 2014 um 22:05


Oh man es gibt immer jemanden dem der Name nicht gefällt.

Ich finde ihn gut.
Ich kenne einen Elian und der ist zuckersüss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:07

Der name soll
EUCH gefallen und IHR müsst da zu 100% hinter stehen.

Ich musste mir auch ein paar dumme Sprüche anhören. Unser Sohn ist jetzt 11 Monate alt und es ist dann doch "der tollste Name der Welt"...
Lasst Euch nix einreden.

Und nebenbei gemerkt: der Name ist schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:08
In Antwort auf panda_12888222

Der name soll
EUCH gefallen und IHR müsst da zu 100% hinter stehen.

Ich musste mir auch ein paar dumme Sprüche anhören. Unser Sohn ist jetzt 11 Monate alt und es ist dann doch "der tollste Name der Welt"...
Lasst Euch nix einreden.

Und nebenbei gemerkt: der Name ist schön.

Bbbb
Bemerkt (!!!)
Nicht gemerkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:12

@babycookie
Ich finde den Namen jetzt auch nicht sooo schlimm, aber mir gefallen "normale" Namen auch besser.
Mal aus der Praxis: bin Erzieherin in der Krippe und es ist schon so, dass viel gelästert wird. Und das von allen Seiten...das musst du dann abkönnen. Fakt ist aber auch, dsss sich irgdndwann alle an jeden noch so komischen Namen gewöhnen und dann geht das Geläster über andere Dinge weiter (wie ungezogen xy doch ist usw)...von daher würde ich dir raten, dass ihr euch das gut überlegt und wenn ihr voll und ganz hinter dem Namen stehen könnt, dann nehmt ihn!!

Liebe Grüße!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:12

Ich sehe da nur Verwechslungsgefahr
mit Liam, oder wird Lian ganz "deutsch" ausgesprochen?

Also unserer Familie wurde sogar Felix und Jonas als "gewöhnungsbedürftig" eingestuft!

Mach dir nix drauß. Wenn der Kleine da ist ist er ja soooo süß und der Name passt dann ja soooo gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:14

Neeee
der ist total toll der name ich würde den vllt auch auswählen, klingt so schön weich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:15

Lian ist doch schön
ich finde Titus nicht schön als Beispiel (erinnert mich an einen Hund ) Aber in erster Linie muss der Name den Eltern gefallen! danach muss na klar überlegt werden ob es zum restlichen Namen passt...eventuell zum Umfeld... aber wie gesagt das sind dann eben so zwei, dritt Rang wichtige Überlegungen

wie gesagt wenn du meine Meinung hören willst? Ich finde Lian gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:21

Weiß nicht was an dem Namen schlimm sein soll
Liam gefällt mir noch besser, aber Lian finde ich auch ganz schön. Mich würde auch interessieren, wie er ausgesprochen wird: Liiian oder Liaaan oder Liannn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:23

So schlimm - Quatsch!
Ist doch kein wilder Name und vom Wortlaut her doch durch Namen wie Ju-lian, Ki-lian oder Maximi-lian hinlänglich bekannt. Also nee, kann die Reaktion nicht nachvollziehen

Hab nur gelesen, dass der wohl unisex sein soll (wahrscheinlich durch die Ähnlichkeit zu Lianne?), so dass eventuell ein Zusatzname gefragt ist, aber sonst ist der Name völlig ok!

Also: Lian - einfach nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:24

Ich habe den Fehler auch gemacht...
bei meiner Tochter. Eigentlich wollte ich sie Emma nennen. Meine Mutter fand das ganz schrecklich und hat mir monatelang erzählt, dass sie damit ein stämmiges, dickes Mädchen mit ganz vielen Pickeln verbindet. Naja, irgendwie hat sie es mit der Zeit geschafft, mir den Namen madig zu machen. Ein anderer gefiel mir dann auch wirklich einfach besser. Den habe ich aber bis zur Geburt nicht verraten, dann fand zumindest meine Familienseite ihn toll - meine Schwiegermutter fand den neuen Namen grässlich Inzwischen hat sie sich aber dran gewöhnt.
Also: Ich fühle mit dir
Den Namen Lian finde ich persönlich jetzt nicht so schön (wäre mir für einen erwachsenen Mann zu niedlich), aber wenn er euch gefällt, ist doch alles gut. Wenn dir blöde Kommentare aber sehr viel ausmachen, würde ich nochmal drüber nachdenken, ob du selbst wirklich vollkommen überzeugt bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:28

Tsss
Lass die Leute reden und hör einfach nicht hin
Aus solchen Gründen habe ich den Namen meines Sohnes bis zur Geburt (fast) für mich behalten. Der Name ist selten und eher ungebräuchlich aber wunderschön Ich hab dann aber noch nach der Geburt von meiner *ach-so-klugen* Schwester den Hinweis bekommen, dass man den Namen ja noch 14 Tage lang beim Standesamt ändern kann. (Ihr einziger Kommentar zu dem Namen, nett ne?) zu dem Auch meine Eltern waren nicht begeistert aber da steh ich drüber ich weiß das es DER Name War und mein Kind leidet bestimmt nicht drunter
Nur Mut, lässt euch nicht verunsichern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 22:32
In Antwort auf kelcey_12500188

Tsss
Lass die Leute reden und hör einfach nicht hin
Aus solchen Gründen habe ich den Namen meines Sohnes bis zur Geburt (fast) für mich behalten. Der Name ist selten und eher ungebräuchlich aber wunderschön Ich hab dann aber noch nach der Geburt von meiner *ach-so-klugen* Schwester den Hinweis bekommen, dass man den Namen ja noch 14 Tage lang beim Standesamt ändern kann. (Ihr einziger Kommentar zu dem Namen, nett ne?) zu dem Auch meine Eltern waren nicht begeistert aber da steh ich drüber ich weiß das es DER Name War und mein Kind leidet bestimmt nicht drunter
Nur Mut, lässt euch nicht verunsichern


Ohjeh, sry ich hab so grottig getippt bin müde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 23:21


Ich finde Lian toll, wäre Mini ein Bub wäre der Name auch toll gewesen
Nimm ihn, er muss euch gefallen...
Und ein Jeremy-Pascal-Winfried Name ist es sicher nicht

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 6:29

Toller Name
Lass sie reden! Der Name ist halt nicht sooo verbreitet und daher evtl. gewöhnungsbedürftig. Aber die negativen Stimmen nur solange an, bis sie deinen Lian persönlich kennenlernen und sich keinen anderen Namen für ihn vorstellen können! Auf Durchzug schalten und deinem Herzen folgen. Das empfehle ich dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 6:35

Mehr Selbstbewußtsein und dickes Fell würden Dir guttun!
Lass sie doch reden....

Es ist Eure Entscheidung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 6:52

Versteh das problem nicht
Ist doch ein toller Name

Gefallen muss er euch als Eltern, dem Rest kann das Wurscht sein. Finds manchmal echt dreist, wie sich Familie/Freunde bei der Namensbildung einzumischen versuchen.

Schalte auf Durchzug!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 9:55


Immer Cool bleiben.
Als mein Mann und ich die kleine damals Luna nennen wollten, ging meine Familie (Mütterlicherseits) sogar soweit meine kleine einen Hund zu nenen da es ihrer Meinung nach ein Hundename ist... sie drohten sogar an die kleine zu mobben wen sie den soweit ist alles zu verstehen was sie sagen... für mich und meinen Mann war es echt der Horror.

Wir sagten dann JEDEM das wir sie Isabella nennen würden... und als sie geboren wurde sagten wir sofort Lena-Marie.

Es ist ALLEIN eure Entscheidung und wenn ihr euch wohlfühlt diesen Namen zu nehmen dann nehmt ihn...

eure Verwanten haben in dieser Sache gar keine Entscheidungsgewalt... ihr seit die Eltern....

lg Fraya mit Lena-Marie (3Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:14


Der name ist supet schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:17

Gar nicht schlimm!
Aber du hast echt recht, ihr hättet den Namen bis zur Geburt für euch behalten sollen, dann hätte euch niemand die Freude versauen können. Schade, dass es so viele Leute gibt, die nicht ihre Klappe halten können.
Meiner Freundin ist das auch passiert, sie wollte ihren Sohn Nils nennen und da kamen so blöde Sprüche, dass sie es echt gelassen hat. Total schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:22

Wir sind zum
Glück immer standhaft geblieben, auch bei täglichem nachfragen. Meine Antwort war dann immer, dass er Shlomo heißen wird. Jetzt haben wir einen Shlomo und einen Schlemihl. Nein, nicht wirklich, aber wir nennen sie heute noch oft scherzhaft so.
Jedenfalls würde ich auf die Meinungen gar nichts geben und ihn trotzdem so nennen! Wenn es für euch DER Name ist, nehmt ihn. Ihr werdet euch sonst immer ärgern, dass ihr es nicht getan hat. Und schon allein aus Trotz würde ich jetzt noch als 2. Namen Herbert, oder sowas nehmen. Nein, Scherz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:30


Ich finde den namen toll.
Klar sind geschmäcker verschieden aber die entscheidung liegt bei euch.
Und sie werden sich schon damit anfreunden.
Nur nicht verwirren lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:32

.
Ich danke euch Mädels !!!!
hab wirklich schon an mir gezweifelt.. man will ja nichts schlechtes für sein Kind aussuchen.
Ja, ich bräuchte ganz, ganz dringend ein dickeres Fell !

Zur Aussprache: er soll deutsch ausgesprochen werden, einfach so wie er da steht

Ich wollte so gerne einen Julian, aber mit dem Namen kann mein Freund sich so gar nicht anfreunden.. L.ian findet er aber toll
Namen die mir auch noch gefallen hätten: Liam, Luis, Jonas, Philip, Alexander, Elias, Felix .. sind ALLE schon in der Familie oder im Freundeskreis vergeben O.o ich find Jungsnamen zu finden wirklich sehr schwer ! Es muss eig. ein L.ian werden... sonst bleibt er namenlos

ja, ich hoffe auch einfach dass die "Buh-Rufe" verstummen wenn er dann geboren ist. Die werden sich schon dran gewöhnen (müssen).
Und wenn mein Sohn den Namen wirklich auch ganz schlimm findet, so hat er ja noch einen 2. den er dann benutzen kann!

Ich hätte bei meiner Familie niiiiemals gedacht, dass die sich da so einmischen wollen! Ich würde niemals auf die Idee kommen den Namen von anderen so schlecht zu machen.
Ist mir eine Lehre fürs nächste Kind!
Niiiiiiemals den Namen vorher verraten!

Ich danke euch sehr für eure Meinungen !! Ich werde die Antworten mal meiner Familie zeigen.. damit sie sehen dass L.ian eben nicht an Kindesmisshandlung grenzt !!

Danke euch !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:48

Ganz oft ist es so, dass man vorher zu hören bekommt:
Waaaaaaaaaaaaaaaas?? So soll das Kind heißen?? und wenn es dann da ist, und sie den Namen mehrmals gehört haben, ist alles schick!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 11:08

Ich selber
würde ihn nicht vergeben, da wir aber auf altmodische Namen stehen : Was glaubst du was ich mir bei M.atilda und O.scar anhören durfte!!??? M.atilda haben wir vwrraten und weil der uns auch madig gemacht wurde haben wir O.scar bis zur Geburt geheim gehalten....negative Stimmen gabs trotzdem ....von daher man wird nie alle glücklich machen können aber das muss man auch nicht, wenn EUCH der Name gefällt iat doch alles super!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 11:35


Ich finde den Namen total schön, ist auch der Zweitname von meinem kleinen und ich hab noch nie was negatives zu dem Namen gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 12:35

Ich finde ihn schön
stand bei uns auch auf der Liste, war meinem Mann aber zu weiblich. Daher wurde aus Lian eben L.ean (deutsch ausgesprochen).
Mir war es egal was andere dazu gesagt hätten, aber komischerweise hat keiner was gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 12:44


L.ean hatte ich auch noch vor L.ian! da wars bei uns aber umgekehrt, L.ean war meinem Freund zu weiblich, L.ian nicht x)

Ich danke euch weiterhin für eure Beiträge ! Bin grad richtig froh und glücklich !!

hihi vllt sollten wir uns einen "noch schlimmeren" Namen überlegen und dann verkünden dass wir nun überzeugt worden sind und er nun xy heißen wird !
...und am Ende wird's dann doch ein L.ian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 13:22

Versteh nicht was an dem Name schlimm sein soll
Ich finde ihn schön, das ist zwar Geschmackssache aber trotzdem ist es doch kein schlimmer Name.
Es ist kein ungewöhnlicher Name aber ihn gibt es auch, zumindest hier, nicht so häufig.
Also ich würde dabei bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 14:06


Ich finde ihn super!
Wenn das Kind da ist ist es eh egal. Dann ist er ein Lian und was anderes würde gar nicht mehr passen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 17:32

....
Finde ihn sehr schön.

Ich fand maurice so schön dann sagten aber viele ist so ein Kevin name. Kenne keinen einzigen maurice aber naja... jetzt hab ich einen namen und sag ihm keinen das bloß niemand seinen Senf dazu gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 22:19

Sorry,
ich finde ihn furchtbar. Du wolltest eine ehrliche Antwort, daher sag ich es. Natürlich ist das Geschmackssache. Du sagst es selbst. Hoffe, du nimmst es mir nicht übel. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 22:29


Ich finde, das ist ein ganz normaler Name. Also nichts, wo ich mir was denken würde, wenn im KiGa oder in der Schule ein Kind so heißt.
Persönlich vergeben würde ich ihn nicht, weil ich lieber etwas längere, alte Namen mag. Das ist einfach Geschmackssache, nicht jeder findet jeden Namen traumhaft. Und das ist auch gut so

Wenn euch der Name so gut gefällt, dann bleibt dabei. Und beim nächsten Kind wird der Name erst verkündet, wenn es da ist. Das erspart dir die Zweifel

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 23:31

Lasst euch nicht reinreden....
Es ist völlig egal, wem außer euch dieser Name gefällt. Ihr entscheidet für euer Kind und egal wie ihr persönlich entscheidet, es ist das beste für euer Kind. Hört nicht auf "andere", die haben bei der Namenswahl nicht zu entscheiden.

Außerdem, wenn ihr jetzt einknickt, werden sie euch bei vielen anderen Entscheidungen genauso behandeln...

Der Name Lian ist außerdem schön

Steht dazu, nach der Geburt kräht eh schon kein Hahn mehr danach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 7:47

Hallo
Wünderschöner Name wir bekommen im Jänner Zwillinge und wenn es 2 jungs werden heissen sie Mattheo und L.I.A.M!!

Was andere denken ist mir egal!

Manchmal spricht aus denen der Neid weil sie den Namen nicht genommen haben.

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 10:46

Schöner Name
Lass dir nichts einreden

Der Name ist doch toll und steht nicht an jeder klingel

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2014 um 11:22


Wir haben einen Lian Samuel
Toller Name! Man muss anfangs zwar immer erklären, dass er LiaN heißt und nicht LiaM... Aber das stört mich nicht.
Ich liebe den Namen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2014 um 10:57

Hallo
Finde den Namen sehr schön, ist mal was anders

Ihr tut ihm garnichts damit an, ist halt ein eher seltener name den nicht jeder kennt aber deswegen ist er nicht schlimm im gegenteil.

Wir wurden von unserer famile bei dem namen unsere tochter Elina auch oft gefragt ob wir sicher sind und das bestimmt eh jeder Elena sagen wird.
Bis jetzt hat noch keiner Elena zu ihr gesagt

Haben auch einen eher deutschen zweit namen genommen ihr kommpletter name ist Elina Sophie

Lasst euch da nicht rein reden es ist euer sohn und den könnt ihr nennen wie ihr wollt

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2014 um 12:18

!
kenne hier auch 2 die Lian heissen!

Oder Kian wird hier auch beliebter

Mein kleiner heisst K.i.r.a.n

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2014 um 12:24
In Antwort auf leona_11945455

!
kenne hier auch 2 die Lian heissen!

Oder Kian wird hier auch beliebter

Mein kleiner heisst K.i.r.a.n

LG


K.i.r.a.n bedeutet Lichtstrahl / Sonnenschein und sein zweitname L.e.a.n.o Geschenk Gottes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen